Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Kathmandu im Oktober

Erstellt von waanjai_2, 23.08.2012, 11:19 Uhr · 47 Antworten · 6.432 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Kathmandu schon gebucht?
    Thai Airways hat einen Non-Stop-Flug täglich. Leider fliegt die erste Maschine aus Udon nicht früh genug, um beide Segmente an einem Tag abzuwickeln. War auch schon so, als es nach Bali ging.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Der Vortagesflug nach Bangkok ist absolviert. Ab Suwannaphuum direkt zum Hotel (200 Baht Meter, 50 Baht airport surcharge). Kurz vieler toter Maler gedacht. Dann zum Restaurant Thon Krueng, in der Soi Thonglor, Subsoi 13. Leckeres Essen, jedes Mal.

    Davon zurück zur Po Massage auf derselben 'Soi, einen Steinwurf entfernt.
    Weder für den Arsch noch für den Papa. Spielt darauf an, dass es hier nur Massage ohne happy ending gibt. Halt klassische Thai-Massage - Wat Pho Style. Kostenpunkt: 2 Stunden 300 Baht. Das ist sehr wenig, weil in Udon da zahle ich schon 240 Baht für 2 Std. Preise stehen auch vorne auf der Tür.

    In der Gegend gibt es massig andere Salons mit Masseusen und sonstigen Gespielinnen, wo nur die Codeworte: Oil oder Herbal auf der Türe steht. Und innen wird man zu Schutz der Kleidung gebeten, sich splitternakt auszuziehen.
    Selbst die Akane Fashion Massage hat eine Filiale dort. Und man kann 1 oder 2 Mädchen zur Feier des happy endings #xxxxxx engagieren. Bei so viel Sünde um einen herum, da fühlt man sich als Pastorensohn so richtig wohl.

    Wir machen deshalb diesen Standort gerne zum "Basislager" für alle Exkursionen nach Bangkok. Liegt direkt an der BTS-Station, wo auch das Emporium liegt.

    Morgen früh geht's weiter. Everest, wir kommen!

  4. #23
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.686
    Tja, dann viel Spaß! Nicht das Strickjäckchen für den Abendspaziergang vergessen. Gehtmal im "Yak & Yeti Hotel" zum Essen oder nehmt 'nen Drink im Garten. Teil des hotels ist über 100 jahre alt!

  5. #24
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Heute ging es dann nach Kathmandu. Der Non-stop-Flug von Thai Airways dauert gerade mal 3 Stunden von Bangkok.

    Nach gut 2:30 Stunden fängt die Maschine an, einen Kreisel zu fliegen. Sodaß nicht nur die Fluggäste auf den rechten Sitzreihen 'was vom Himalaya sehen.





    Das ganze spielt sich natürlich über den Wolken ab.

    Ist man erst in Kathmandu gelandet, sind erst einmal Stoiker-Qualitäten gefragt. So 'ne Stunde steht wohl jeder, der ein Visum on arrival braucht.



    Für ein 14 Tage Visa-on-arrival zahlt man 25 Dollar oder den Gegenwert in den akzeptierten Währungen. Der Thai Baht gehört nicht dazu.



    Was früher einmal getrennte Schalter waren, sind nun hintereinander-geschaltete Schalter. Also nix mehr mit "Schneller-Durchkommen", wenn man die 3 Anträge schon alle vorher im Flugzeug ausgefüllt hat und das notwendige Paßphoto hinzugefügt hat:
    Visa-Application
    Embarkation Card
    Zollerklärung.

    Die Fahrt mit der Limo des Hotels zum Hotel zeigt eigentlich sehr schnell auf, dass Nepal wohl so 80 Jahre hinter Thailand herhinkt. Dreckig, staubig, überall nur urban renewal und überall nur Schutthaufen. Selbst die Autofahrer ohne A/C tragen vorzugsweise Staubschutzmasken. Nur der einsame Bäckpäcker stampft umgeschützt durch die Gegend.

    Das Shanker Hotel ist da eine Oase. Wir haben 2 große Zimmer, einen Eingangsbereich und das Bad:

    Home | Hotel Shanker









    Da lokale Lagerbier heißt Everest und ist lecker.


  6. #25
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Der Grund warum die Flugzeuge sich reinkreisen liegt an der Lage des Airports im engen Kathmandu Valley und nicht damit alle den Everest sehen können. Wegen der Enge und den Winden und anderen Wetterverhältnissen zählt der Airport zu den gefährlichsten weltweit. Als d e r gefährlichste gilt Tensling-Hillary Airport in Lukla/Ost-Nepal.

  7. #26
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Als d e r gefährlichste gilt Tensling-Hillary Airport in Lukla/Ost-Nepal.
    Und warum ?

    Weil Tenzing Norgay und der Mann aus Auckland den Gott des Windes erzürnt haben,

    dieser Frevel ist begangen worden und andere werden darunter leiden,
    oder sie werden lernen müssen dass man den Gott schlafen lässt,
    wer mag es schon wenn Fremde in "sein Bett" steigen.

  8. #27
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    O.T., war Tenzing nicht der Sherpa von Sir Edmund Hillary?

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Interessante Erklärung, das mit den Winden. Diese Schleife wurde allerdings ziemlich weit vor der dann geradeaus nach Kathmandu verlaufenden Flugroute geflogen. Die alternative Erklärung schmeichelt den Gäste natürlich viel mehr als der Hinweis, wir machen jetzt ein wenig Akrobatik. Wie dem auch sei.

    Das heutige Frühstück nahmen wir in einem palast-gebührenden Ambiente ein. Kronleuchter sind da ein Muß. Aber das Buffet ist reichhaltig und gut, warum also auch nicht mal zur Abwechselung.



    Danach ging es dann zu einer 6-stündigen "Stadtrundfahrt" mit Guide.

    1. Ziel: Swayyambhu



    2. Ziel: Kathmandu Durbar Square







    3. Ziel: Patan Durbar Square:

    Zwar eine eigene Stadt und nicht zu Kathmandu gehoerend, man fährt von der einen zur anderen ohne zu bemerken, dass man eine Grenze überschritten hätte.







    Da war dann auch das Tagesprogramm für heute. Jetzt geht es früh ins Bett, denn schließlich werden wir um 4:30 des Nachts vom Hotel abgeholt und nach Nagarkot (ca. 2.000 m) verbracht, wo wir den Sonnenaufgang erleben wollen. Man soll von dort ne schoene Aussicht haben. Wenn das Wetter mitpielt, was es lt. Wetterprognosen tuen soll.

  10. #29
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Wow...sehr interessant. Ich wuensch Euch einen fantastischen Urlaub!

  11. #30
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Danke für die Foto-Impressionen.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand im Oktober
    Von Tobi.W im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 22:22
  2. samui im oktober
    Von chrisu im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.09, 19:29
  3. Wohin im Oktober?
    Von anuk78 im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.08, 11:31
  4. Flüge im Oktober
    Von ingohsv im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.05, 15:04
  5. Oktober Koh Samui
    Von Ani im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 20:16