Seite 7 von 20 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 195

KAMBODSCHA & CO.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 12.07.2005, 13:47 Uhr · 194 Antworten · 13.584 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von thai-vomas

    Registriert seit
    15.11.2004
    Beiträge
    184

    Re: KAMBODSCHA & CO.

    [schild=47,fcolor=,fsize=1,fstyle=,font=Druck,scolo r=,sshadow=,bcolor=,align=:5dbcc5e31a]Otto--Otto--Otto[/schild:5dbcc5e31a]


    Wie immer sind Deine Berichte sehr angenehm zu lesen.

    Echt interessant und informativ für die gesamte Leserschaft!!!

    [scroll=left:5dbcc5e31a]weiter so !!![/scroll:5dbcc5e31a] [scroll=left:5dbcc5e31a]weiter so !!![/scroll:5dbcc5e31a]

    :bravo: :bravo:

    Volker

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: KAMBODSCHA & CO.

    Am Flussufer kommt es immer wieder zu netten Gespraechen mit Einheimischen.

    Kambodscha hat die selben Probleme wie viele andere Laender.

    3 Studenten (Informatik- und Businessstudium) sprachen so einigermassen gut Englisch und auch etwas Thai.

    Sie haben grosse Zukunftsplaene ,aber muessen sich das Studium vom Mund absparen.
    Eltern arm ,das Wort Bafoeg ist in Asien unbekannt.
    Sie schlagen sich mit Nebenjobs (Touristfuehrer und Kellnern) so schlecht und recht durch.
    Kann auch nicht helfen ,ihnen nur viel Glueck wuenschen.

    -------------
    Der Wasserpegel des Mekhongs steigt erschreckend.
    Da muessen wohl in China und Isaan schwere Regenfaelle runtergegangen sein.

    Hier in P.P.ist das Wetter noch einigermassen gut ,angenehm kuehl und windig.

    Montag gehts an's Meer ,die Rueckfahrkarte im AirCon Bus =20.000 Riel
    -------------

    Hier noch ein paar Bilder:

    Bettelkinder das grosse Problem von Cambodia.
    Sie laecheln noch und kennen nicht ihr Zukunftslos.





    Hochzeit in Battambang.
    Noch laechelt der Ehemann..............


    Gruss

    Otto

  4. #63
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: KAMBODSCHA & CO.

    Habe mal wieder ein neues,thai Wort gelernt.

    Ihr kennt doch Khop Khun Krap,

    aber was heisst

    khop tiang?

  5. #64
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: KAMBODSCHA & CO.

    @Otto,

    du bist wohl auf dem Weg nach Shianukville. Ich komme Freitag 5.8. nach PP und schlage gegen 11.00 im Capitol auf. Bleibe bis einschl. 7.8.
    Solltest du wieder zurueck sein in PP melde dich :-)

  6. #65
    necko
    Avatar von necko

    Re: KAMBODSCHA & CO.

    Hallo Otto,

    gibt es in KAMBODSCHA McDonalds ?

    Wenn ja was kostet dort ein einfacher Burger?

    Bye from Necko

  7. #66
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: KAMBODSCHA & CO.

    ขอบเตียง meinst du dieses?
    kennst du noch ling um daeng(mo)ลิงอุ้มแตง (โม)
    hok gau (69) หก เก้า bin griouw ปีนเกลียว oder quang liouw lang กวางเหลียวหลัง ?

    Danke nochmals für deine Reiseberichte.


  8. #67
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: KAMBODSCHA & CO.

    khop tiang?
    Tiang ist die Bettkante. Das ganze ist ein Begriff der jungen Leute und ist sowas wie jemanden auf den Arm zu nehmen indem man an das khop statt dem erwarteten khun ka die Bettkante anhängt. Die tatsächliche Bedeutung ist dann wohl mehr oder weniger ernst/spassig gemeint ein Wink mit der Bettkante...
    So habe ich den Erklärungsversuch meiner Frau verstanden.
    Gruss
    mipooh

  9. #68
    Avatar von mai pen rai

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    203

    Re: KAMBODSCHA & CO.

    Hallo,

    auch ich finde das Du ruhig Berichte von Kambodscha posten solltest, auch wenn dies hier ein Thaiforum ist. Gute Infos aus erster Hand sind immer willkommen.

    Ich war erst letztes Jahr (April 2004) in Kambodscha, wo ich einige Tempel rund um Ankor Wat mit meiner Kamera unsicher gemacht hatte. Allerdings ist mir einiges negatives widerfahren. Für mich wird es aus diesem Grund keine weiteren Besuch dieses an sich sehr schönen Landes mehr geben.

    Liebe Grüße

    Euer

    Mai pen rai

  10. #69
    Avatar von Malivan

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    293

    Re: KAMBODSCHA & CO.

    Hallo
    Würde gerne etwas mehr über deine negatives erfahren
    Gruß Malivan

  11. #70
    Avatar von mai pen rai

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    203

    Re: KAMBODSCHA & CO.

    Zitat Zitat von Malivan",p="263384
    Hallo
    Würde gerne etwas mehr über deine negatives erfahren
    Gruß Malivan
    Hi,

    zum allgemein besseren Verständnis muss ich vielleicht noch erwähnen, dass ich leidenschaftlich gern fotografiere und meist mit sehr viel Gepäck (25kg Fotoequipment) unterwegs bin. Ich war auch 1994 während des Bürgerkriegs schon einmal in Siem Riep.

    Diesmal, also 2004 passierten allerdings einige Dinge die weder vorhersehbar, also vermeidbar gewesen wären, noch akzeptabel waren.

    Angefangen hatte alles damit das ich fröhlich gelaunt am ersten Tag begann mit meinem Fahrer, der sich gleich am ersten Tag für meine Arbeit zu interessieren begann, die Ausrüstung vor Sonnenaufgang Richtung Angkor Wat tragen wollte. Sofort waren umsichtige Polizisten bei uns die mich freundlich aber bestimmt darauf hinwiesen, dass fotografieren mit "großen Kameras" und besonders mit Stativ nicht erlaubt sei......

    Zuerst dachte ich ich könnte diese Komiker ignorieren aber weit gefehlt. Binnen Minuten war ein Polizeiaufgebot da wie bei einem Terroranschlag. Dann half alles erklären nichts mehr und es wurde äußerst mühsam. Ich verlagerte meine Tätigkeit zu anderen Tempelanlagen in der Hoffnung dort ungestörter arbeiten zu können, doch es war wie verhext, überall wo ich hinkam diese lästige Polizei. Unbestechlich, wie ich hinzufügen möchte.

    Erst eine schriftliche Eidesstattliche Erklärung von mir, dass ich nicht vorhabe meine Bilder kommerziell zu nutzen, verschaffte mir einigermassen Ruhe von diesen lästigen Menschen.

    Hinzu kam noch das ich dann am vierten Tag am örtlichen Markt mitansehen musste wie eine Kambodschanische Marktfrau von einem netten Mitbürger (angeblich ein Leibwächter einer reichen Chinesischen Familie) vor allen Menschen exekutiert wurde. Sie wurde wegen einer angeblichen unhöflichkeit gegenüber der jungen reichen Chinesin einfach mit einem Kopfschuss hingerichtet, vor den Augen hunderter Menschen!!!! Die Polizei war blitzschnell vor Ort und salutierte auch noch vor der Chinesin. Diese durfte dann unbeheligt mit Ihrem Leibwächter abfahren. Eine absolut unglaubliche Szene. Hätte ich es nicht mit eigenen Augen miterlebt, ich würde es nie glauben.

    Am nächsten Abend führte ich dann noch ein sehr interessantes Gespräch mit dem französischen Manager meiner Hotelanlage und erfuhr das es in und um Siem Riep immer noch Gang und gebe sein soll Leute von der Polizei umbringen zu lassen. 500,00 Dollar und ein Foto mit Namen und Adresse, und am nächsten Tag lebt er nicht mehr......

    Noch Fragen?

    Ist alles sehr komprimiert und all die schönen Augenblicke fehlen klarerweise, ich möchte aber betonen das ich schon sehr oft um die Welt gereist bin und noch nie so froh war wieder im Flugzeug sitzen zu dürfen. Thailand kam mir nach diesen Tagen in Kambodscha wieder wie die sprichwörtliche Insel der Seeligen vor.

    Positive Dinge und Bilder gerne, falls Interesse besteht.

    Gruss

    mai pen rai

Seite 7 von 20 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kambodscha...
    Von M4o im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: Gestern, 03:15
  2. 360°: Auf Schlangenfang in Kambodscha
    Von Maenamstefan im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.09, 20:52
  3. Kambodscha Erfahrungen
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 16.02.09, 14:34
  4. Kambodscha
    Von Ban Bagau im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.09, 16:18
  5. Kambodscha 2002
    Von Maenamstefan im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.05, 14:55