Ergebnis 1 bis 5 von 5

Jet - Ski - Abzocke in Pattaya und Phuket schadet dem Tourismus

Erstellt von socky7, 11.08.2012, 11:13 Uhr · 4 Antworten · 3.389 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.073

    Jet - Ski - Abzocke in Pattaya und Phuket schadet dem Tourismus

    Die Polizeikräfte in Pattaya und Phuket haben sich bisher schwer getan, etwas Wirksames gegen die unerträgliche Jet - Ski - Abzocke zu unternehmen. Vermutlich hatte auch die Polizei an den kriminellen Machenschaften der schwarzen Schafe unter den Jet-Ski-Verleihern verdient - wer weiß ?
    Nachdem sich sogar die Botschafter von China, Russland und Indien darüber beschwert haben, scheint Bewegung in die Problematik gekommen zu sein.

    Gouverneur macht Jet-Ski Problem zur Chefsache :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Durch Reisewarnungen der Auswärtigen Ämter in aller Welt könnte sich das Problem auch dadurch erledigen, dass niemand mehr einen Jet-Ski in Thailand ausleiht. Dann kehrt auch akustisch Ruhe in den Strandbereichen ein.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Ich bin zwar die letzten 3 Jahre nicht mit den Dingern gefahren aber vorher eigentlich häufig und ich finde die Teile toll.
    Teilweise habe ich sogar Sonderpreise oder längere Zeiten bekommen.
    Pattaya und Patong, nie Probleme mit den Leuten gehabt.

  4. #3
    Antares
    Avatar von Antares
    Klarer Fall: Die Abzocker denken Du bist eh beim ILSBangkok gegen Abzocke versichert und behandeln dich korrekt.

    M.

  5. #4
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.073
    Man sollte - wie in Deutschland - auch in Thailand eine Haftpflichtversicherung für die Jet-Ski-Betreiber einführen, denn so kann es nicht weiter gehen :

    Deutscher geht nach Jet-Ski-Unfall vor Gericht, Thailand, Phuket

  6. #5
    Avatar von khraap

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Man sollte - wie in Deutschland - auch in Thailand eine Haftpflichtversicherung für die Jet-Ski-Betreiber einführen, denn so kann es nicht weiter gehen :

    Deutscher geht nach Jet-Ski-Unfall vor Gericht, Thailand, Phuket
    Nee, man sollte einfach keine mieten. Dann hat das bald ein Ende.
    Diejenigen, die den Typen das Geld in den Rachen schmeißen, sind doch selber schuld.
    Ich hab einmal erlebt, wie irgendwelche Wüstensöhne über einen drübergefahren sind. Ist nix weiteres passiert und der Wüstensohn hat 'ne Ohrfeige bekommen. Das war's dann.
    Letztes Jahr wurden 3 Schweizer abgezockt bis die Kreditkarten leer waren. Ich hab da kein Mitleid. Man kanns im I-Net nachlesen, was passieren kann, wenn man sich mit dieser Mafia einläßt. Angeblich gehört die Firma zu Teilen einem der Polizeichefs in Phuket. D.h., die Polizei zu rufen nützt ja auch nix.
    Sonst wären die ja jetzt genaus weg, wie die Liegestühle.

Ähnliche Themen

  1. Übergewicht schadet der Umwelt
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 22.04.09, 21:34
  2. Pattaya oder Phuket
    Von Thorben-Hendrik im Forum Touristik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 01.08.05, 07:43
  3. pattaya/phuket
    Von Kuranyi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.02.05, 11:31
  4. Phuket Airport Taxi-/Limo-Abzocke
    Von nico im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.04, 20:49
  5. Ausländische Presse schadet dem Thailand Image
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.09.01, 18:40