Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 21 von 21

Ist eine Reiseversicherung für Thailand-Urlauber wirklich notwendig?

Erstellt von Bajok Tower, 10.09.2010, 19:33 Uhr · 20 Antworten · 2.869 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Die zweifelsohne Preiswerteste für bis zu einem Jahr Aufenthalt in Thailand ist aktuell Central mit 24€ pro Monat.

    DKV versichert bis zu drei Jahre mit einmaliger Verlängerung auf nochmal drei Jahre ab 43€. Alles was sonst noch rumgeistert sind meist reine "Urlaubsversicherungen" ab 8,50€ pro Jahr, aber eben immer nur bis! zu sechs Wochen Aufenthalt. Wer sie braucht, in der Visakarte der DKV ist eine Urlaubskrankenversicherung im Jahresbeitrag von 25€ bereits mit drin. Bis zu sechzig Tage gehts dagegen sogar mit der American Express Gold. Oft gestellte Frage, die Versicherer prüfen die Aufenthaltsdauer durch Nachweis des Flugscheines bzw. Stempel der Immigration und somit ist eine Hintereinanderreihung von mehreren Versicherungen nicht machbar ..

    Fragen? joachimroehl@web.de


    Central Auslandskrankenversicherung: Reiseschutz weltweit - Visitors
    http://www.dkv.com/downloads/G336-1_AVB.pdf
    Santander Consumer Bank - Kredite, Kreditkarten, Geldanlage: DKV Visa Karte

  2.  
    Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Korruption in Thailand, wirklich anders als in D?
    Von ptysef im Forum Treffpunkt
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 29.03.15, 05:11
  2. Kostenlose Reiseversicherung ab dem 1. Mai
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.09, 12:08
  3. Wie gefährlich ist es gerade wirklich in Thailand?
    Von Turntablerocker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 30.11.08, 10:57
  4. Thailand und deutsche "Urlauber"
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.11.04, 09:55