Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

ist directrooms.com seriös?

Erstellt von jurby, 26.08.2006, 17:22 Uhr · 14 Antworten · 2.104 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von jurby

    Registriert seit
    06.07.2003
    Beiträge
    105

    ist directrooms.com seriös?

    habe vor für Dezember verschiedene Hotels für einige Tage zu reservieren. ich habe bis jetzt immer bei Bangkok Hotels Thailand reserviert. Nun habe ich gesehen das einige Hotels bei directrooms sehr viel günstiger sind.Meine Frage: kennt jemand diese Firma und hat schon dort gebucht?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420

    Re: ist directrooms.com seriös?

    Schau Dir mal atsiam.com an, hab bisher gute Erfahrungen damit gemacht.

    Gruss,
    Mac

  4. #3
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: ist directrooms.com seriös?

    na ja, und das gute alte www.sawadee.com

  5. #4
    Avatar von jurby

    Registriert seit
    06.07.2003
    Beiträge
    105

    Re: ist directrooms.com seriös?

    danke erstmal für die links zu den Hotelanbietern. habe ein Beispiel ausgewählt:Royal Hotel Bangkok, bei directrooms.com 1055, bei at siam 1150 (noch kein Preis für Dezember),Bangkok-Hotelpro.com 1300 (noch kein neuer Preis für Dezember), bei sawasdee.com 1200 ( auch noch kein neuer Preis).meine Frage war ja .ob seriös oder nicht. ich muss ja meine Kreditkarten nummer senden zum vorausbezahlen.

  6. #5
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: ist directrooms.com seriös?

    moin,

    und der Klassiker: Asiarooms.com

    Gruß

    Royal Bangkok dort bei 953 THB bzw. 1066 THB (Double)

  7. #6
    Avatar von jurby

    Registriert seit
    06.07.2003
    Beiträge
    105

    Re: ist directrooms.com seriös?

    danke,danke,vielen dank für diese links.Aber ich glaube ihr versteht nich was ich wissen möchte. ?????????

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420

    Re: ist directrooms.com seriös?

    Mal zwischen den Zeilen lesen, offensichtlich hat noch nie jemand was von dem Laden gehoert und die Webseite sieht meiner Meinung nach aus wie irgendein Partnerprogramm.

    Gruss,
    Mac

  9. #8
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: ist directrooms.com seriös?

    und die Webseite sieht meiner Meinung nach aus wie irgendein Partnerprogramm.
    Partnerprogramme sind doch nicht unseriös. Sie leiten ja lediglich auf den eigentlichen Anbieter (ohne Zusatzkosten für den Besucher) weiter, bilden also nur eine zusätzliche Werbefläche.
    Aber directrooms.com ist ohenhin kein PP, sondern das Original. Dafür gibt es eindeutige Anhaltspunkte (siehe Kontaktdaten).

    Ich habe mal zur genannten Seite recherchiert. Es gibt ein paar Anhaltspunkte, ob eine Website seriös ist.

    1. Kontaktdaten, Steuernummern, Lizenzen aufgeführt?
    Ja - Tel, Fax und Adresse in Thailand sind aufgeführt
    (unter "contact us" auf der rechten Seite)
    TAT license (brauchen thailändische Online-Händler): vorhanden
    E-commerce reg: vorhanden
    (in Europa wären es übrigens etwas andere Angeben wie die einheimische Steuernummer oder die Umsatzsteuer-ID).

    2. sichere Übermittlung der Kreditkartendaten
    Ja - alles SSL-verschlüsselt (Schloß im Browser und https im Adressfeld ab relevanten Seiten), zusätzlich das thawte Zertifikat (gibt es von der international bekannten Firma nur nach Überprüfung).

    3. Unter nic.com lassen sich die COM-Domains überprüfen.

    Stimmt der Domainbesitzer mit den Angaben im Impressum überein?
    Ja, in beiden Fällen die GLAD Enterprise Co. auf Phuket.

    Seit wann ist die Website online?
    Seit dem 25.1.2000. Ein älteres Datum spricht für Seriösität. Sollten Betrugsfälle angefallen sein, würde sich das im Laufe der Zeit in Verbraucherforen, Polizei etc. rumsprechen. Daher sind Betrugsseiten meistens nur kurze Zeit online oder in einem "abgeschotteten" Land (Karibik, Arabien, Russland... - Thailand gehört nicht dazu).

    4. Der Google Pagerank ist 5.
    Das ist eine recht hohe Zahl für einen Online-Shop.
    Der Pagerank wird vor allem erhöht durch die Anzahl der auf sie verlinkten Seiten mit relevanten Schlüsselworten.
    Es spricht hier vieles dafür, dass viele Seiten auf diese Seiten linken. Da es offenbar kein Partnerprogramm gibt, erfolgen die Links entweder durch geschicktes Marketing der Betreiber und/oder durch freiwillige Links, wenn die Webmaster oder auch Forenteilnehmer anderer Websiten diese Website erwähnen.

    5. Der Umfang der Website
    Wenn man sich mal durchklickt, dann entdeckt man eine sehr große Zahl an Hoteldaten, Preisen, Fotos, Informationen usw. An die kommt man nicht so einfach ran. Alleine für die Fotos benötigt man Lizenzen. Die Daten sind zudem alle auf dem neuesten Stand.
    Eine reine Betrugsseite würde sich weder diesen enormen Aufwand machen noch eine zusätzliche Bedrohung durch die Anwälte der Fotografen in Kauf nehmen, die bald mit Abmahnungen auf dem Teppich stehen.

    6. Keine versteckten AGB-Abzockmethoden oder Pishing-Versuche
    In den AGB befindet sich nichts, was für eine Abzocke spricht (z.B. dauerhafte Abbuchungen).
    Pishing (also vorgetäuschte Webseite, um an Bankdaten zu gelangen) sind hier auch nicht zu entdecken.

    Man könnte sich nun noch die Mühe machen, die sogenannten Backlinks zu verfolgen (also die eben erwähnten Seiten, die auf directrooms.com verlinken), um zu sehen, ob es dort positive oder negative Kritiken gibt. Auch könnte man internationale Verbraucherforen wie ciao u.a. abfragen.

    Auch könnte man natürlich die Lizenz- und Registrierungsnummern bei den öffentlichen Stellen in Thailand überprüfen.

    Ich kannte die Seite bislang auch nicht und habe mit denen auch nichts zu tun (ich kenne mich in der Internetbranche nur recht gut aus). Aufgrund meiner eben durchgeführten Recherche würde ich dem Anbieter aber blind vertrauen und dort Hotels buchen, wenn die Preise tatsächlich günstiger sind.

    Übrigens noch ein Tipp: nächste Woche ist wieder Reisemesse in Bangkok. Da gibt es für viele Hotels Promotionpreise (manchmal bis zur Hälfte des üblichen Preises).

  10. #9
    Avatar von schwabenmanni

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    289

    Re: ist directrooms.com seriös?

    Habe bei directrooms.com schon gebucht! Auch mit Kreditkartenabbuchung - war kein Problem. Habe dann einmal kurzfristig stornieren müssen - auch kein Problem. Allerdings kam die Rücküberweisung des abgebuchten Betrags erst nach ca. 3 Wochen. Wurde aber auch darauf hingewiesen!

    Habe inzwischen aber einen noch preisgünstigeren Anbieter gefunden: "morethailand.com". Kommt halt darauf an, ob die gesuchte Anlage angeboten wird.

    schwabenmanni

  11. #10
    Avatar von dschai jen

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    437

    Re: ist directrooms.com seriös?

    Kann auch nichts negatives über directrooms.com berichten.
    Bei 2 Buchungen keine Probleme

    dschai jen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hotel online anbieter- wer ist seriös ?
    Von Sydney im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.01.08, 21:23
  2. Seriös oder nicht ?
    Von MartinFFM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 09.07.04, 11:09