Seite 7 von 25 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 249

Internationaler Führerschein für Thailand

Erstellt von Naseweiss68, 10.08.2013, 00:33 Uhr · 248 Antworten · 13.424 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Dieter, hab ich hier in den letzten Jahren den Eindruck hinterlassen so unterbelichtet zu sein als das ich die Karte einer Behoerde vorlegen wuerde?

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.745
    Also nee Marko. Was Du gleich wieder denkst.

    Das sollte nur nochmal ein Hinweis sein, fuer die weniger Informierten unter den Lesern.

  4. #63
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    975
    Die Rechtslagen in Thailand sind ja schon irgend wie mit denen in DACH vergleichbar, was gefälschte Dokumente angeht. Nehmen wir mal an, jemand kauft sich auf KS einen Studentenausweis. Mit dem Ausweis darf man z.B. in Deutschland durchaus an der Kinokasse eine verbilligte Karte kaufen, sofern der akzeptiert wird. Strafbar macht man sich in dem Moment, wo man mit dieser Karte in den Kinosaal geht!

    Das ist beim gefälschten Führerschein sicher nicht viel anders. Da macht man sich auch erst strafbar, wenn man den als Fahrberechtigung einsetzt. Der Besitz allein ist jedem freigestellt. Ich kann ja auch nicht belangt werden, wenn ich eine Fotokopie eines 100 Euroscheines in meiner Tasche habe. Erst dann, wenn ich damit bezahlen möchte!

    Gruß Didi

  5. #64
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.347
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Ich kann ja auch nicht belangt werden, wenn ich eine Fotokopie eines 100 Euroscheines in meiner Tasche habe.
    Lass Dich nicht erwischen -> § 128 OwiG

  6. #65
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.202
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Mit dem Ausweis darf man z.B. in Deutschland durchaus an der Kinokasse eine verbilligte Karte kaufen, sofern der akzeptiert wird. Strafbar macht man sich in dem Moment, wo man mit dieser Karte in den Kinosaal geht!
    Jura studiert? Bitte um Urteil und Aktenzeichen

  7. #66
    Avatar von Naseweiss68

    Registriert seit
    09.08.2013
    Beiträge
    18
    vielen dank für die zahlreichen antworten. ich denke, ich werde mir aus sicherheitsgründen einen neuen internationalen führerschein holen, zwangsläufig den blöden neuen plastik-eu-führerschein beantragen, den rosa lappen als gestohlen melden und den gefälschten habe ich ja auch noch! dann habe ich 4 führerscheine!!! besser gehts nicht!

  8. #67
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.347
    Zitat Zitat von Naseweiss68 Beitrag anzeigen
    den rosa lappen als gestohlen melden
    Dazu wird man i.d.R. eine eidestaatliche Versichung verlangen. Sollte es - und sei es durch einen dummen Zufall - herauskommen, dass die dortigen Angaben nicht richtig sind, ist das eine STRAFTAT (§ 156 StGB) -> Wer ..... eine solche Versicherung falsch abgibt ... wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    Dabei ist so einfach, den neuen FS zu beantragen und den alten wieder entwertet mitnehmen

  9. #68
    Avatar von Naseweiss68

    Registriert seit
    09.08.2013
    Beiträge
    18
    Manno...wollte den rosa lappen ja auch nicht mehr in deutschland benutzen...hab ja dann die plastik-karte...

  10. #69
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.738
    Thailand ist nicht Vertragspartei des Internationalen Abkommens über Kraftfahrzeugverkehr vom 24. April 1926. Das Übereinkommen über den Straßenverkehr vom 08.11.1968 hat Thailand zwar unterzeichnet, jedoch nicht ratifiziert, so dass es ebenfalls keine Anwendung findet.


    Deutsches Auswärtiges Amt


    Meldet: Führerscheine

    Deutsche Führerscheine und in Deutschland ausgestellte internationale Führerscheine werden in Thailand offiziell nicht anerkannt. Zum Führen von Kraftfahrzeugen ist grundsätzlich eine thailändische Fahrerlaubnis erforderlich. In der bisher bekannten Praxis genügt allerdings selbst renommierten Fahrzeugvermietungen der deutsche Führerschein.

    Die Umschreibung einer deutschen in eine thailändische Fahrerlaubnis kann auch für kurzfristige Aufenthalte in Thailand beantragt werden. Verbindliche Informationen zur Antragstellung können beim Department of Land Transport erfragt werden.
    Ausgabe vom 19.01.2018

    Internationaler Führerschein in Thailand nicht gültig | Thai-Ticker

  11. #70
    Avatar von Nafayaner

    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    83
    Letzte Jahr wurde ich mit dem Mietwagen bei einer dieser Polizeikontrollen tatsächlich rausgewunken und kontrolliert (sonst wurde ich immer weiter gewunken, einmal wurde ich angehalten, weil ich verbotenerweise rechts abgebogen war, der Führerschein war kein Problem, fahre jedes Jahr nach Thailand, seit 2009 nehme ich einen Mietwagen), ausgerechnet bei der Polizeistation, die 2 km von unserem Dorf auf dem Weg in die Stadt (Phrae, Nordthailand) ist. Der Polizist, der "Boss" der Station ?, hat sich meinen internationalen Führerschein (1968er Version) zeigen lassen, mit Kennermiene studiert, gefragt ob er ihn fotografieren dürfe und dann durfte ich weiter fahren. Weiss jetzt nicht, ob er mit dem Führerschein überhaupt etwas anfangen konnte oder ob er so einen noch nie gesehen hatte. Jedenfalls habe ich mich mit dem Thema auch schon mal beschäftigt, s.a hier:
    Zitat Zitat von Nafayaner Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Frage bezüglich des internationalen Führerscheins. Wie ich hier Internationaler Führerschein für Thailand im Post 26 erfahren habe, ist der "normale" internationale Führerschein in Thailand also quasi nicht gültig (der mit 3 Jahren Gültigkeit), sondern der nach Anlage 8c Fahrerlaubnisverordnung mit einem Jahr Gültigkeit gemäß dem Abkommen von 1926.
    ...
    Jetzt mache ich mir aber doch Gedanken, ob ich im Falle des (Un-)Falles meine Versicherungsschutz verlieren könnte, da ich zumindest theoretisch den falschen Führerschein habe.
    Budget Thailand antwortet leider nicht und bei Budget Deutschland hat man anscheinend keine Ahnung.

    Hat da jemand hier im Forum schon mal Erfahrungen gemacht?

    Den Führerschein in der Form von 1926 kann ich mir hier in Dortmund laut Amt nicht ausstellen lassen, die Angestellten dort kannten den gar nicht. Soweit ich weiss, gilt der 3jährige internationale Führerschein auch z.B. in den USA nicht, und wieviele Deutsche fahren dort mit dem Mietwagen herum, ebenso in Thailand. Wenn es da im Falle eines Unfalls Probleme mit der Mietwagenversicherung geben würde, würde man im Internet mit Sicherheit etwas darüber finden.

    Hat da vielleicht jemand schon mal selbst Erfahrungen gemacht (ich hoffe natürlich nicht) oder etwas gehört oder im Internet gefunden ?

    Wenn ich den Wagen am Budgetschalter abhole, wird jedesmal mein (falsche Version) internationaler Führerschein kontrolliert und kopiert. Ich gehe davon aus, daß das dann ok ist, auch auf Nachfrage bei den Budgetangestellten alles ok. Ich weiss, Thailand no poplem. 100%ig wohl fühle ich mich nicht, aber was soll man machen. Das mit den verschiedenen Abkommen hat fast keiner auf dem Schirm, weder die Mietwagenfirmen, noch diverse Reiseinformationsseiten, Reiseführer, ADAC (die haben mich nach einger Zeit zur Recherche zurückgerufen) immer nur internationaler Führerschein ohne genaue Bezeichnung, teilweise sogar mit Foto.

Seite 7 von 25 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???
    Von turbocarl69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.11.08, 09:52
  2. Internationaler Führerschein aus Thailand
    Von Joe-Cheap-Charlie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.05.08, 17:40
  3. Internationaler Führerschein
    Von nana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 17:30
  4. Internationaler Führerschein
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.03, 20:40
  5. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.08.03, 15:27