Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 68

Internationaler Führerschein für Thailand

Erstellt von Naseweiss68, 10.08.2013, 00:33 Uhr · 67 Antworten · 7.282 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.499
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Mit dem Fuehrerschein welchen Elton auf der Khao San Road hat machen lassen, kann man auch problemlos innerhalb Thailands fliegen. So ganz unnuetz sind diese Fake Ausweise also nicht.
    du meinst ,so richtig , als Pilot?

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    also dann nix wie hin in die khao san road ! dann kann ich jetzt wenigstens selber fliegen. ein kopie flugzeug kauf mir dann auch noch,wäre
    doch gelacht wenn ich das nicht hinkriegen würde,wo hier doch alles so billig ist.

  4. #53
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.208

    Red face

    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    ... ein kopie flugzeug kauf mir dann auch noch,wäre
    doch gelacht ...
    ...das druckt dir knarfi auf nen` 3D Drucker aus.

  5. #54
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    OT: Nicht alle Fakes, die auf der Khao San Road hergestellt werden, sind nach thail. Gesetzen illegal. Z.B. ein Presseausweis. Ungewoehnlich nützlich, man erspart sich die separate Akkreditierung. Denn journalistisch arbeiten koennen viele, die eine Feder in der Hand halten koennen.

  6. #55
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Ich halte auch den UN Fuehrerschein nicht fuer illegal, solange der Name stimmt und solange man damit nicht vorgibt im Besitz einer legalen Fahrerlaubnis zu sein oder sich als jemand ausgibt der man nicht ist, eben mit anderem Namen beispielsweise. Aber die Dinger eignen sich auch hervorragend zur Abgabe bei irgendwelchen Moo Ban Pfoertnern wenn man seinen Thai Fuehrerschein nicht abgeben will. Einem Polizisten wuerde ich das Ding natuerlich nicht als echt vor die Nase halten.

    Um beim Beispiel von Elton zu bleiben. Wer einen Fuehrerschein mit diesem Bild und Bierglass in der Hand nicht als Spasskarte erkennt und zurueck weisst, dem wird wohl auch alles andere egal sein.

  7. #56
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    365
    Bin letztes mal auch im Isaan von der Polizei angehalten worden.
    Wollen paper sehen. Ich gebe ihm meinen aktuellen gültigen I-Führerschein.
    Er schaut das Papier an, dreht ihn ein paarmal, sagt etwas zu meiner Frau und gibt mir den FS zurück.Sie antwortet.
    Wir können weiterfahren
    Ich frage meine Frau was der Polizist gesagt hat.
    Sie sagt er hat gefragt was das für ein Papier ist welches ich ihm gegeben hätte.Antwort von ihr war:Internationaler Führerschein

  8. #57
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    du meinst ,so richtig , als Pilot?
    ja so richtig - mache ich auch - Fliegen ist wunderschön

  9. #58
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.891
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Naja Marko, ich wuerde jedem Auslaender in Thailand vor der Verwendung unechter und somit gefaelschter Dokumente dringenst abraten.
    genau; diese Dummheiten haben selbst Blaublütige aus DACH allerdings schon begangen (Datum Einreisestempel im Pass "korrigiert"...)

  10. #59
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Du bringst da etwas durch einander. Das man ein offizielles Dokument nicht faelscht oder aendert ist ja wohl klar. Aber eine Plastikkarte welche als "Fake" zu erkennen ist und welche nicht dazu benutzt wird etwas anzugeben was man nicht besitzt oder um eine andere Idenditaet vorzutaeuschen sehe ich nicht als gefaelschtes Dokument. Man moechte von mir etwas sehen wo mein Name drauf steht. Dieses "etwas" muss nicht amtlich beglaubigt sein denn wenn es das sein muesste, wuerde man wohl darauf bestehen.

    Aber egal wie, bis auf dieses eine mal habe ich meinen Thaifuehrerschein immer dabei und benutz die Khao San Karte nur ab und an bei Moo Ban Pfoertnern. Ein Arbeitskollege zeigt seine Khao San regelmaessig auf Inlandsfluegen. Nie ein Problem gehabt und notfalls hat er ja seinen Pass oder Thai FS dabei.

  11. #60
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Das man ein offizielles Dokument nicht faelscht oder aendert ist ja wohl klar. Aber eine Plastikkarte welche als "Fake" zu erkennen ist und welche nicht dazu benutzt wird etwas anzugeben was man nicht besitzt oder um eine andere Idenditaet vorzutaeuschen sehe ich nicht als gefaelschtes Dokument.
    Das ist ok solange diese als "Fake" zu erkennende Karte keinen Behoerden wie z. B. der Polizei vorgelegt wird. Da wurde ich es dann eher sein lassen, mit einem als "Fake" erkennbaren Fake.

    Da drueckste denen besser Deine Visitenkarte in die Hand.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???
    Von turbocarl69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.11.08, 09:52
  2. Internationaler Führerschein aus Thailand
    Von Joe-Cheap-Charlie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.05.08, 17:40
  3. Internationaler Führerschein
    Von nana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 17:30
  4. Internationaler Führerschein
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.03, 20:40
  5. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.08.03, 15:27