Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Inselhüpfen für Anfänger

Erstellt von SaschHD, 29.07.2011, 19:11 Uhr · 24 Antworten · 3.052 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    Regenwald und Meer

    Zitat Zitat von SaschHD Beitrag anzeigen
    Hmm, also wären 6 Inseln zu viel? Was würden denn die, die im Süden wohnen, oder schon oft dort waren vorschlagen welche route wir nehmen sollten.
    (..)
    auf khao lak sind wir ja nicht scharf, aber wir dachten wir kommen auf unsere route da am besten von einer auf die andere seite.
    Grüß dich @Sasch
    Den Vorschlag von @jai po mit dem Staudamm, bezw. ein paar Tage Dschungelfeeling im

    Khao Sok Nationalpark wäre auch noch überlegenswert auf eurem Weg.

    Nebst all den Vorschlägen der Member hier gibt es u.a. noch eine weitere Alternative.

    Koh Chang - Ranong Province - Southern Thailand


    Mehr Ruhe, statt Reisestress
    allerdings möchte es meine Freundin diesmal gemütlicher angehen.
    daraus folgernd sich mit Organisieren, wo, wie und wann, die Zeit zu verplempern.

    mfG

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von SaschHD

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    19
    Koh Chang ist bestimmt auch nicht so schlecht. Allerdings wollen wir definitiv in den Süden. Also Dschungel und Co, hatten wir in Laos und Kambodscha zur Genüge, diesmal soll es ausschließlich um Strand gehen ; ) Die Phang Nga Bucht ist denke ich das einzige was wir uns „anschauen“ wollen... Welche Inseln laden denn eher zum 1 wöchigen verbleiben auf? Inseln wie Ko Phi Phi muss ich mal kurz gesehen haben, aber zum längeren Verweilen kann´s dann ruhig etwas ruhiger sein.

  4. #13
    Avatar von SaschHD

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    19
    PS: kann mir jemand mal sagen, wo und wie wir am besten von der andamanensee in den golf von thailand kommen?

  5. #14
    woody
    Avatar von woody
    Mit dem Bus von Phuket nach Surat oder Takuapa-KhaoSok-Surat.

  6. #15
    Avatar von SaschHD

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    19
    ist phuket der beste ort für den übergang? ich meine wir reisen ja sowieso rum und wenn es auf unsere route einen besseren , bzw. kürzeren übergang gibt, wäre das auch interessant zu wissen.

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von SaschHD Beitrag anzeigen
    ist phuket der beste ort für den übergang? ich meine wir reisen ja sowieso rum und wenn es auf unsere route einen besseren , bzw. kürzeren übergang gibt, wäre das auch interessant zu wissen.
    Krabi - Samui geht auch mit dem Flieger, Samui - Trat - geht alles mit dem Flieger dann Trat - Ko Chang, aber die Straende noerdlich von Suratthani, Chaiya (z.B.) sind auch nicht ohne! http://www.thaisurat.com und vor allem Ko Tarutao National Park, ganz im Sueden in de Satun Provinz...

  8. #17
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Ich würde nach Phuket fliegen, von hier kannst du Tagesausflüge auf die kleinen unbewohnten vorgelagerten Inseln machen.
    Wenn du Phuket durch hast, mit dem Boot nach Koh PhiPhi anschliesend weiter nach Koh Lanta. Nun nach Krabi und Ao Phang Nga
    (Ko Pannyi). Jetzt kannst du entweder zum Ratchaprapha-Damm oder direkt nach Surat Thani, von hier gehts mit der Fähre nach Samui. Weiter nach Koh Phangan, Koh Tao usw. Zurück nach Bangkok kommst du mit dem Flugzeug von Samui oder günstiger aus Surat Thani.

  9. #18
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    Zeit drängt

    Zitat Zitat von SaschHD Beitrag anzeigen
    wir fliegen Ende Dezember für 27 Tage nach Thailand
    Bangkok, von dort soll es dann mit Flugzeug oder Bahn auf die Inseln im Süden gehen.
    meine Freundin diesmal gemütlicher angehen. Der grobe Plan ist die
    Phang Nga Bucht, Ko Phi Phi dann hoch nach Khao Lak & von dort nach Koh Samui, Ko Pha Ngan und Ko Tao.
    Also primär wollen wir einfach Strand, Erholung und ein paar sehenswerte Inseln sehen.
    8-ung Hochsaison!

    Lasse Phuket, Khao Lak und Samui aus.

    Fliegt nach Krabi.
    Unterkunft besorgen, entweder in der Stadt oder an den Beaches, dann

    -Koh Phi Phi-,
    zurück nach -Krabi -
    anschliessend von da hoch in die -Phang Nga- Buchten.
    zurück nach Krabi.

    Transfer Krabi - Suratthani. Nachtfähre nach
    -Ko Phang Ngan- relaxen
    übersetzen nach
    -Ko Tao- relaxen

    am Ende von Ko Tao nach -Chumphon- gen Bangkok.

    Es hat überall vor Ort Travel Offices zum Transfer&Touren buchen.

    Nun ist die Verwirrung komplet. Der Thai sagt;
    It's Up to You

  10. #19
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.449
    guter Plan, würde aber statt dem total mit Tagestouristen überlaufenen Koh Phi Phi eher zu einer anderen der vorgelagerten Inseln, ev Bamboo Island.

    In Krabi auf alle Fälle die Unterkunft am Beach, wird allerdings total voll sein. Falls zu voll, dann am besten gleich nach Trang weiterfahren.

    Aufpassen beim Kauf der Tickets nach Surat, es gibt immer wieder irgendwelche Abzocke.

    Nicht mit der Nachtfähre nach Koh Phangan, die ist dermassen langsam, daß man gar nicht mitkriegt ob sie gerade stillsteht oder fährt, sondern am besten gleich ein Kombi Ticket ab Krabi nach Phangan besorgen, oder sonst in Surat das Kombiticket Bus/Fähre mir Raja oder Lomprayah.
    Am 08.01. ist dort die Full Moon Party, d.b. ebenfalls Massen von Rucksack und Individual Touris...

    Dann wie gesagt von Koh Tao nach Chumpon, man sollte seefest sein, und schliesslich Bangkok

  11. #20
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Nicht mit der Nachtfähre nach Koh Phangan, die ist dermassen langsam, daß man gar nicht mitkriegt ob sie gerade stillsteht oder fährt, sondern am besten gleich ein Kombi Ticket ab Krabi nach Phangan besorgen, oder sonst in Surat das Kombiticket Bus/Fähre mir Raja oder Lomprayah.
    Am 08.01. ist dort die Full Moon Party, d.b. ebenfalls Massen von Rucksack und Individual Touris...
    Na ja @benni, die meisten sind ja nicht auf der Flucht , also recht gemütlich um 23.00Uhr die Schlafkoje aufsuchen und gemächlich sich in den Schlaf schaukeln lassen.
    Gibt direkte Busverbindung Krabi-Suratpier, kommt so etwa um 21.00Uhr an.
    Klar, beim Ticketkauf Augen auf.
    Nachtbootpreis Surat - Ko Phang Ngan =400Baht p.P

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand Anfänger
    Von frankyHH im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.11, 15:50
  2. Thailand für Anfänger!
    Von schwenssky im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.09, 12:28
  3. Thailand für Anfänger
    Von HuuuNisa im Forum Touristik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.08.09, 11:36