Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 107

INDONESIEN und BURNEO!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 15.07.2006, 13:55 Uhr · 106 Antworten · 10.819 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDONESIEN und BURNEO!

    Strand in Sanur/Bali

    Da kann sich Pattaya mal eine Scheibe von abschneiden.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDONESIEN und BURNEO!

    Sind heute im Faehrhaven Padangbai.Morgen gehts auf die Insel Lombak.
    Komische Gestalten laufen hier rum.Auch gibt es viele andere kleine Inseln wo man Robinson spielen kann.
    Soll aber fuer alleinreisende Frauen hier ziemlich gefaehrlich sein.
    Die Maenner hier haben Frauenmagel und greifen zu.
    Mal sehen wie weit wir noch Richtung Osten kommen.

    Gruss

    Otto

  4. #63
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: INDONESIEN und BURNEO!

    Wenn Du es bis Irian yaya schaffen solltest, bring mir einen .....-Köcher mit. Meiner ist kaputt. Dort muß man den Frauen zur Begrüßung die Brust küssen, geh den alten aus dem Weg oder Du mußt Dich tief verbeugen.
    gruß Matthias
    Bis dahin gibts aber keine Eisenbahn

  5. #64
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDONESIEN und BURNEO!

    Weiter geht es die inselkette NUSA TENGGARA entlang.der faehrort Padangbai ist klein und schmutzig.hier gibt es viele agressive jugendliche die mit dem inhalt in ihrer hose angeben. :P
    Der Ort wird als Tauchbasis gebraucht.Auch ein deutscher hat hier eine tauchschule.hotel mit luftigen balkon fuer 40.000 ru ist super.sonst kann man diesen ort vergessen.faehre alle 90 minuten und 20500 ru fuer die 5 stunden ueberfahrt nach lombok.
    alle inseln werden von vielen moskitos bewohnt,ohne mitnahme eines eigenen moskitonetzes ist es hier unmoeglich gluecklich zu leben.
    man kann auch fahrten zu den GILI inseln unternehmen (60.000-1 Millionen ru)je nach entfernung.die GILI-inseln sind aber gebiete ohne gesetz und als alleinreisende frau nicht ungefaehrlich.


    LOMBOK,eine schoene,gruene insel mit hinduismus.
    Chinesen wurden for Jahren alle ermordet!

    die faehrhaefen (Lembar und Labuhan Lombak) sind gefaehrliche plaetze.verbrecher,hohe farangpreise,belaestigungen sind hier angesagt.
    kopf runter und durch bis zum hafenzaun,dann geht es wieder normal weiter,ohne nennenswerte belaestigungen.

    Mataram,di Hauptstadt und der Westen sind ok,aber
    der osten ist mit strengglaeubigen moslems bewohnt und hier wird es ungemuetlich.man muss aber hin da faehrhafen nach SUMBAWA.
    Hotels alle angeblich "FULL",habe den eindruck die Moslems hier wollen mit auslaender nichts zu tun haben.

    Haben dann die nacht in der polizeiwache verbracht.essen auch fast 0 da wegen ramadan nichts vernuenftiges aufzutreiben war.dafuer haben wir die ganze nacht lifemusik und predikt von den vielen moscheen inhalieren duerfen.
    morgends geht es mit faehre 12.500 ru nach dem 90 minten entfernten SUMBAWA.
    Faehrhafen Poto Tano

    SUMBAWA,NEIN DANKE!

  6. #65
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDONESIEN und BURNEO!

    ich lebe gerne mit der bevoelkerung eines landes zusammen,nicht wie so manche jugendlichen traveler-paaerchen die sich gerne isulieren von ihrer umwelt,darum erkenne ich schnell,wenn eine landesgruppe uns auslaender ablehnt bzw eine abneigung hat.
    in Sumbawa war es so.diese aggresiven Mr.rufe der vielen mopedfahrer,das fresche gelaechter und fingerzeigen,dies anmache meiner begleitung in meiner gegenwart,dies teils unfreundlichen menschen die mir auch AMIbimbo rufe entgegenwarfen.Nein danke!!!

    habe vorher bei der polizei alle fahrpreise eingeholt.am busbahnhof waren dann die preise fuer auslaender 200-300 % hoeher.kam immer zum streit mit beinah boxangriffen der vielen herumlungernden mafiagaunern.
    Gepaeck durfte man keine sekunde unbeaufsichtigt lassen!!!

    nur ausserhalb der busstation,wenn man die fahrgelegenheit auf offener strasse anhielt,wenn der faher ueberhaupt stoppte,bekam man annaehernd der richtigen preis.

    Fast alle hotels die ich befragte waren angeblich "full" trotzdem niemand da war.
    Nach 5-10 Versuchen fanden wir dann aber doch ein ganz leeres hotel mit shr schlechtem service,unfreundlichen besitzer und hohen preisen.

    besser als im freien schlafen!!!!!

    Sumbawa BESAR kein schoener ort,aber fuer ramadan ein gut gefuellter supermarkt.wuerden wir nicht selbst kochen,wir waeren glat verhungert.
    Strassse nach BIMA uber DOMPU war wunderschoen,huegelig und schoene Aussicht.
    Sumbawa ist aber sehr staubig ,gelb und verbrannt,keine schoene insel.
    die Pferdekutschen die ueberall als samlors fungieren haben es mir angetan.haette gerne so eine kutsche mit pferd fuer 3 millionen Ru gekauft und durchs land getuckelt,als ben hur.

    IN BIMA HABEN WIR DANN DIE WEITERREISE ABGEBROCHEN!

    Musste an die sicherheit meiner weiblichen begelitung denken und die angeblich vollen hotels lagen mir auch im magen.stand ja schon im lonly planet,viele hotels legen auf auslaender keinen wert.
    Strom war auch immer zwischen 18-22 uhr abgeschaltet,RAMADAN???

    schade haette gerne noch FLORES bis zum ort ENDE gepackt ,aber die 9 std.faehrverbindung im ort SAP,ein schlimmer faehrhafen,waere auch nicht mein fall gewesen.ankunftszeit in FLORA zu unschoenen zeit bei einer verbindung und wenn ich mehr als 2 std auf einem schiff hopcke bekomme ich platzangst.
    20 std eisenbahn ist besser.

    Werdse mal in zukunft den flieger benutzen um Flores und Timor und Papua zu besuchen.Ziehe aber den landweg vor,im puplik bus,denn mein motto:

    DIE FAHRT IST DAS ZIEL!!!

    Die rueckfahrt nach Lombok,nach kampf um den fahrpreis,am Faehrhafen Poto Tano wollte uns der letzte Gangster noch gefaelschte Tickets verkaufen.Muss ziemlich

  7. #66
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDONESIEN und BURNEO!

    Moensche mal wieder etwas auf den Lonly Planet rumhacken.

    Im Punkte Sumbawa hat er vollkommen versagt.Die Landkarte von Sumbawa Besar war vollkommen falsch,dort wo ich Angaben zu Zeit und Weg brauchte gab es keine,dort wo die Neckermaenner rumliefenn waren die Tipps und Angaben viel und unnoetig.
    Hatte den Eindruck das die Autoren selbst nicht in Sumbawa waren ,sondern die Infos nur von vielen unzuverlaessigen Quellen zusammengetragen wurden.

    Infos zu Outbackgegenden sind eben im Reisefuehrer rar,Tourigegenden werden ausfuehrlich,unnoetigerweise beschrieben!
    Auch ueber den Tipp,man solle den AirCon Buss benutzen,weil der Publik Bus zu voll,anstrengend und billig ist fand ich zum lachen.
    Gerade im Publik Bus bekommt man den besten,hautnahen Eindruck von Land und leuten.
    DER WEG IST DAS ZIEL!

    Viel beschriebene Hotels waren verschwunden oder sehr schmutzig,unfreundlich oder nahmen keinen Auslaender auf="FULL"

  8. #67
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDONESIEN und BURNEO!

    Reisewarnungem fuer die Nusa Tenggara Inselkette!
    (Lombok,Sumbawa,Flores,Sumba,Timor usw)
    Raub,Diebstahl,5exuelle Belaestigungen,Anmache,Preisnepp,Mord sind da die Schlagworter.
    Alles nur aus Hoerensagen,aber man muss schon hoellig aufpassen und bei Einbruch der Daemmerung gehe ich kein Experiment mehr ein.
    Laender wie Thailand,Malaysia,China,Vietnam,Laos,Cambodscha sind da sicherer.
    Das RINJANI Vulkanbergmassiv sollte auch nur mit bewaffneter Begleitung bestiegen werden.

    Auch beim tauchen,schwimmen sollte man wegen der starken Stroemung hier sehr vorsichtig sein,sonst landet man in Australien,aber als Wasserleiche.

    Fuehle mich aber auf Lombok sicherer und die Insel ist fuer mich schoener als wie Bali,bzw die Einwohner sind freundlicher!

    Fuehle mich in Indonesien im Allgemeinen sehr wohl,komme gut zurecht und finde schnell Kontakt zu freundlichen Menschen hier.
    Preise im Supermarkt,nicht Restaurant,stimmen auch.

    Hier gibt es auch kaum/wenig Chinesen!
    In den Laendern mit hohen Chinesenanteil ist die Bevoelkerung leider nicht so freundlich.
    Thailand und besonders Malaysia wo viele laute,unhoefliche,ruecksichtslose,leicht bekleidete Chinsen in Massen auftreten und mit dem Geld nur so umsich werfen.
    Auch Singapore als Chinesenhochburg war fuer mich immer ein Graul und mehr als 2 Tage habe ich es in dieser sterielen Stadt selten ausgehalten.

    Ich weiss,meine Meinung/Vorurteil den ich mir in den vielen Jahren hier in Asien aufgebaut habe!
    Kenne aber auch einige nette,ruecksichtsvolle Chinesen,nur chinesische Freunde habe ich hier nicht.

  9. #68
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: INDONESIEN und BURNEO!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="406170



    Hier gibt es auch kaum/wenig Chinesen!
    ...
    Auch Singapore als Chinesenhochburg war fuer mich immer ein Graul und mehr als 2 Tage habe ich es in dieser sterielen Stadt selten ausgehalten.

    Ich weiss,meine Meinung/Vorurteil den ich mir in den vielen Jahren hier in Asien aufgebaut habe!
    @Otto,
    die Chinesen (draengeln halt gerne vor) führen sich im Urlaub auch nicht anders auf als viele Deutsche oder Engländer, wobei ich sagen muss, daß es sich in den letzen Jahren schon sehr gebessert hat (bei den Deutschen jetzt).

    Und zu Singapur stimme ich dir zu, war gerade selber fast ne Woche dort, ist nicht unbedingt lang um was zu beurteilen.
    Man sollte es schon einmal gesehen haben, schöne koloniale Architektur, oftmals allerdings neu nachgebaut, auch Sentosa ist eine Tagestour wert. Ein zweites Mal werd ich da allerdings nicht mehr hin, ist wirklich zu steril und neureich.

    resci

  10. #69
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDONESIEN und BURNEO!

    Habe mich in Malacca/Malysia immer amusiert.
    Einerseits die zugehangenen,islamischen,keuschen Frauen und dann die in Hotpens bis rauf zur ..... herumlaufenden,chinesischen girls.
    So was extremes!

    Ich packe lieber aus!

  11. #70
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: INDONESIEN und BURNEO!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="406182
    dann die in Hotpens bis rauf zur ..... herumlaufenden,chinesischen girls.
    da sind schon einige Hübsche drunter bei den Chinesinnen.
    Wer auf hellere Haut steht.
    Aber die malaisischen Frauen gefallen mir auch, wenn man sie denn zu Gesicht bekommt.
    Oder man machts Licht aus, dann schauen sie alle gleich aus.

    resci

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Indonesien,ein interessantes Reiseland.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 17.02.09, 11:50
  2. Erdbeben Indonesien
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.09.07, 20:11
  3. 1. Playboyausgabe in Indonesien erschienen
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.06, 12:37
  4. Dengue Fieber in Indonesien
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.03.04, 15:05
  5. Im Moment auf TV 5 : Warane in Indonesien
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.02, 18:32