Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 82

Indonesien,ein interessantes Reiseland.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 25.11.2006, 23:30 Uhr · 81 Antworten · 10.782 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Indonesien,ein interessantes Reiseland.

    Wir verlassen Jakarta am 24.10 der erste Tag des Fastenmonats Ramadan ,gegen 14 Uhr mit dem Zug.Die Hauptstadt wirkt wie ausgestorben,haben ja die Muslim-Prediger die ganze Nacht getraellert und gepredigt,so dass es nicht zum Schlaf kam.

    Der vollbesetzte Zug,ein Doppelsitz in der Busines ist sauber und die Fahrt verlaeuft angenehm.Das Fenster laesst sich nur oben etwas oeffnen.Es gibt Sitzkissen und Decken zum Leihpreis von 2500Rp.
    Es geht durch die Vororte von Jakarta,die Slumbezirke in Richtung weite Ferne.


    --------------------------------------

    Bin jetzt direkt auf der Goetterinsel BALI!


    Bin entlich in Dempasar angekommen und habe damit einen alten Reisetraum erfuellt.
    Zuerst ging es mit Zug,2 Klasse am Sonntag von Jakarta Kota ueber YOGJAKARTA nach Surabaya Gubeng,14-4:25,120.000 Rp..16 Stunden Fahrt inc. Verspaetung mit interessanten Eindruecken und Mitreisenden.

    Wird fortgesetzt!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Indonesien,ein interessantes Reiseland.

    Surabaya,zweitgroesste Stadt Javas,ist aber eine furchtbare Stadt,man kommt vor lauter Mopedraser kaum ueber die Strasse.
    Bin etwas rumgewandert und hatte dann aber die Schnauze voll.



    Surabaya Gubeng-Banyuwangi,9:10-14:59.,40.000 Rp
    Zug ist meist sehr voll,also besser in Surabaya-Kota einsteigen.
    Schoene gruene Landschaft,Reisfelderterassen


    und viele Mangobaeume.Aus dieser Gegend sollen die besten Mangos von Indonesien kommen.
    Unterwegs stiegen 2 Langnasen in PROBOLINGGO aus um den Vulkan in GUNUNG BROMO 2392 m zu besichtigen.
    Stehe nicht auf heisse Berge oder Maenner und darum haben wir uns am Faehrhaven nach Bali KETAPANG in einem gemuetlichen Strandhotel mit Blick auf Bali die Nacht um die Ohren geschlagen.Ein wunderschoenes Plaetzchen,dass ich mir auf der Rueckfahrt noch genauer anschauen werde.


    wird fortgesetzt!

  4. #33
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Indonesien,ein interessantes Reiseland.

    Morgens ab zur Faehre,4300 Rp fuer die 60 Minuten-Ueberfahrt.



    In Bali ist es eine Stunde spaeter als wie auf Java,also UHRENUMSTELLUNG.

    Ja das liebe ich,blauer,wolkenloser Himmer,tuerkisfarbenes,Wasser,tagsueber eine trockene Hitze und abends kuehler und windig.Dann noch die Goetterinsel und das Leben ist perfekt.


    Im Faehrort zu Bali,dem Geisterort GILIMANUK den Bus nach langem Preiskampf fuer 20.000 Rp bestiegen und die Fahrt ging 3 Stunden durch eine wunderschoene Landschaft mit vielen alten Tempeln,Natur Blumen und Parks.





    In Bali ist der Hinduismus zuhause,als Buddhaanhaenger ist es hier leicht zurechtzukommen.
    Bali das heisst Leben,das heisst Froehlichkeit und Goetterachtung.Macht innerlich lockerer und es kommt Freude am Leben auf.




    Hinduismus gibt es nur in Indien,Nepal und auf Bali.
    Brahma ist der Hauptgott,Nebengoetter sind Shiva und Vishnu.

    wird fortgesetzt!

  5. #34
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Indonesien,ein interessantes Reiseland.

    Hotel Mirah 50.000 Rp.Sehr viel blutgierige Moskitos.Bleiben erst mal hier,da zentral und gute Supermaerkte in der Naehe.
    Alternativhotel waere da das Nakular Familiar Inn Hotel fuer 90.000 Rp angesagt.
    In Dempasar gibt es keine Hochhaeuser aber viele schoene Frauen.

    Bandung der grosser,wilder Markt in Bali,Obst,Gemuese,Fisch,Fleisch.Hier sind viele Touristen anzutreffen,entsprechend hoch sind auch die Preise und das Angebot an gefaelschten Rolex.
    Werden von hier Rundfahrten (Ubud) machen,auch mal zum Badestrand der Touris nach Kuta.Dort muss man natuerlich vor Bombenwerfer aufpassen,der letzte grosse Anschlag war ja erst 2002.

    Wuerde gerne noch nach Lombok und Flores,aber die zeit wird knapp.
    Leider kann man in Indonesien ein 60 Tage Visa nicht verlaengern.

    Ja,Bali die Insel der 1000 Tempel und Taenze!
    Bali die Insel der Goetter eine Paradiesinsel also!


    Es gibt viele Tempelfeste uebers Jahr verstreut die oft mehrere Tage dauern und mit viel Laerm, Musik,Taenzen,Umzuege durch die Strassen begleitet werden.
    Das TouristBuero hat immer einen Kalender mit den Veranstaltungen griffbereit und auch wichtige Infos und Landkarten.



    Als Mann darf man so einen Tempel nur betreten,wenn man einen Wickelrock traegt
    Frauen die die Tage haben duerfen den Tempel nicht betreten.



    F.F.

  6. #35
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Indonesien,ein interessantes Reiseland.

    Also UBUD ist furschtbar!!!!


    Habe mich da an die Begeisterung meines Bekannten Peter,dem Kunstlehrer erinnert und jetzt das!

    Der Ort besteht nur aus Touris-Andenkenlaeden-Restaurants-Fastfoodketten--Kunstmuseum--Maler-Homestay und Anmache.






    Soll ja DER Ort auf Bali sein,nein nicht fuer mich.
    Jeder hat ja eine andere Auffasuung vom Reisen,aber ein Bad bei der einheimischen Bevoelkerung,weit ab vom Tourirummel und Hetze ist wohl doch schoener.
    FF.

  7. #36
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Indonesien,ein interessantes Reiseland.

    Hier ein paar Malerreien die mich begeistern,dafuer brauche ich aber nicht nach Ubud fahren!








    Ubud ist mit Bemo von Batubulan Busbahnhof (5km ausserhalb Dempasar) fuer 6.000 Rp zu erreichen.


    FF.

  8. #37
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Indonesien,ein interessantes Reiseland.

    Die Anfahrt ueber Aluh-Sukawati-Batun-Mas geht aber durch eine wunderschoene Gegend mit Reisfeldern,Natur,Maerkte,vielen alten Tempeln, Buddhastatuen und Souvenierlaeden.




    Die Umgebung von Ubud soll aber doch sehr schoen sein,hatte aber keine Lust,vieleicht mal im naechsten Jahr mit ausgeliehenen Moped.





    Man sagt:days became weeks here and weeks became month,darum bin ich nach ein paar Stunden wieder abgehauen,weiss ja nicht welche weiblichen Geister mich noch verhext haetten laenger hier zu bleiben.

    FF.

  9. #38
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Indonesien,ein interessantes Reiseland.

    War gerade Samstag,da fand in Dempasar,nicht Ubud,ein Fest mit farbenpraechtigem Umnzug zu Ehren eines Kreisverkehrsgott statt.








    Es geht um den Gott den die Krieger und Handwerker verehren,heute werden dazu auch die Autos geschmueckt.


    War einfach nur ,die Musik,die Kleidung und die Taenzerinnen.

    Auf Bali haben viele Maenner lange Haare,so falle ich mit meinem 50 cm Wickelzopf nicht so auf,der waechst und waechst.Man muss ihn nur gut duengen

    FF.

  10. #39
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Indonesien,ein interessantes Reiseland.

    In Bali gibt es auch einen leckeren Wein,Aga-Bali ,Rot,Rose und Weiss.
    Flasche zu 54.000 Ru,als ca 220 Bath.
    Hat 11 % und haut ganz schoen rein.


    Das einzige was mir auf Bali auffaellt,die vielen mismutigen Tourigesichter.
    Koennen auch nicht zurueckgruessen,ist aber bei Neckermaennern normal,ueberall auf der Welt.

    Das australischen Consulat ist auch nicht das Gelbe vom Ei.
    Starke Sicherheitsbestimmungen beim Einlass,ich musste sogar meine Buddhaanhaenger abgeben.
    Meine Laotin hat 0 Chansen ein Visa fuer Australien zu bekommen.
    Auflagen zu hoch und ich soll das Visa fuer sie auch in Vientiane/Laos machen,also zurueckfliegen.
    Nein Danke,Australien kann mich mal!



    FF

  11. #40
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Indonesien,ein interessantes Reiseland.

    Der Affentanz auf Bali!
    Bali bedeutet Musik,Taenze,elaborate Dramen,mehrtaegige Tempelfeste.
    Es gibt 2 Tanztypen,Sacred und Provan.
    Spirital Tanz,Theater,MUsik,decorative Art sind in Bali oft anzutreffen.
    Der beliebteste Tanz ist der CAKOR KECAK Tanz (grosse Maennergruppe die im Chor singen und sich im Tanzrythmus bewegen)
    Der Tanz wird von Auslaendern auch oft Affentanz genannt und ist bei den Touris sehr beliebt.
    KECAK is a secular art from that embodies the spirit and aesthetic elements of the ancient and modern traditions of Bali.
    KECAK ist Tanz und Drama!Die Artistik liegt aber im Vokal Chanting.Cak,Cak Cak chanted durch den Chor.
    Der Tanzrythmus KECAK hat seinen Ursprung aus einem 1932 gedrehten deutschen Film in Bali "The Island of Demons"

    Fahre bald nach Padangbai und dann mit Faehre nach LOMBOK.
    Dort soll es noch etwas ruhiger zugehen und schoener sein als auf Bali?!.
    Mein Traumziel waere Flores und Timor,aber die Visazeit rinnt ab.

    Seid den Bombenanschlaegen im Herbst 2002 sind die Besucherzahlen dramatisch zurueckgegangen.
    Die meisten Touris kommen z.Z 2006 aus Japan (26.948),aus Taiwan (12.853),aus Australien (12.1350 aus Frankreich (7.293) Grosbritanien (6715) und Suedkorea (6290)
    Die Deutschen sind wohl noch zu feige!
    FF

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. interessantes Fahrzeugfinanzierungs-Angebot
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.10, 12:37
  2. Ein interessantes Phänomen...
    Von Kali im Forum Forum-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.10.08, 22:45
  3. Erdbeben Indonesien
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.09.07, 20:11
  4. Hauskauf in Chiang Mai interessantes Investment?
    Von Rossi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.12.04, 13:14