Seite 7 von 32 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 314

INDIEN,das Land der Zukunft!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 05.11.2006, 04:35 Uhr · 313 Antworten · 27.452 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDIEN,das Land der Zukunft!

    Aus dieser der Britisch India Zeit stammen die schoenen alten Gebaeude mit ihrer bewunderswerten Architektur,die zum Teil leider heute verfallen.

    Alte Architektur die ich so liebe.






    Es gibt viele interessante Museum und alte Kirchen und Tempel zu bewundern.Leider herscht in den Tempel Fotografieverbot,man darf die Seele des Tempels nicht verletzen.

    Kalcutta ist die Stadt der Kultur und Literatur.Die Massen an Buchlaeden und Strasenstaenden sind zu begehen.

    Kalcutta ist die Stadt der Sweetshops,der Suessigkeiten,Fett-Kuchen und Konfekt,steht deswegen schon im Guinness Buch der Rekorde.
    Der Fruchtkuchen zu 95 Rs hat es mir angetan.

    Die vielen Milky-Bengali-Besonderheiten sind aber nicht mein Fall,zu suess und die Anzahl der vielen dicken Inderinnen,wo das Fett aus dem offen getragenen BH-Teil nur so rausquillt spricht ihre Sprache.

    ---------
    Ich laufe hier mit einer halbkurzen Hose rum.Stehe damit fast alleine da.
    Die meisten Inder tragen nur lange Hose.Nur die Rikschafahrer und die Bettler haben auch kurze Hose,oder einen Wickelrock.
    Verliere ich jetzt mein Gesicht?

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDIEN,das Land der Zukunft!

    Schuhputzer und Strassenschuster gibt es in Indien sehr viele.In Indien lebt das kleine Handwerk,jede Reperatur wird schnell und preiswert ausgefuehrt,wirklich ein Lichtblick!!



    ----------------
    Kopfwaesche gefaellig,auch so was gibt es auf der Strasse,Rasur und Haarschnitt auch open air.


    ------------------------------
    Eine Tempel-affen-goettin *Hanuman* und in jedem Tempel gibt es eine-mehrere Inderin,meist mit wirren Haaren und Gedanken,dem Gott Chiva geweiht die Maennern kostenlos fuer jede Lust zur Verfuegung steht.Indien soll ja eine sehr hohe Hiv-Rate haben,wer kennt die genauen Zahlen?

    Die ......,ein Fruchtbarkeitssymbol nennt man Yoni.

  4. #63
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDIEN,das Land der Zukunft!

    Scheint wohl keiner diesen Thread hier mehr zu lesen,sonst haettet ihr gemerkt,dass auf dem letzten Bild nicht die Affengoettin war. Kann ich ja aufhoeren weiter zu schreiben!

    Hier die Affengoettin.


    und hier wird ein Baum als heilig verehrt.



    Baumgeist

  5. #64
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDIEN,das Land der Zukunft!

    Heute sind wir mal wieder ca 15 km gelatscht,meistens durch Slum- bzw Aussengebiete.
    War Abenteuer pur,trotzdem wir nicht belaestigt wurden.Halte die Touristenstrasse fuer gefaehrlicher,schmuddeliger,da dort die Bettler,Schlepper und Drogendealer rumhaengen und eine schmutzige Atmosphaere herscht.
    War sehr interessant,die alten Huetten,die vielen Sitten bzw Gebraeuche zu erleben und Goetter-Tempel zu sehen die dort verehrt werden und die grosse Kinderschar.
    Aufnahmen waren sehr schwer zu machen,die Menschen dort wollen nicht,dass man ihre Armut dokumentiert.

    ---
    Essen
    Z.Z gibt es einen sehr leckeren Fruchtkuchen *Fruechte getrocknet* fuer 95 Rs zu kaufen.
    Sonst essen wir viel Gemuese *Paprika,Frauenfinger,Salat,Radischen,Zwiebel,Bohn en,Kartoffeln* und viel Obst *Aepfel,Mandarinen,Apfelsinen,Lamut,Kokusnuesse,Ba nanen*.Fleisch ist hier auch sehr billig,Fisch da muessten wir in den Morgenstunden aufstehen und da ist es noch winterlich kalt.
    Alkohol wird nur in ganz wenigen Spezialshops verkauf.Als Rotweintrinker komme man auf seine Kosten,Wein ist in Indien viel billiger und wohlschmeckender als wie in Thailand,die auf alle auslaendischen Produkte hohe Steuern aufschlagen.Thais Weine aus eigener Produktion sind auch zu suess.
    In Kalcutta habe ich bis jetzt noch keine Importware gefunden.
    Haben die Inder auch nicht noetig,ihre eigenen Produkte sind bei den Lebensmitteln ausgezeichnet,preiswert und von guter Quallitaet und Geschmack.
    Ja,bei mir geht Liebe ueber den Magen,ein Land wo es mir nicht sschmeckt meide ich meistens!

    Nur Huhn lehnt meine Begleitung ab hier zu kaufen,dass Schlachten geht vor dem Augen des Kaeufers zu und ist sehr blutig.


    Guten Appetitt!!!

    Taschen und Stoffwaren kann ich bald nicht mehr sehen.
    Beim New Markt laufen massenweise slbsternannte Helfer rum,die einen in bestimmte Shops locken wollen,dort wo sie Kommision bekommen.Sind anhaenglich wie Kletten.Einfach schweigen und nicht beachten,nach 5 Minuten ist man sie los,bis der naechste kommt.
    Im Zimmer fuehle ich mich manchmal noch am wohlsten,wenigstens in der Nacht!

  6. #65
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDIEN,das Land der Zukunft!

    Supermaerkte gibt es in Kalcutta nicht,habe lange gesucht.Ja ich bin verwoehnt,im Supermarkt ist alles unter einem Dach,Preise braucht man nicht auszuhandeln,sind fuer alle gleich.Lebensmittel,besonders Gemuese Obst,sind aber manchmal nicht so frisch.

    In Kalcutta bekommt man aber alles,ob auf dem Markt-Bazzar oder im Tante Ema Laden,Kiosk und auch der kleine Handwerker,Schneider,Schuster ist zur Stelle ,man muss nur wissen wo und man muss den Preis aushandeln.
    Gerade jetzt zu Weihnachten ist sowieso alles teurer.
    Ja die Tante Ema Laeden,wie es in Deutschland mal vor 1970 war,eine schoene Zeit,wo man vom Verkaeufer,Haender wie ein Familienmitglied begruesst wurde.

    Dann kamen in Europa die Supermaerkte und machten alle Kleinlaeden und eine menschliche,familiaere Kaufatmosphaere kaputt.

    In Kalcutta ist es noch so wie frueher,eine Zeit die mich an meine Kindheit erinnert.
    Mir macht diese alte Stadt taeglich immer mehr Spass und jeder Tag ist ein Erlebnis mit neuen Eindruecken,Langweile kommt nicht!!!
    Man muss nur viel laufen,abseits der Tourizentren und Touris die auch in Indien aus Unwissenheit jeden Preis zahlen und somit die Preise kaputt machen!

  7. #66
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: INDIEN,das Land der Zukunft!

    Supermaerkte gibt es in Kalcutta nicht,habe lange gesucht.
    , muß doch da irgendwo Malls geben :???: ?
    Guck gerade einen Bollywoodkrimi, da fanden auch ein paar Szenen in einer großen Mall statt, deshalb auch meine Frage ?

    Gruß Sunnyboy
    (der hofft das auch noch ein paar Reiseberichte aus anderen Städten in Indien kommen)

  8. #67
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDIEN,das Land der Zukunft!

    Gruß Sunnyboy
    (der hofft das auch noch ein paar Reiseberichte aus anderen Städten in Indien kommen)
    Da musst du noch warten,Sunny,meine Fahrkarte nach Bombay habe ich erst fuer den 14 Jan geloest.
    Muss mich erst in Indien einleben und dass dauert noch.
    Bin ja auch kein Japaner!!
    Dehli ist z.Z.zu kalt.

    -------------
    Sind heute zum ersten Mal mit Zug gefahren,aber nur zu einem kleinen Vorort von Kalcutta.Zug war hofffnungslos ueberfuellt,habe die ganze Fahrt nur an der Tuer gehangen.
    ----------

    Tempel in Kalcutta

    Rikschafahrer,wer oben sitzt ist der Nahyai.
    -----------
    Verkehrspolizist mit Hosentraegern und weissschmutzigen Hemd.Die Polizei ist auch in Indien,wie ueberall auf der Welt unterbezahlt und wartet auf Bakschisch.Meinst sind sie,wie die Bobbys in England nur mit einem Knueppel *Lati* bewaffnet.


    FF.

    Gruss

    Otto

  9. #68
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDIEN,das Land der Zukunft!

    Sorry,die [s:4cd3598d8f]Roemer[/s:4cd3598d8f] Inder spinnen doch!
    Bin schon mal unangenehm aufgefallen,als ich in der U-Bahn unwissend auf einem Ladysitz gesessen habe.
    Das war ein Verbrechen und ich wurde auch lautstark unter Gesichtsverlust auf diese boese Missetat von Indern aufmerksam gemacht und vom Sitz gezogen.
    Man lernt nicht aus,den Fehler mache ich nicht wieder!

    Heute,meine Frau sass auf dem Ladysitz und ich lehnte mit dem Ruecken,stehend gegen die Sitzabschlussstange.
    Wie gesagt,ich beruehrte nur die Stange,keine sogenannt Lady.

    Ploetzlich ging der Tumult wieder gegen mich los.

    Mehrere Maenner zogen mich von dem Platz/Stange weg und in schlechtem Englisch gaben sie mir zu verstehen,dass ich die Ladys beleidige,wenn ich ihren Sitz beruehre.

    Ich dachte in Indin gibt es nur heilige Kuehe!

    Alle Inder im Wagon hielten zusammen und es entstand eine lautstarke Diskusion und ich als "boeser" Auslaender in ihrer Mitte.
    Man gab mir zu verstehen,ich muesse indische Sitten respektieren oder solle das Land verlassen.Dem muss ich sogar Recht geben!

    Frauen wuerde man in Indien mit grossem Respekt und Hochachtung behandeln.
    Jetzt musste ich aber doch laut lachen und brachte die Beispiele,dass manche Inder Touristinnen an die Brust oder Po packen und auch meine Frau wuerde schon mal von einem Mann unsanft angepackt.
    Jetzt brach erst richtig Wut im Wagon aus,die Inder verneimten meine Anschuldigungen,stellten mich als Luegner hin der Indien nur schlecht machn wolle und der hier nichts zu suchen hat.
    Irgendwann stieg ich dann an meiner Station aus,wuetende,gestikulierende Inder im Hintergrund.

    Nein Danke,auf so ein Arschkrischerrei gegenueber den Frauen kann ich pfeifen,besonders wenn man aus einem Land mit Gleichberechtigung kommt.

    Auch halte ich die Inder fuer scheinheilig,denn es gibt schon Uebergriffe gegn die Frauen und die Frauen die am Strassenrand vegitiern,was ist denn das?
    Jetzt verstehe ich auch die Aroganz und Hochnaesigkeit die die besseren Inderinnen an den Tag legen und dass der Mann hier Einkaeufe erledigt und selbst kocht und waescht,waehrend seine Gattin ,vollgefressen und dick in einer Ecke sitzt,oder auf der Rikscha thront.

    Werde Indien in Zukunft unter einem andern Auge sehen.

    Zum Teil ist vermutlich auch die alten Besatzermacht ENGLAND schuld,die mit ihrer uebertriebenen Gentlemantour so einigen Schaden anrichten.

    Werde in Zukunft vor allen Inderinneneinen grossen Bogen machn,sie ist es auch vom Aussehn nicht Wert sich in ihrer Naehe aufzuhalten und einige stinken auch zum Himmel.

    Indien kommt mir immer mehr wie ein Land vor,wo die Inder,die in vielen anderen Laendern unbeliebt sind und ausgewiesen werden ,u.a.aus Thailand wegen illegaler Arbeit,die Augen vor den Problemen im eigenen Land schliessen und ihr Land fuer das Gelbe vom Ei halten,wo Kritik unerwuenscht ist.
    Weiter so,Indien,mal sehen wohin der Weg eines uebervoelkerten,armen Kastenland geht!

  10. #69
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: INDIEN,das Land der Zukunft!

    @Otto-Nongkhai schreibt:
    "...die Augen vor den Problemen im eigenen Land schliessen und ihr Land fuer das Gelbe vom Ei halten,wo Kritik unerwuenscht ist."

    Kommt mir irgendwie von woanders her so bekannt vor. ;-D

  11. #70
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: INDIEN,das Land der Zukunft!

    Hast Recht,Monta,Thailand.
    Viele Laender Asiens fuehlen sich vom reichen Europa,Amerika im Stich gelassen,hassen auch deren Bevormundung und Besserwisserrei und kochen ihre Suppe selbst,auch wenn es eine gifte Pilzsuppe ist.

    Dabei ist es keine Bevormundung und Besserwisserrei,sondern nur uneigennuetzige Hilfe,damit es Asien auch mal so wie Europa gehen kann und dann auch sind die Visatueren fuer die Asiaten wieder offen,niemand braucht mehr zum Arbeiten auszuwandern.

Seite 7 von 32 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. skifahren in indien
    Von chrisu im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.10, 21:49
  2. Gesichter=Menschen In Indien.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 19.01.08, 19:28
  3. Die Armut in Kalcutta und Indien!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 02.04.07, 14:39
  4. Thaiairways Notlandung in Indien
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 25.05.05, 13:12
  5. Visum für Indien
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.04, 19:55