Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Impressionen von der Walkingstreet Pattaya´s

Erstellt von abstinent, 30.04.2004, 12:33 Uhr · 20 Antworten · 5.747 Aufrufe

  1. #11
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Impressionen von der Walkingstreet Pattaya´s

    Es erstaunt mich gar nicht, dass Abstinent hier so viel Zuspruch bekommt.
    Schade, dass hier "leben und leben und lassen" ein so unbekanntes Konzept ist, stattdessen scheint es ja hier einige Freunde des Ergötzens an dem vermeintlich lächerlichen Gebaren anderer zu geben. Dass man sich ja selbst in Pattaya befindet und deshalb schon Teil der Show ist, scheint dabei nicht aufzufallen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Impressionen von der Walkingstreet Pattaya´s

    Ohne werten zu wollen, jeder hat ja seine eigenen Gedanken bei dem was er sieht, moechte ich aber, weil von Absti. angesprochen, noch einen Tip der besonderen Art geben.

    Samui/Chaweng/Burger King/ 2.00 Uhr nachts.

    Open Air und real Kino der Sonderklasse.

  4. #13
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Impressionen von der Walkingstreet Pattaya´s

    Chak,

    ich kann Deinen Ärger nicht so ganz verstehen, da ich selbst 19 Jahre in Pattaya gelebt habe. Im Jahr mindestens 6 Monate. Die genannten Eindrücke sind auch für mich gesehene Realität und das täglich und ich habe mich sehr oft geschämt, dass ich Ausländer bin und habe auch in den letzten Jahren dort, den Kontakt zu Ausländern gemieden, bis auf einige Wenige.

    Von dem optischen Erscheinungsbild einmal ganz abgesehen, gibt es dann noch das passende Verhalten gegenüber der einheimischen Bevölkerung. Und ich meine damit nicht das Barmilieu. Es kann einem manchmal schon übel werden und das immer öfter. Und es sind nicht wenige. Das hat sich in den letzten Jahren massiv gesteigert. Dies ist einer der Hauptgründe, warum ich heute nicht mehr in Pattaya bin.

    Natürlich gibt es eine auch eine große Zahl von ausl. Menschen die sich entsprechend positiv Verhalten, dass darf man nicht übersehen und ich möchte es nicht unerwähnt lassen.

    Gruss Johann

  5. #14
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Impressionen von der Walkingstreet Pattaya´s

    @Chak,

    Leben und Leben lassen ist schon lange einer meiner Lebensdevisen und das Gehabe ist nicht "vermeintlich" lächerlich, das ist es des öfteren.
    Aber ich kann mich auch in HH auf der Meile hinsetzen oder hier in Bonn oder am Ballermann und sehe interessante Dinge, zugegeben vielleicht nicht ganz so extreme wie in Patty.
    Ich bin einfach stiller Beobachter und mache mit Freunden oder meiner Frau dann ein Ratespielchen, nach dem Motto, wie sieht der/die eigentlich aus, was machen sie wenn sie wieder in der Heimat sind.
    Einmal konnte ich sogar feststellen dass ich richtig geraten habe, indem ich einen Typ in einer Bar wiedertraf und mit ihm ins Gespräch kam.
    Und noch eines, die Typen in Patty sind mir allemal lieber, als die Schönen und Reichen in Monaco oder Cote d´Azur, so wie die teilweise rumlaufen, finde ich wirklich lächerlich aber wie heisst es doch so schön "Geld stinkt nicht".

  6. #15
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Impressionen von der Walkingstreet Pattaya´s

    @ chak

    wenn meine ausführungen doch deiner meinung nach nicht zutreffend sind, und das niedergeschriebene meinerseits dir unrealistisch erscheint.......

    .......warum ergötzt du uns dann nicht mit deiner, sicherlich konträren darstellung der szene dort?

    das hielte ich für fair

    konstruktive kritik mag ich übrigens, ich lechze förmlich danach. dein repost mit den "überheblichkeits"-suggestionen zähle ich nicht darunter, auch nicht dein repost in einem anderen meiner threads in dem du mich zur eiligerem posting animieren möchtest :P
    ich glaube übrigens, das meine postingfrequenz der letzten tage eher zu hoch als zu niedrig ist

    "abstinent"
    mit offenen augen durch das sündige seebad ziehend

  7. #16
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Impressionen von der Walkingstreet Pattaya´s

    Ich gehöre auch zu den Leuten, die 'leben und leben lassen' können - wenn ich direkt selbst davon betroffen bin, dann fällt's schon mal ein wenig schwerer.

    Doch diesen touristischen Voyeurismus kenne ich nur zu gut: Mein Lieblingsplatz - tagsüber - auf der Reeperbahn war das Café auf der Straßeninsel gegenüber der Davidswache.
    Wenn einer dann so 'widerstandsgebrochen' zum Betreten der Wache - natürlich in Begleitung zweier freundlich gekleideter Menschen - gebeten wurde, hatte ich das Kinogeld für den Abend gespart

  8. #17
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Impressionen von der Walkingstreet Pattaya´s

    Also Jungs, lasst doch mal die Kirche im Dorf.

    Chak's Bemerkung bezog sich doch nur auf die Darstellungsweise, die aus seiner Sicht etwas gehässig und überheblich klingt und nicht auf den Wahrheitsgehalt.

    @Absti,
    du bist doch selber ein "Gestandener" und hast selber gesagt, dass du eventuell kontrovers rüberkommst. Hier zweifelt doch niemand an, was du gesehen hast. Bleib locker

  9. #18
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Impressionen von der Walkingstreet Pattaya´s

    Danke Iffi,
    jetzt kann ich auch schreiben, wie ich die Postings aufgefasst habe.

    Absti. hat ja "nur" beschrieben was er gesehen hat, aber das sehen wir doch alle, teils empfinden wir das noch viel schlimmer, aber wir sagen/schreiben es nicht.

    Deshalb ist aber keiner besser als der Andere.

  10. #19
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Impressionen von der Walkingstreet Pattaya´s

    eben!

    es gibt ja gottseidank noch den Adolf und seinen Schöpfer den Waldi. :-)

  11. #20
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Impressionen von der Walkingstreet Pattaya´s

    Zitat Zitat von abstinent",p="131045
    @ chak

    wenn meine ausführungen doch deiner meinung nach nicht zutreffend sind, und das niedergeschriebene meinerseits dir unrealistisch erscheint.......

    .......warum ergötzt du uns dann nicht mit deiner, sicherlich konträren darstellung der szene dort?

    das hielte ich für fair
    Mich würde mal interessieren, woraus du ableitest, dass ich der Meinung sei, du hast eine unrealistische Darstellung verfasst? Darum ging es überhaupt nicht.
    Mir ist auch ein Rätsel, wie du zu dem Schluss kommst meine Darstellung sehe vollkommen anders aus als deine, denn ich war doch wohl in dem gleichen Pattaya wie du.
    Meine eigenen Beobachtungen werde ich im übrigen nicht wieder geben, weil das ja irgendwie meinem vorher dargelegten Kritikpunkt widerspräche.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isaan-Impressionen
    Von pef im Forum Literarisches
    Antworten: 430
    Letzter Beitrag: 17.04.11, 05:04
  2. Bangkok - Impressionen
    Von gehfab im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.09.10, 22:29
  3. Impressionen aus Phuket
    Von jai po im Forum Literarisches
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.08.10, 09:11
  4. Impressionen vom Rhein
    Von Willi im Forum Literarisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.09, 10:09