Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Impfung und Malariaprophylaxe

Erstellt von mb86, 09.11.2014, 15:16 Uhr · 21 Antworten · 2.357 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wenn dann unterschätze nicht ich das, sondern der Arzt, der das meinte. Ich würde mich aber eher darauf verlassen als auf deine Anekdote, denn so bitter sie für dich war, so wenig muss sie einen typischen Verlauf eine Hepatitis A-Erkrankung zeigen, zumal in einem Land mit einem gut funktionierenden Gesundheitswesen wie Thailand.
    Den typischen Verlauf bei Hepatitis A gibt es so nicht.

    Die Spanne reicht von einer Infektion, die nicht einmal bemerkt wird bis zum Tod bei ca. 2% der Infizierten.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Resistente Malaria-Erreger breiten sich angeblich in Südostasien aus :

    "Gegen den Erreger sei das effektive und viel genutzte Malaria-Medikament Artemisinin wirkungslos, warnt das internationale Team im Fachblatt „Lancet Infectious Diseases“. Resistente Parasiten seien 25 Kilometer von der indischen Grenze entfernt in Myanmar gefunden worden."

    Malaria-Erreger bedroht Südostasien - Panorama

    http://flexikon.doccheck.com/de/Artemisinin

  4. #13
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Mich hat vor 1.5 Jahren eine Katze gebissen, war kein Problem in Thailand dieTollwut Impfungen zu bekommen, das Problem fing in Deutschland an, die waren unfähig die Impfungen zu besorgen.... Zum Glück hatte die Katze keine Tollwut.
    Wenn so etwas passiert nehmt euch die restlichen Dosen mit nach Hause.

  5. #14
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von mb86 Beitrag anzeigen
    ich würde mal wieder gerne paar von euren Meinungen und Erfahrungen zu o.g. Thema hören.
    Ich schließe mich an und sage: lohnt sich nicht. Ich habe in 20 Jahren in Thailand sehr viele Touren in Dschungelgebiete unternommen und Malaria ist hier kaum ein Thema. Das Risiko für den normalen Reisenden ist sehr gering. Die einzigen Malaria-Infizierten die ich persönlich kennengelernt habe sind Hilltribes aus Burma, die jahrelang in entlegenen Gebieten gelebt haben.

    Die Kosten und die nicht zu unterschätzenden Nebenwirkungen mancher Medikamente sind im Verhältnis zu dem geringen Risiko unangemessen.

    Cheers, X-pat

  6. #15
    Avatar von Canon

    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    96
    Also, welche Impfungen sind nun notwendig außer Hepatitis A und B?

  7. #16

  8. #17
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Mich hat vor 1.5 Jahren eine Katze gebissen, war kein Problem in Thailand dieTollwut Impfungen zu bekommen, das Problem fing in Deutschland an, die waren unfähig die Impfungen zu besorgen.... Zum Glück hatte die Katze keine Tollwut.
    Wenn so etwas passiert nehmt euch die restlichen Dosen mit nach Hause.
    Nicht unfähig, sondern sie konnten den Impfstoff gar nicht besorgen, der ist hier rar. In Notfalldepots gibt es aber noch ausreichend, deshalb durfte ich auch noch dreimal zum Tropeninstitut fahren.

  9. #18
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Unfähig und Impfstoff nicht besorgen können kommt auf das gleiche Ergebnis. =
    Ich bekam keinen.

  10. #19
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ich kann nur jeden der viel reist raten, impfen lassen gegen Hepatitis A+B ( ist eine Kombiimpfung, nicht ganz billig ), Tollwut, Tetanus, das ist ausreichend genug,und alle 10 Jahre auffrischen lassen(!), voraussetzung natürlich, man hat alle anderen Impfungen als Kind bekommen die in DACH normal sind, dann ist man umfassend geschützt. Malaria ist nicht wirklich wichtig, es sei denn Du reist in den Kongo!
    Hepatitis Impfung ist auch besser man hat sie, wenn ich in Griechenland, Italien oder irgendwo auf einer Insel in Europa bin, denn Dreck und Müll wie auch schmutzige Tiere ( Hunde, Katzen ) gibt es bei uns auch....... Ich habe all diese Impfungen schon seit vielen jahren.

  11. #20
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Warum Tollwut, Hueher? Dass das nicht viel bringt und gerade in Thailand wegen leicht verfügbarem Impfstoff nicht notwendig ist hatten wir doch gerade geklärt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Malerone Malariaprophylaxe und Abwehr- Tabletten
    Von KENNY69126 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.10, 12:50
  2. Der Neue und seine Geschichte II
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.01, 17:11
  3. Fakten und Zahlen
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 19:34
  4. Der Neue und seine Geschichte I
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.01, 20:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10