Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Impfung nötig?

Erstellt von Quan, 30.10.2007, 22:13 Uhr · 40 Antworten · 5.014 Aufrufe

  1. #21
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Impfung nötig?

    Und was heißt jetzt nach der Infektion in Minuten oder Stunden (inkl. Toleranzen)?
    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Impfung nötig?

    Zitat Zitat von KKC",p="538869
    Und was heißt jetzt nach der Infektion in Minuten oder Stunden (inkl. Toleranzen)?
    Gruß
    3 Stunden höchstens, laut Arzt

  4. #23
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Impfung nötig?

    Da stehst Du in Thailand im Normalfall im Regen. Sollte wohl doch eine Tollwut-Impfung erwägen.
    Gruß

  5. #24
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Impfung nötig?

    Es gibt in Thailand jährlich weniger als 20 Todesfälle durch Tollwut. Ich würde über ein so geringes Risiko noch nicht mal nachdenken, zumal man in Thaiand nur sehr selten mehr als 3 Stunden vom nächsten Krankenhaus entfernt ist.

  6. #25
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Impfung nötig?

    Auch eine unmittelbar (bis zu 24 Stunden) nach einem Tierbiss erfolgende Impfung (parallel aktive und passive Imimmunisierung) kann dazu führen, dass die Tollwuterkrankung nicht ausbricht.
    Quelle: http://www.medizinfo.de/infektionen/viren/tollwut.shtml

  7. #26
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Impfung nötig?

    Zitat Zitat von KKC",p="538846
    - Hepatitis A ja, B nicht nötig (habe ich auch schon anders gehört)
    Ich habe gleiches gehört, doch dann sollte ich mich von den Mädels fern halten, sagt die Ärztin damals

  8. #27
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Impfung nötig?

    Hepathitis A halte ich fuer die einzig wirklich wichtige Impfung. Fuer die Uebertragung reicht ein schlecht ausgespueltes Glas. Ich hab mir das mal in Nordafrika eingefangen und bin seither immun, wuerde aber ansonsten jedem die Impfung empfehlen, der sich nicht ausschliesslich in touristischer Umgebung aufhaelt. Diese Impfung ist einfach und nicht teuer.

    Thais bekommen kein Hepathitis A, die sind ab Geburt dagegen immun.

  9. #28
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Impfung nötig?

    Thais bekommen kein Hepathitis A, die sind ab Geburt dagegen immun.

    Warum hat man denn bei der Blutuntersuchung Hepathitis A
    festgestellt. Meine Frau wurde dann nur gegen B geimpft
    und ich gegen A und B.

  10. #29
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Impfung nötig?

    Bei Deiner Frau wird man die Antikoerper A festgestellt haben, das passt ja.

  11. #30
    Avatar von meyer-international

    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    11

    Re: Impfung nötig?

    Mein Komentar als alter Globetrotter:
    als erstes mal grundsätzlich auf die Seiten des Auswärtigen Amtes schauen ( www.auswaertigesamt.de ).
    Dort wird unter dem jeweiligen Länderinfo auch ein Klick zu den Gesundheitsinfos angeboten.

    Hepatitis A wird durch unreine Nahrung (Getränke wie Essen) übertragen. Im Norden soll vor allem das Speiseeis dafür verantwortlich sein und eine Impfung wird sehr empfohlen! Wenn man einmal dabei ist, solte man sich auch gegen Hepatitis B impfen lassen (Twin Rix Kombiimpfung).
    Seit Sommer diesen Jahres (2007) übernehmen diese Kosten meist die Krankenkasen (nach Absprache und finanzieller Vorleistung) wenn man einen Grund (z.Bsp. Fernreise) angiebt. :bravo:

    Generell gilt aber, dass gerade Kinder die üblichen Impfungen (nach deutschem Standart + Hepatitis A) haben sollten. Auch als Erwachsener sollte man die Grundimpfungen auffrischen oder erneuern (Polio, Teternus, Diphterie und Keuschhusten). Diese gibt es auch als Kombispritze und die Kosten werden von der Krankenkasse voll Übernommen (wobei als Vorsorge noch nicht einmal die 10€ Praxisgebühr fällig sind! / Also echt für nix!!)

    Zum Thema Hunde in Thailand ist zu sagen: Fahrt mal mit dem Fahrrad durch Gegenden abseits der Tourismuspfade. Aus eigener Erfahrung kann ich dazu berichten, dass Hunde oft sehr agressiv auf Radfahrer reagieren. In wieweit das mit Tollwut zu tun hat kann ich aber als Laie nicht beurteilen.
    Meine Frau hat aber zwei Jahre in Mahsarakham an der Uni gearbeitet (liegt sehr ländlich) und dabei auch sehr unschöne Erfahrungen mit den streunenden Hunden gemacht.

    Fazit: Wer ausserhalb der der typischen Touristenpfade wandeln möchte und sich länger als "normal" in Thailand aufhalten wird, sollte sich ernsthafte Gedanken zur Tollwutimpfung machen!



    Gruss, meyer-international

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.07.11, 17:48
  2. Forscher versprechen HIV-Impfung
    Von Samuimandy im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.10, 16:18
  3. Impfung gegen Dengue-Fieber in Sicht
    Von Samuimandy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.10, 15:19
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.06.04, 19:57
  5. Druckerwalzenreinigung nötig ?
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.02, 17:55