Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

Immer mehr Inder können sich einen Urlaub in Thailand leisten

Erstellt von Bajok Tower, 14.09.2010, 21:11 Uhr · 52 Antworten · 6.132 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind Farbige und orientalische einfach weniger Kasperl ?
    Ein Araber lässt sich doch von 'ner ..... ( egal welcher Nation ) nichts vorschreiben, so wie dies bei den Langnasen spielend geht.

    Dat wissen auch die Puderdöschen in Thailand.
    und Phommel ? hast du irgendwelche Probleme mit den Mädels das Du ihnen keinen einfacheren, angenehmeren Job gönnst ?
    Mir wurde z.B. berichtet, das ein älterer Farang diese eine Braut des Nachts ohne Klamotten auf den Flur des Hotels befördert hat, weil er breit und ärgerlich wurde. Gefällt dir sowas ?

    also der Job an sich hat schon so seine Schattenseiten, da kann man auch mal fünfe gradesein lassen

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Wieso sollen die dir sympathisch sein? Ziehen die dich auch durch?
    der war gut !

    mich hat ein Kumpel vor Jahren zurückgehalten im Cafe des Grace (Chickenfarm), da wollte ich mir son paar Araber greifen und die mal durchmischen, wär aber nicht so gut gekommen, weil wir beide die einzigen Farangs waren und der Laden voll mit Arabs war, aber...... ich kann die Typen nicht ab, jedesmal krieg ich die Hasskappe..... bedenklich, bedenklich

  4. #23
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    und Phommel ? hast du irgendwelche Probleme mit den Mädels das Du ihnen keinen einfacheren, angenehmeren Job gönnst ?
    nein, wie kommst den auf den dreh? Wir betreiben ihr doch bloss Grundlagenforschung.

  5. #24
    Avatar von Pacifica

    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    114
    Bei meinem letzten Aufenthalt in Patty im Juni, war der Fruehstuecksraum der Areca Lodge (Corona Tower) in fester Hand einer indischen Grossfamilie und/oder befreundeten Familien. Waren ca. 20 Leute incl. Kids.
    Das war mir dann doch etwas zu unangenehm, insbesondere der Geraeuschpegel und das staendige Rumlaufen mit ner Digicam. Habe aus diesem und anderen Gruenden das Fruehstuecksbuffet gemieden.
    Aber waere eine deutsche, englische oder Thai-Grossfamilie angenehmer?

  6. #25
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    ich habe die Inder ( ausgenommen die Kundenfänger vor den heisse Nadel - Geschäften ) bisher als freundliche, hilfbereite und kultivierte Menschen kennengelernt. Was mir negativ in Erinnerung bleib sind Israelis.

  7. #26
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Mir haben mehrere Dienstleisterinnen erzählt daß sie keine Farbigen und Araber mitnehmen.
    Wenn das Geschäft schlecht läuft und jemand mit einen Tausender winkt gehen die doch mit jeden mit.
    Es gibt einige die sind spezialisiert auf Araber, vor allen die dicken. Da bei dieser Klientel mit Gummi meist auch nichts läuft arbeiten auch kranke Frauen oft mit Arabern weils eh schon wurscht ist.

  8. #27
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von dsching dschog Beitrag anzeigen
    Wenn das Geschäft schlecht läuft und jemand mit einen Tausender winkt gehen die doch mit jeden mit.
    Es gibt einige die sind spezialisiert auf Araber, vor allen die dicken. Da bei dieser Klientel mit Gummi meist auch nichts läuft arbeiten auch kranke Frauen oft mit Arabern weils eh schon wurscht ist.
    Auch wenn ich mich wiederhole. Ich kenne eine ganze Gruppe die dieser Beschäftigung nachgeht. Darunter sind zwei Gays und ein ......., der seit letzten Jahr nun stolz ist eine vollwertige Frau zu sein. Das so neben bei. Jedenfalls wohnt diese Gruppe zusammen in einem Haus und glaubt mir, keine bzw keiner schaut einen Schwarzen, Araber oder Inder nur an.
    Diese Gruppe, so nenne ich sie mal, muss nicht an der Bar arbeiten brauch nicht jeden Baht. Ihr Revier sich Edelnightclub´s und haben viel sanuk. Sie können sich ihre Kurzzeitpartner aussuchen, manche sind im Dauerabo gebucht. Einige grasen dann noch Singapore, Hong Kong oder KL ab. Wenns mal ein Tread erlaubt kann ich mal ausführlicher über sie schreiben.

    Gruß wansau

  9. #28
    Avatar von Pacifica

    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    114
    Zitat Zitat von wansau Beitrag anzeigen
    ...Diese Gruppe, so nenne ich sie mal, muss nicht an der Bar arbeiten brauch nicht jeden Baht. Ihr Revier sich Edelnightclub´s und haben viel sanuk. Sie können sich ihre Kurzzeitpartner aussuchen, manche sind im Dauerabo gebucht. Einige grasen dann noch Singapore, Hong Kong oder KL ab. Wenns mal ein Tread erlaubt kann ich mal ausführlicher über sie schreiben.

    Gruß wansau
    Da bin ich echt gespannt!
    Mach doch einen neuen Thread auf und erzaehl ein biischen.

    So long!

  10. #29
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Hallo,

    interessanter Thread... zu den indischen Menschen, habe viele nette getroffen, aber auch sehr viele die mir unangenehm "aufgestossen" sind. Nehmen wir mal die Tischmanieren, manchmal so schrecklich das dir der Appetit vergeht. Die Clans gehen dann noch zusammen frühstücken, kein Problem, aber wie hier schon gesagt, die Geräuschkulisse ist der Hammer. Ebenfalls ist mir aufgefallen, dass die Damen mit der "Handtasche" frühstücken gehen, wenn sie eine dabei hätten. Es wird da so dreist "eingesteckt", obwohl es nicht erlaubt ist und der Oberknaller ist, dass die Stoffservietten des Hotels benutzt werden. Nun, eine Story ist mir besonders haften geblieben. Wir machten gerade eine Nilkreuzfahrt und es waren auch Inder an Bord. Ein Gast regte sich darüber auf, dass er der Kellner ihn nicht direkt verstand, weil die englische Sprache beidseitig "jenseits von Schweden" war. Er wurde laut und pöbelte ihn an, unglaublich... Ich bin dann aufgestanden und hab mich dem Inder angenommen.

    Zu den Arabern... da der liebe Gott nicht bis Thailand blickt, wird im LOS ordentlich die Sau rausgelassen... ob die Thai- Frauen denen weniger Vorzug geben, dies kann ich nicht so beurteilen. Mir ist dahingehend nicht viel aufgefallen, ich denke eher, Hauptsache das Business läuft. Das gleiche gilt auch für die Perser...

    Wer jetzt letztendlich besser wegkommt, ob Europäer, Amerikaner und Co. oder Inder, Perser, Araber kann wohl nur von den thailändischen Frauen beantwortet werden. Was aber klar ist, dass das Eingehen einer längerfristigen Beziehung inklusive einer Ehe eher ausscheidet, denn das kommt für z. B. den Araber nicht infrage. Warum das so ist, ist klar ohne es hier auszuführen. Deshalb kann es schon sein, dass sie nicht den "Super- Lover" abgeben und die Frauen angemessen behandeln. Entschuldigung was ich jetzt sage, aber ich bin überzeugt davon, dass sie sie wie ein Ware konsumieren. Wie das Menschenbild ihnen gegenüber aussieht, dazu möchte ich mich lieber nicht äußern...

    @rolf, es gibt auch sympathische Araber, welche nicht unbedingt durch das "LOS" kriechen und sich die Hörner abstossen. Kenne mindestens 1- 2.

    Es gibt immer solche und solche, aber auffällig ist, dass wir bald die Exoten unter den Touristenschwärme sind und deshalb fällt uns das aus...
    LG Dune

  11. #30
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    ich habe die Inder ( ausgenommen die Kundenfänger vor den heisse Nadel - Geschäften ) bisher als freundliche, hilfbereite und kultivierte Menschen kennengelernt. Was mir negativ in Erinnerung bleib sind Israelis.
    so ähnlich kenne ich es auch, hängt natürlich immer davon ab welche Gesellschaftsschicht man antrifft.

    Den Barladies geht es ums Geschäft und da interessiert die Nationalität nicht. Bei den Arabern ist z.B. wie bei allen anderen auch. Die einen sind geizig und die anderen schmeißen mit dem Geld nur so um sich. Wir Deutsche haben übrigens bei den Barladies auch nicht den besten Ruf.
    So nebenbei wird immer das erzählt was der Kunde hören will.

    Gruß Sunnyboy

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immer mehr deutsche Penner in Thailand
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 354
    Letzter Beitrag: 24.10.11, 18:41
  2. Wenn die da Oben nicht mehr können,
    Von Labyrinthfisch im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.04.10, 20:27
  3. K-Pop in Thailand immer mehr im kommen
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 09:34
  4. eine thai muss man sich leisten koennen
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 12:57
  5. In Thailand verschwinden immer mehr Menschen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 18:01