Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

hundeliebe kennt keine lösung.bitte um hilfe

Erstellt von .luke., 13.06.2015, 23:15 Uhr · 40 Antworten · 4.450 Aufrufe

  1. #11
    ConPhet
    Avatar von ConPhet
    Lieber Dieter1!

    Da hast Du vollkommen recht, aber ein paar Hinweise koennten trotzdem brauch- oder verwertbar sein. Die genaue, sprich zeitnahe Situation ist natuerlich von Bedeutung, dem widerspreche ich nicht! Deinem Beitrag jedenfalls kann ich nichts Brauchbares entnehmen.

    Kann es ein, dass Du ganz gerne ein wenig staenkerst?

    Wenn ich das naechste mal in Ban Krut bin, koennen wir das ja mal gerne in einem persoenlichen Gespraech eroertern. Auch gerne darueber, wie die Guelle am "Haad Chao Samran" ueber die Uferkante schwappt...

    LG,

    ConPhet

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von ConPhet Beitrag anzeigen
    Kann es ein, dass Du ganz gerne ein wenig staenkerst?
    Der Dieter1 doch nicht.

  4. #13
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Manche Leute lieben Hunde mehr als Menschen.
    Man sollte mal überlegen,wie man armen Kindern in Afrika/ Phillippinen/ Indien helfen könnte, statt tausende für einen Strassenköter zu investieren.......
    Ich habe selbst einen Hund und weiss, dass er mein bester Freund ist. Aber aus Thailand nach DACH bringen, käme für mich nicht in Frage......

    Wichtig sind auf jeden Fall die Papiere, Impfungen, Quarantäne, Flugticket für den Hund in einer Box (kostet genauso viel wie ein Eco-Ticket) etc.........

  5. #14
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Du kannst natuerlich gern Deine Kohle dem Roten Kreuz zukommen lassen. Bargeldlos versteht sich. Irgendwer wird es Dir danken

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von ConPhet Beitrag anzeigen
    Du hast Du vollkommen recht, aber ein paar Hinweise koennten trotzdem brauch- oder verwertbar sein.

    Deinem Beitrag jedenfalls kann ich nichts Brauchbares entnehmen.

    Kann es ein, dass Du ganz gerne ein wenig staenkerst?

    Wenn ich das naechste mal in Ban Krut bin, koennen wir das ja mal gerne in einem persoenlichen Gespraech eroertern. Auch gerne darueber, wie die Guelle am "Haad Chao Samran" ueber die Uferkante schwappt...

    LG,

    ConPhet
    So ganz verstehe ich den offensichtlichen Widerspruch in Deinem Beitrag nicht.

    Nach meiner Erfahrung wendet man sich bei solchen Fragen am Besten an die zustaendigen Behoerden.

    Das ist im Zweifel nachhaltiger als der Standpunkt "im Nittaya habe ich aber gelesen....".

    Die Adressen von Organisationen wie Dog Rescue sind sicher hilfreich, aber um die zu ergoogeln braucht man eigentlich keinen Hinweis aus einem Forum.

    Ansonsten, wenn Du das naechste mal in Ban Krut bist gehste beim Herrmann vorbei. Der hat meine Telefonnummer und Du kannst mich dann in Bangkok anrufen .

  7. #16
    Avatar von .luke.

    Registriert seit
    30.12.2010
    Beiträge
    158
    danke die herren
    nachdem ich in 20 jahren thaiüberwinterung einige kontakte "eng" und weniger gepfegt habe und nur ärger und enttäuschung dabei rausgekommen ist kommen nur noch tiere in frage die meine zuneigung abbekommen werden
    manche sachen kann man sich aussuchen im leben
    die mit dem DUM klappte nicht
    somit werde ich mich der sache stellen und die treue nicht verraten
    zwei jahre beziehung und ein hin und her sind schon zulange um getrennt zu leben
    deshalb der schritt
    ich würde ihm lieber das chippen und leine ersparen aber das wird wohl anfangs nicht anderst gehen
    und das geld gebe ich lieber dafür aus als für menschheit
    mit der habe ich auf der hilfe und freundschaftsbasis momentan zumindest abgeschlossen
    den kontakt zu der schwizerin hätte ich sehr gerne und solange ich in D bin muss ich paar infos sammeln die hier möglich sind
    in los mach ich das persönlich in cnx und hoffe dass es klappt
    alle infos kommen natürlich hier rein
    ich hoffe damit niemanden anzustecken da ich der meinung bin das es den viehern dort besser geht als jedem farang hier in d
    könnte ich s mir leisten ganzjährig in los zu bleiben hätte ich dieses problem nicht aber jede minute ohne DUM ist eine zeit voller leid und seelenschmerz
    danke für euren senf der wie immer erfrischend informativ-ernst-lustig-sarkasmisch rüberkommt

  8. #17
    Avatar von Myrfred

    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    4
    Guten Tag @all,
    wir haben unseren Sisco vor einigen Jahren aus Samui mitgebracht. Geholfen hat uns dabei Brigitte vom Dog Rescue Center in Chaweng. Wer sich damals in wen verliebt hat konnte bis heute nicht abschließend geklärt werden, Fakt ist, auch wenn es einige nicht verstehen, wir haben es keine Sekunde in all den Jahren bereut.

    Es ist ein sehr umfangreiches Werk, das da auf Euch zukommt, d.h. Blutuntersuchung in Deutschland, der Hund muss während dieser Wartezeit ca. 3 Monate in Thailand bleiben. Falls Ihr einen Flugpaten findet, verringern sich die Transportkosten erheblich. Dazu kommen Impfkosten und Einreisegebühr in Deutschland von damals 100 Euro (für immerhin 1 Stempel am Flughafen).

    Viel Erfolg und Grüße
    Myrfred

  9. #18
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ich glaube es ja nicht, schon wieder ein "Tierfreund" welcher neue Hunde nach D importieren will?? Gibt es nicht genug Hunde und Katzen die in DACHs Tierpensionen auf ein neues Herrchen warten?? Muß man jetzt Hunde importieren................?
    Sorry, aber das ist Humbug in höchster Vollendung!! Ich mag Tiere, habe hier einen Hund, eine Katze und mehrere Nachbarshunde, das ist genug, aber nach DACH mitnehmen ??
    Das ist keine "Hundeliebe" sondern Spinnerei....................
    @Dieter1.........hast recht, in Bankrut gibts genug freilaufende Hunde, neben meinen

  10. #19
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    @hueher

    Locker bleiben! Ein Liebeskasper hat sich nicht in eine Thai verknallt, sondern in einen Köter. Ablauf ist der selbe, will heißen "Hirn ausgeschaltet". Willst Du da wirklich noch irgendwie eingreifen? Da geht einfach alles den üblichen Lauf!

    @.luke:

    zieh Dein Ding durch! Ein Mann muss tun was ein Mann tun muss!

  11. #20
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Hier in Bangsaphan leben jede Menge Kambodschaner in der Fischindustrie, die warten auf Hunde, denn die schmecken angeblich so gut Mahlzeit !!

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wir heiraten bald bitte um Hilfe
    Von mathias1981 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.11.05, 10:16
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.05, 22:38
  3. Bitte um Hilfe / Übersetzung
    Von malton im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.03, 19:58
  4. Bitte um Hilfe mit Erfahrungen für Kinderprostituion
    Von ilovekids im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.07.03, 19:52
  5. EIFERSUCHT-THAI .Frauen. Bitte um Hilfe !
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 21:54