Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 96

Hua Hin: habt ihr davon was mitbekommen?

Erstellt von nevergiveup, 22.05.2016, 22:10 Uhr · 95 Antworten · 8.890 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.596
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    aufs Maul kriegen, ist eine Verniedlichung für den Umstand,
    einer am Boden liegenden 63 jährigen Frau mit aller Wucht ins Gesicht zu treten, von einem 15 jährigen Bengel.
    das ist richtig Disi, sie hätte dabei auch erstochen oder erschlagen werden können, da man das im Vorfeld nie weiß, sollte man mit eigener Aggression, speziell im fremden Land, oder fremden Umfeld, sehr sehr vorsichtig umgehen.

    Es gibt keine Garantie auf Unversehrtheit, wer stark ist kann sich stark aufführen, wer schwach ist hält vorsichtshalber die Klappe und schlägt nicht als erster zu im Vertrauen darauf das der Gegner ein rücksichtsvoller Zeitgenosse ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.733
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ...wer stark ist kann sich stark aufführen, wer schwach ist hält vorsichtshalber die Klappe...
    Wer wirklich "stark" ist muss sich nicht auffuehren.

    Das Problem sind die vielen Schwachmaten die bis unter die Haarwurzeln mit YA BA vollgepumpt sind.

  4. #23
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.596
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Wer wirklich "stark" ist muss sich nicht auffuehren.

    Das Problem sind die vielen Schwachmaten die bis unter die Haarwurzeln mit YA BA vollgepumpt sind.
    in diesem Fall waren die Engländer zu schwach um auch nur ansatzweise ne dicke Lippe zu riskieren, wenn man am falschen Ort zur falschen Zeit die falschen Dinge tut kann man sterben, so einfach und hart ist das Leben.

  5. #24
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.733
    Sicherlich.

    Wie ich bereits schrieb:"Was haben die alten Leutchen in dieser verkommenen Gegend gesucht?"

    Viele Touristen ist nicht klar welche Rolle YA BA im Leben der Unterschicht spielt und begeben sich unwissend in Gefahr.

  6. #25
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.596
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Sicherlich.

    Wie ich bereits schrieb:"Was haben die alten Leutchen in dieser verkommenen Gegend gesucht?"

    Viele Touristen ist nicht klar welche Rolle YA BA im Leben der Unterschicht spielt und begeben sich unwissend in Gefahr.
    Alkohol reicht völlig, da brauchts kein besonderes Wissen, wenn man jedoch selbst auf Alk ist potenziert sich die Gefahr.

  7. #26
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Die Gegend dort ist nicht verkommen sondern ein Touristen Hotspot neben dem alten Tempel in der Nähe des bekannten Nachtmarkts und voll mit gutbesuchten Restaurants in Fussnähe von mehreren grossen Hotels.

    An der Ecke wo der hinterlistige Gewaltausbrach stattfand beginnt es mit den Bars, wobei ich mich sogar in den Nebengassen der Bintabaht sicher fühle, z. B. auf dem Weg zum Roma, meinem Lieblingsitaliener - wo man meistens reservieren muss.


  8. #27
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.266
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Man bekommt schon wegen WEINIGER in Thailand Schwierigkeiten, das sollte und muss man wissen.
    Ds ist zwar richtig, aber das muss man als Tourist nicht wissen. Viele hier im Forum wollen diese Gefahren ja noch nichtmal wahrhaben.

    Thailand hat wegen dieser betrunkenen Jungs sicherlich deutlich mehr als diese drei Touristen verloren (sie kamen seit 20 Jahren nach Hua Hin, ihr Sohn lebt in Singapur), so wie das durch die britischen Medien gegangen ist.

  9. #28
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.266
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    vor ein paar Wochen war ich mit nem Kumpel und unseren Frauen bei uns in der Dorfkneipe, da meinte auch einer der Gäste er könnte gegenüber unseren Frauen frech werden, da er die Frau meines Freundes im Focus hatte, hab ich zunächst nur beobachtet. Irgendwann hat mein Freund diesen Gast gewarnt, freundlich aber bestimmt, worauf dieser Gast meinte ein wenig laut werden zu müssen.

    Beide standen sich gegenüber und als der Gast meinem Freund zu dicht und zu laut auf die Pelle rückte wurde er nur einmal hart geschupst, flog durch den Raum und auch sofort auf den Boden. Mein Freund war cool, ich auch, deswegen hat der Typ Glück gehabt das ihm nicht mehr passierte als das.

    Er musste allerdings die Kneipe verlassen, das wars und hätte auch anders ausgehen können an einem anderen Tag.
    Eure Dorfkneipe klingt ja auch nach einer üblen Spelunke.

  10. #29
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.733
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Die Gegend dort ist nicht verkommen sondern ein Touristen Hotspot...

    In Touristen-Hotspots sind die Gegebenheiten oft verkommen.

    Bier-Bars und alles drumherum ist in meinen Augen verkommen.

    Thailand bietet mehr.

  11. #30
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    331
    Das ganze geschah in der Soi Bintabaht, einer der drei Straßen, nahe dem Hilton, in dem sich die Bierbars
    aneianderreihen. Es ist aber keineswegs eine verrufene Straße, hier gibt es auch "normale" Bars, indem
    der Farang in Ruhe sein Bierchen trinken kann ohne angemacht zu werden.

    Ich war zwei Wochen nach der Tat vor Ort und habe mit einigen im Nachhinein darüber gesprochen, Tendenz:
    speziell die Thai Frauen waren entsetzt, obwohl sie Gewalt von ihren Thais durchaus kennen.....die, die
    vom Tourismus leben, spielten das Ganze einfach nur runter...da schlecht für´s Geschäft....halb so schlimm ...

    Das ganze geschah offenbar unter erheblichem Alkoholeinfluß ( Songkran), was aber in keinster Weise damit zu entschuldigen ist.
    Ist es nicht der Thai Whisky, dann sind es Drogen, sind es nicht Drogen, dann könnte genauso "das verlorene Gesicht"
    Auslöser für derartige Gewaltausbrüche sein.....leider eine weltweite Tendenz....die Hemmschwelle wird immer niedriger...
    auch in D kann ich jederzeit bei Einbrechen der Dunkelheit bspw. in Nähe des Bahnhofes, wegen 5,-- Euro ein paar
    Rippen gebrochen bekommen.....solange man sich mehr Sorgen über die Täter macht als über das Opfer, dürfte
    der Zug weiter unbeirrt auf dem falschen Gleis unterwegs sein...

    Somit besteht tatsächlich für jeden die reale Gefahr eines Tages am falschen Ort zur falschen Zeit zu sein....denn eigentlich
    haben Thais vor alten Menschen wie in dem Fall Respekt....aber eben nur eigentlich....

    Solange derartige Delikte mit einer lapidaren Entschuldigung und einer 1.000 Baht Strafe durchgewunken wird, muß mit
    Wiederholungstaten jederzeit gerechnet werden.

    Ich werde mich jedenfalls zu Sonkran nicht unnötig in´s Getümmel stürtzen.

    Gruß
    John

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was habt ihr denn heute so getrunken?
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 488
    Letzter Beitrag: 05.07.14, 18:45
  2. Valentin die zweite - was habt Ihr ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 18.02.06, 20:22
  3. Was haltet ihr davon?
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.04, 09:57
  4. Was für WLAN Karten habt ihr? a,b und/oder g?
    Von Tommy im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.04, 21:30
  5. Brautschau im Urlab - Was haltet Ihr davon?
    Von Uwe im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.01.04, 17:13