Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Hotelempfehlung für Bagkok

Erstellt von finntheking, 20.05.2011, 11:27 Uhr · 33 Antworten · 3.226 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Kann ich mir nicht vorstellen. Die Isaaner Lao kommen zum Campen nach Bangkok.
    Hastja recht, is halt auch schon wieder ein Jahr her und deshalb fast schon wieder vergessen .

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Gibts in Udon eigentlich einen Campingplatz? Ich frag nicht fuer mich, aber fuer die mitlesenden Backpacker
    Ich muß gestehen, ich habe noch nie einen Campingplatz in Udon gesehen. Also so einen mit Infrastruktur und so. An einigen Straßen werden allerdings in diesen Zeiten so leichte Moskito-Netze verkauft. Habe selbst einmal erlebt, dass Besucher solche Moskito-Netze mitgebracht haben und sich dann auf den gefliesten Flächen rund ums Haus zur Nacht niedergelassen haben.

    Habe aber auch entlang des Mekong noch nie Camping-Plätze gesehen? Gibt es die etwa im Süden am Meer?

    Oder will die Thailand gar nicht haben? Ich erinnere an die Meldungen vor gut 2 Jahren, als die Immigration-Richtlinien dahingehend geändert wurden, dass - so glaube ich - der Einreisende mindestens eine Barschaft von ca. 20.000 Baht mit sich führen müßte, um überhaupt ins Land gelassen zu werden. Damals gemäß Konzept: Wir wollen nur Ouali-Touris und keine Aussteiger aus Indien.

    Was sagen unsere "niedergelassenen Bäckpäcker" dazu? Eine Schande? Diskriminierung des Kleinen Mannes?

  4. #23
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Keine Ahnung, was die dazu sagen. Aber Campingplaetze gibts mancherorts in Thailand.

    20.000,-- Baht? Fuer Dich vielleicht ne heftige Summe, aber wie machen das die ganzen Burmesen und die Schwarten?

    Was soll man sich eigentlich unter einem niedergelassenen Backpacker vorstellen?

    Hast Du noch ne Hotelempfehlung fuer Bangkok?

    Ich kann fast jedes Hotel empfehlen.

  5. #24
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Man sieht schon. Du wirst noch ein richtig praktischer Ratgeber für Bangkok. Jetzt wissen wir gar, welche Strecken der Rama 4 Du kennst. Der Rest, wie z.B. Empfehlungen an den TS, kommt wohl noch später.

  6. #25
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Das Star Inn Hotel in Bangkok bietet kleine Zimmer für 779 Baht an. So zentral gelegen, dass es oftmals auch als Short-Time Hotel genutzt wird. Aber diese Gäste sind zumeist ja leise.

    Star Inn Hotel Bangkok, Thailand : hotel and havana's club in the heart of Bangkok-Sukhumwit

    Andere, vorwiegend short-time Hotels bieten auch Zimmer für die ganze Nacht an:

    Asoke Place 4/49 Soi 21 Sukhumvit Road,
    (Just outside Soi Cowboy on Sukhumvit Soi 21) 0-2258-3742, 0-2258-3733
    300 B (3 hours)


    Peep Inn 3 Soi Sukhumvit 33,
    Sukhumvit Road, Bangkok 0-2261-4610—3


    Playboy Hotel (PB) 40 Sukhumvit Road Soi 3 (Nana Nua) 0-2651-1525—9
    240 B (downstairs)
    320 B (upstairs)


    Gerade über das Playboy Hotel, seine vielen Spiegel und die bequemen Fernseh-Sessel dort, gibt es sehr schöne Berichte.

    Bangkok's top hotels - The Playboy Hotel - TeakDoor.com - The Thailand Forum
    das penthouse ist nur ein stück weiter,echt geile zeit dort verbracht,so 500-650.

  7. #26
    Avatar von finntheking

    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    10
    Oh man, was soll ich mit so nem ....? Mit solchen ekligen 5extouristen möchte ich nicht mal im gleichen Bus sitzen.

  8. #27
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von finntheking Beitrag anzeigen
    Oh man, was soll ich mit so nem ....? Mit solchen ekligen 5extouristen möchte ich nicht mal im gleichen Bus sitzen.
    das penthouse ist kein ....,ist ein super tolles günstiges hotel,mit schönen zimmern. was sind 5extouristen? gibts in th.nicht!!!entspannungs und genuss tourismuss, und erholungs urlaub,das gibts in th. kommst du vielleicht als goldsucher her.

  9. #28
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Na ja, es ist halt auch ein Stundenhotel .. aber was spielt das für eine Rolle, sind die billigen Absteigen oftmals. Im PB war ich auch schon mit meiner Frau für eine Nacht und wenn wir ihre Cousine in der Pampa besuchen, dann nehmen wir auch immer das ST-Hotel nebenan. Wir sind zwar nicht ganz die richtige Zielgruppe, aber ein sauberes Zimmer für 380 THB sind unschlagbar.

  10. #29
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    Royal Asia Lodge, Sukhumvit Soi 8. Preiswert aber nicht billig. So zwischen 800 und 1200 Baht hab ich immer bezahlt. War dort rund ein halbes Duzent mal drin. Gehört Inder, sehr lockere und freundliche Leute. Hab mich dort immer wohlgefühlt.

    Die letzten paar Jahren bin ich weitervorgerückt, entweder The Dream, Landmark oder mein absoluter Favorit die Adelphi Suites in der Soi 8. Ist natürlich auch ein anderes Preisniveau.

    resci

  11. #30
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Überwintern in Thailand

    Für den Winter 2011/12 gibt es wieder neue Resorts zum Überwintern.

    Jedes Jahr steigt die Zahl der Senioren, die unserem kalten Winter entfliehen und Wochen oder Monate im warmen Thailand verbringen möchten.

    Wer mindestens 6 Wochen in Thailand bleibt. bekommt die günstigen “Longstay Preise”. Insgesamt stehen mehr als 20 Hotels bzw. Ressorts zur Verfügung. Die meisten Anlagen sind auf die verschiedenen Strände und Inseln verteilt, aber auch im Norden und in der Provinz Kanchanaburi gibt es Hotels, die für Senioren besonders geeignet sind.

    Die Nebenkosten sind in Thailand immer noch sehr günstig. Gutes Thai Essen gibt es schon ab ca. 1,5 EUR, wer nicht auf deutsche Mahlzeiten verzichten kann, muss allerdings wesentlich mehr zahlen.

    Wichtig ist für Langzeit-Urlauber ein guter Versicherungsschutz, der schon im Heimatland abgeschlossen werden sollte. Gegen die Folgen von Verkehrsunfällen sind alle Urlauber bei “Sri Siam Holidays” automatisch mit bis zu
    1 000 000 Baht versichert.

    Da viele ältere Menschen kein oder nur wenig Englisch sprechen, gibt es in Bangkok eine deutschsprachige Hotline für Notfälle. Aber auch vor Ort stehen auf Phuket, Koh Samui und ändern Plätzen deutschsprachige Ansprechpartner zur Verfügung.

    Allem voran steht bei der Reiseplanung eine fachkundige Beratung.

    “Sri Siam Holidays” wurde 1986 in Bangkok gegründet und betreut überwiegend Urlauber aus dem deutschsprachigen Raum. Das Beratungsbüro in Wallhausen/Württ. steht den Urlauber jederzeit für eine fachkundige Beratung zur Verfügung.
    Sri Siam Holidays
    Eberhard Zimmer
    In den Sandäckern 8
    74599 Wallhausen
    pr@siam-holidays.de
    07955-7682
    Startseite - Sri Siam Holidays

    Quelle: Überwintern in Thailand | PRESSESCHLEUDER.COM

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hotelempfehlung für Pattaya
    Von Chumphon im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.10, 19:20
  2. Hotelempfehlung für Koh Samui & Koh Tao
    Von Jai Di im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.09.09, 13:14
  3. Hotelempfehlung gesucht
    Von Tigerente im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.08, 19:25
  4. Koh Samui - Hotelempfehlung ?
    Von Thaifun im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.05.08, 20:51
  5. Konto bei der Bagkok Bank
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.02, 19:38