Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Hotel-/Resortempfehlung Phuket/Khao Lak

Erstellt von Herrmann, 16.04.2008, 11:40 Uhr · 17 Antworten · 1.519 Aufrufe

  1. #11
    evy
    Avatar von evy

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    54

    Re: Hotel-/Resortempfehlung Phuket/Khao Lak

    Hallo,
    wir waren im Dezember 5 Nächte im all seasons nai harn, die Umbauarbeiten waren damals noch nicht ganz abgeschlossen, das war das einzige Manko für uns, sonst hat und das Hotel und der Strand sehr gut gefallen.
    Es ist allerdings ausser ein paar Restaurants und Ständen sonst rings herum sehr sehr ruhig, mir für mehr als 3-5 Tage zu ruhig, aber das weiss man ja, wenn man dort hin geht.

    Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich.

    Schöne Grüße

    evy

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Hotel-/Resortempfehlung Phuket/Khao Lak

    @Joerg_N

    Wenn möglich, mail das Hotel an, was sie für den Transfer nehmen, sollten es nicht mehr wie THB 700/800 sein, würd ichs vom Hotel machen lassen.
    Wenn Du alleine bist, käme noch der Minibus in Frage, Ticket noch im Arrival-Bereich vom Airport kaufen! Da machst Du allerdings einen Stop in einer Agentur, da werden die Leute umverteilt und sie versuchen so nebenbei, Dir ne überteuerte Unterkunft anzudrehen.
    Dann gibts noch den Airport-Limousine-Service, auch dort unbedingt die Tickets noch im Airport kaufen, bald Du in den öffentlichen Bereich kommst, sind nur noch Schlepper da.
    Es gibt auch irgendwo Taxi-Meter (der Standplatz wechselt öfter mal, die sind bei den Privat "Taxen" nicht beliebt), die sind auf Phuket aber deutlich teurer als in BKK.

    Die günstigste Variante dürfte filgende sein (mit ein bisschen Aufwand aber machbar!):

    Du nimmst den 2006 eingerichteten "Airport-Bus", der fährt ca. alle Stunden nach Phuket Town. Dort fährst Du bis zur Endstation (Busbahnhof). Dort steigst Du in den Chickenbus nach Nai-Harn um (ca. jeder 2. fährt mittlerweile vom Bus-Terminal). Nach NaiHarn sind das umgebaute Pick-ups, keine richtigen Busse!. Das dürfte zusammengerechnet pro Person nicht mehr wie THB 100 kosten.

  4. #13
    evy
    Avatar von evy

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    54

    Re: Hotel-/Resortempfehlung Phuket/Khao Lak

    Hallo,
    hab ich vergessen, wir hatten den Hotelservice gebucht.
    Die Abholung privat im Minibus hat 900 Baht gekostet.

    evy

  5. #14
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Hotel-/Resortempfehlung Phuket/Khao Lak

    Hallo Evy und Carsten,

    danke für die aufschlussreichen Tipps,
    das bei den Hotel drum rum sehr wenig
    los ist, ist natürlich nicht so gut,
    auch wenn ich mit Frau und Kind da bin,
    mögen wir abends doch ein bisschen Action,

    für meine Frau wären natürlich Thairestaurants recht wichtig,
    ein wenig wirds ja hoffentlich geben.

    Mit dem Hotelbus für 900 Baht ist natürlich nicht schlecht,
    erst nach Phuket Torn und dann umsteigen würden vielleicht Frau
    und ich alleine machen,
    aber mit kleinem Kind vielleicht nicht so gut
    nach der langen Anreise aus D-Land
    irgendwann will man ja auch etwas zur Ruhe kommmen.

    Gruss
    Jörg

  6. #15
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Hotel-/Resortempfehlung Phuket/Khao Lak

    Du musst halt schauen, Dir einen fahrbaren Untersatz zu besorgen, im Dorf Nai Harn gibt es bereits etliche Restaurants, auch Thai. Noch ein bisschen weiter, in Rawai und Chalong gibts super Fischrestaurants (v.a. einheimische), da fahren wir öfters von Patong aus hin, zum Essen, obwohl das eher weit ist (von Patong ca. 25-30 km).

  7. #16
    evy
    Avatar von evy

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    54

    Re: Hotel-/Resortempfehlung Phuket/Khao Lak

    Hallo,
    den Abholservice fanden wir für den Preis auch okay.
    Du kannst aber rechts raus aus dem Flughafen auch ein Metertaxi nehmen. Da wir aber im Vorjahr da irgendeinen Verwandten der Schumachers mit Heinobrille erwischt hatten, haben wir dieses Mal zu recht auf eine relaxte Fahrt im Minibus gehofft.

    Restaurants gibt es am Nai harn ausreichend viel, 1 Italiener, recht teuer aber gelobt, wir haben ihn nicht probiert und einige kleine Thai Restaurants auch schön oberhalb des Strandes gelegen und mit sehr netten Personal und leckerem Essen. Es ging sehr familiär zu, aber der Kampf um den Kunden dort war schon spassig.
    Wir waren Mitte December dort und es war dennoch eher sehr leer abends. Ich hab mich abends gefragt wo wohl alle essen, die tagsüber am Strand waren....
    Etwas barähnliches haben wir nicht ausgemacht und shopping ging bis auf ein paar Beachzubehörlädchen gegen null. Massage und Schönheitssalon ist vorhanden.
    Ein kleiner Minimarkt hatte ausgesprochen stolze Preise und ein Kunde, der erklärte das xy bekomme ich in Patong für die Hälfte erhielt die Antwort, da müsse er aber 3-400 Baht taxi one way hinzurechnen ...


    Der Strand ist toll und wir hatten oft ein Liegenplätzchen für uns , wo rings herum keiner war. Da das Hotel so nah am Strand ist, bist Du schnell mal im Hotel auf dem Zimmer, im Waschraum oder an den Pc gehüpft. Also tagsüber ist es spitze, wegen der Ruhe abends würde ich nicht für einen längeren Zeitraum bleiben wollen, oder aber wer es sich traut Mietmoped oder Mietauto.

    Das Hotel bietet aber auch Transfers zu verschiedenen Plätzen an, wenn man das geschickt nutzt ist man schon mal flexibler. Und mit Kleinkind würde ich dort jederzeit hingehen. Dafür finde ich es ideal.

    Viel Spaß

    evy

  8. #17
    Avatar von MooKai

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    536

    Re: Hotel-/Resortempfehlung Phuket/Khao Lak

    Phuket: Impiana Cabana, direkt am Strand von Patong, keine Strasse dazwischen. Nettes Hotel.

  9. #18
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Hotel-/Resortempfehlung Phuket/Khao Lak

    Zitat Zitat von evy",p="584123
    einige kleine Thai Restaurants auch schön oberhalb des Strandes gelegen und mit sehr netten Personal und leckerem Essen. Es ging sehr familiär zu, aber der Kampf um den Kunden dort war schon spassig.
    Wir waren Mitte December dort und es war dennoch eher sehr leer abends. Ich hab mich abends gefragt wo wohl alle essen, die tagsüber am Strand waren....
    Nai Harn wird viel von Tagesgästen besucht, aus Patong, Kata, Karon, Ya Nui, Rawai und Chalong, die sind dann abends nicht mehr da.

    Tagsüber kann man auch mit den sonthaewos, den blauen, öffentlichen Sammel-Pick-ups fahren, die fahren über Nai-Harn Dorf, Rawai, Chalong nach Phuket-Town.

    Wenn Dich mal der Hunger nach deutscher Küche überkommt, in einer Soi, die das "Zentrum" Nai Harns mit dem "Zentrum" Rawais verbindet (nicht die übliche Strasse!!) gibts "Die kleine Gartenkneipe", der hat spitzen-Schnitzel aber auch Thai-Food. Ich weiss den Namen der Soi leider nicht auswendig, aber da kannst Du mal einen Expat in Nai-Harn (da gibts genug Deutsche und Schweizer) fragen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hotel Tacola auf Khao Lak
    Von BKK-Fan im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 08:16
  2. Hotel Hua Hin / Khao Lak
    Von andi24 im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.10.11, 13:27
  3. schnorcheln khao lak - phuket??
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.07, 13:11
  4. Transfers Phuket-Khao Lak- etc...
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.07, 10:16
  5. Hotel am Khao Laem Dam
    Von Sioux im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 09:24