Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Hostel gesucht: Zentraler Ausgangspunkt in Bangkok

Erstellt von Pacer, 11.08.2011, 18:56 Uhr · 27 Antworten · 3.573 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Pacer

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    3

    Hostel gesucht: Zentraler Ausgangspunkt in Bangkok

    Hallo,
    ich bin ein Neuling (hier im Forum sowie auch ein Thailand) und hoffe von euch einige Tipps zu bekommen.
    Ich werde ab Ende August für zwei Wochen in Bangkok sein und wollte mir die Stadt angucken sowie von dort aus einige Tagestouren (außerhalb Bangkoks) unternehmen.
    Durch die Größe Bangkoks bin ich jedoch etwas bei der Hostelsuche überfordert. Nach meinen Recherchen scheint die Khao San Rd so ziemlich das touristische Zentrum zu sein. Ist dies jedoch auch der beste Punkt, wenn man eine gute Verkehrsanbindung haben will oder sollte ich da lieber in der Gegend um die Hualumpong Station sein. oder macht das nicht wirklich einen Unterschied?

    Desweiteren bin ich mir auch nicht so genau über den Zustand der Hostels im klaren. In online Bewertungen findet man zu ein und dem selben Hostel Berichte die sagen, dass es wunderbar sauber ist und andere Berichte über Kakerlaken und Ratten. Lässt sich da pauschal über irgendwas sagen? Gibt es Preisklassen, bei denen man das Hostel lieber gleich meiden sollte.
    Meine Favoriten, die ich mir rausgesucht habe sind bis jetzt diese hier:
    Cozy Bangkok: Make yourself at home
    @Hua Lamphong | Bangkok | Thailand
    Rainbow Hostel Bangkok - $5 Aircon Dorms & Free Wifi @ Khaosan Road
    Kann mir jemand vllt etwas über diese sagen.

    PS: Ich bin 20 Jahre alt und habe keine hohen Ansprüche - (nur etwas Angst, dass meine Gitarre und mein Laptop geklaut werden könnten)

    und noch eine letzte Frage: Welche Gegend von Bangkok (oder auch in der Nähe von Bangkok) ist zu empfehlen, wenn man einen nicht allzu touristischen Eindruck von Thailand bzw. Asien bekommen möchte. (Ich war noch nie vorher in Asien - bzw. nur eine Stunde auf dem Bangkok Airport)
    Die touristischen Hauptatrraktionen a la Grand Palace möchte ich mir natürlich auch angucken.

    Ich hoffe mal, dieser Text erscheint nicht allzu unstrukturiert - meine Gedanken sind zu dieser späten Stunde nicht mehr ganz so klar.
    Vielen Dank auf jeden Fall schonmal für eure Antworten.

    Gruß
    Pacer

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von Pacer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Mal zum reinschnuppern. Stör dich nicht an den Kommentaren, das ist hier so.

    Suche günstiges Hotel in BKK
    Hotelempfehlung für Bagkok

  4. #3
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Pacer Beitrag anzeigen
    und noch eine letzte Frage: Welche Gegend von Bangkok (oder auch in der Nähe von Bangkok) ist zu empfehlen, wenn man einen nicht allzu touristischen Eindruck von Thailand bzw. Asien bekommen möchte. (Ich war noch nie vorher in Asien - bzw. nur eine Stunde auf dem Bangkok Airport)
    Warum willst du das? Das normale Thailand ist in erster Linie hässlich. Beton, Verkehrschaos, viele Menschen, Hitze, Gestank, Ungeziefer, Korruption, Kriminalität. Das macht dann auch die Exotik für uns verwöhnte Deutsche aus.

    Zu deiner Frage bezüglich Anbindung, Hualamphong ist tatsächlich besser angebunden, ob U-Bahn oder Taxi.

  5. #4
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    beim Victori Monument ist es für dich am besten

  6. #5
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Warum willst du das? Das normale Thailand ist in erster Linie hässlich. Beton, Verkehrschaos, viele Menschen, Hitze, Gestank, Ungeziefer, Korruption, Kriminalität. Das macht dann auch die Exotik für uns verwöhnte Deutsche aus.....
    Was ist mit der Vielfalt der Natur, ausserhalb BKK ? Der Freundlichkeit der Menschen ? Das ausgezeichnete Essen ? Die Unstrukturiertheit, die vieles zu einem Abenteuer werden lassen ?

    @Pacer

    Wenn Du Land und Leute kennenlernen willst, meide die Touristenhochburgen und sieh zu, dass Du aus BKK raus kommst. Da hat Chak schon recht.

    Setz Dich in den Bus in den Isaan oder in den Süden und steig irgendwo am Land aus, wo es Dir gefällt und bleib für 1-2 Tage. Dass Du Deine Gitarre mitnimmst, kann ich ja verstehen, aber Deinen Laptop würde ich zu Hause lassen, wenn er Dir zu wertvoll ist. Der behindert Dich nur.

    Ich würde Dir abraten, 14 Tage in einem Hotel in BKK zu sitzen. Das bringt Dich nicht weiter. In Thailand findest Du überall günstige Hotels unter 25 €/ Nacht. Alternativ, wenn Du es Dir leisten kannst, kannst Du ja Dein Hotel in BKK als Stützpunkt nutzen und dennoch einige Tage übers Land fahren.

  7. #6
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Was ich geschrieben habe gilt auch weitestgehend außerhalb Bangkoks.
    Die thailändischen Städte sehen alle gleich trostlos aus.

  8. #7
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das normale Thailand ist in erster Linie hässlich. Beton, Verkehrschaos, viele Menschen, Hitze, Gestank, Ungeziefer, Korruption, Kriminalität. Das macht dann auch die Exotik für uns verwöhnte Deutsche aus.
    Schade Chak, dass Du bei deiner Erfahrung und Tausenden beiträgen alleine hier in diesem Forum anscheinend zu solch negativem Gesamteindruck kommst.
    Meine Frage: wo außerhalb von Teilen BKKs bedeutet Thailand Beton und Verkehrschaos? Und in erster Linie Korruption und Kriminalität??? gestatte mir, dass ich seit 1994 da gänzlich andere Erfahrungen gemacht habe. Und bis auf die Hat Yai-Area war ich schon querbeet überall. Frage mich wirklich, welcher Part von Thailand Dich so geprägt hat.

  9. #8
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von pädda1 Beitrag anzeigen
    Frage mich wirklich, welcher Part von Thailand Dich so geprägt hat.
    Die Frage ist eher, wie ich geprägt wurde: Indem ich mit offenen Augen und Interesse durch das Land gefahren bin.

    Zu deinen Fragen im einzelnen:
    Beton - eigentlich alle kleineren und größeren Städte
    Korruption - das bezweifelt doch wohl keiner ernsthaft, ansonsten aus eigener Erfahrung
    Kriminalität - ein Blick in die Zeitung oder Statistik zeigt, dass dort gerade Gewaltverbrechen weiter verbreitet sind

    Mir ist bewusst, dass der verklärte Blick des Urlaubs gegenüber dem Alltag vieles in einem positiveren Licht darstellt.

  10. #9
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Korruption - das bezweifelt doch wohl keiner ernsthaft, ansonsten aus eigener Erfahrung.
    Der einzige Unterschied zwischen Deutschland und Thailand im Hinblick auf Korruption ist doch nur der, dass man in Thailand auch als einfacher Mann aktiv beteiligt werden kann. In Deutschland hingegen hat man die Korruption beim einfachen Fußvolk tatsächlich unterbunden.

  11. #10
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Beton - eigentlich alle kleineren und größeren Städte
    Korruption - das bezweifelt doch wohl keiner ernsthaft, ansonsten aus eigener Erfahrung
    Kriminalität - ein Blick in die Zeitung oder Statistik zeigt, dass dort gerade Gewaltverbrechen weiter verbreitet sind

    Mir ist bewusst, dass der verklärte Blick des Urlaubs gegenüber dem Alltag vieles in einem positiveren Licht darstellt.
    Beton? - Thailand ist mehr als das Beton der größeren und kleineren (?) Städte = unzulässige Verallgemeinerung.
    Korruption? - "in erster Linie"? -> Das würde bedeuten: allgegenwärtig, sichtbar auf den ersten Blick... Dies habe ich und hat auch meine thail. Frau bisher so nicht erlebt. Ebenso nicht meine 3 sehr guten Freunde (aus D bzw. GB bzw. thai), die fast ein halbes Leben jeweils kontinuierlich im Lande sind (BKK).
    Kriminalität? - fehlende Erfahrung ersetzt man nicht mit einem Querverweis auf regionale Zeitungen. Kriminalität gibt es auch vor Ort in Deutschland.

    Sicher bin ich nicht kontinuierlich in LOS (Du etwa?), habe aber bei meinen Erlebnissen der vergangenen 17 Jahre quer durch Thailand keine einzige negative Erfahrung gemacht - und das in Situationen, in denen ich in Detschland garantiert eins auf die Mütze bekommen hätte...
    Schade für Dich, wenn Deine Erlebnisse wohl negativer ausgefallen sind.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. suche Hotel in zentraler Lage
    Von Sensemann011 im Forum Touristik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 31.03.12, 12:02
  2. Urologe in Bangkok gesucht
    Von uhuh im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.11, 08:11
  3. Bangkok Hotel an BTS gesucht !
    Von simon im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.07.08, 13:38
  4. Hotel in Bangkok gesucht
    Von casa6 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.09.07, 10:55
  5. Hostel
    Von Thaimaus im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.06, 14:21