Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Hong Kong, reichen 2 volle Tage?

Erstellt von i_g, 29.03.2010, 14:10 Uhr · 10 Antworten · 4.432 Aufrufe

  1. #1
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Hong Kong, reichen 2 volle Tage?

    Hallo,
    Ich bin ziemlich erschrocken, was den Preislevel für Hong Kong angeht.
    Daher überlege ich meinen geplanten Aufenhalt, zu halbieren.
    Nun meine Frage reichen 2 Tage um etwas von der Stadt gesehen zu haben?
    Die Hauptattraktionen, wie den Peak, einen Ausflug zu der Haupt Insel, etc.
    Ursprünglich hatte ich 4 Tage Hong Kong und einen Tag Macau geplant, aber das es so teuer ist, wie es scheint..
    Mir geht es erstmal darum einmal etwas gesehen zu haben, wenn es mir gefallen sollte kann ich ja nochmal hinreisen...

    Dank und Gruß I.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Hong Kong, reichen 2 volle Tage?

    2 Tage Hong Kong reichen um "etwas" gesehen zu haben. Peak wuerde ich so anschauen, dass Du dort bist wenn es noch hell ist und runter faehrst, wenn es dunkel ist.

    Den anderen Abend an der Promenade auf dem Festland mit Blick auf HK Island und die Lichtershow anschauen.

    Tagsueber wuerde ich evtl. einen Ausflug nach Lantau machen.

    Ansonsten gibt es genug Strassenleben, vor allem auch in den "neuen Gebieten".


    Macau wuerde ich 1 Tag/ 1 Nacht machen


    // Wenn Du Mittwochs da bist, zur Happy Valley Pferderennbahn!

  4. #3
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Hong Kong, reichen 2 volle Tage?

    Ähm ... HGK war schon immer sauteuer - selbst noch unter Kolonialzeiten. Für ein einigermassen vernünftiges Hotel bist Du halt rund 100 € los und die Zimmer sind fast noch Hasenställe. Wir haben das Hotel seinerzeit bei TUI gebucht, war dort am billigsten - es gibt aber auch noch Guesthäuser, für die, die es sich antunn wollen.

    Ansonten könnte man tagelang dort bleiben - je nach Präferenz. Thaifrauen gehen gerne rüber nach Lantau zum großen Buddha hoch, anschließend günstig essen ins Kloster - schon ist ein Tag weg. Disneyland ... wieder ein Tag und Geld weg ....

    Wir waren 3 Tage und zum Einschnuppern reicht das.

  5. #4
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Hong Kong, reichen 2 volle Tage?

    Wir waren 5 Tage dort, fand ich noch zu kurz.
    Wenn du Geld sparen willst, dann bleib doch in Balkonien... ;-D
    Disney waren wir nicht, wozu auch?!

  6. #5
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Hong Kong, reichen 2 volle Tage?

    Unbedingt Macao besuchen:

    Hier pulsiert das leben auf dem Senado.


    Viel alte sehenswerte Bausubstanz.


    Ein Besuch im Casino des "The Venetian" eigentlich ein Muss.

    Macao ist ueberschaubarer als Hongkong,ausserdem ist shopping,speziell in den Seitenstrassen,billiger.

    mfg

  7. #6
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Hong Kong, reichen 2 volle Tage?

    In Kowloon gibt's mit ein bisschen suchen recht guenstige Gaestehaeuser (plus minus 50 Euro). Ausserdem ist man dann sehr zentral.

    Was fand ich faszinierend? Dass in UBahnstationen eine Grenze ist. Nach Mainland China/Shenzen (Luohu). Dass in Shenzhen Spitzenhotels auf einmal fast gar nichts mehr kosten im Vergleich (ca. 30 USD). Das leckere Essen in Shenzhen ;-D

    Negatives:

    Hong Kong: die unfreundlichsten Taxifahrer, die ich je gesehen habe. ueberhaupt scheint Freundlichkeit in der Anonymitaet einer so grossen Stadt nicht sonderlich von bedeutung zu sein (wir haben uns immer an Thai-Restaurants gewandt und sind dann den Tipps der Thais gefolgt).

    Shenzhen: kein Nachtleben, keine Geldautomaten, Geldwechseln sehr schwer, keiner spricht auch nur einen Fetzen Englisch. Aber die Menschen sind sehr freundlich

  8. #7
    Avatar von Korat993

    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    340

    Re: Hong Kong, reichen 2 volle Tage?

    Zitat Zitat von i_g",p="840460
    Hallo,
    Ich bin ziemlich erschrocken, was den Preislevel für Hong Kong angeht.
    Daher überlege ich meinen geplanten Aufenhalt, zu halbieren.
    Nun meine Frage reichen 2 Tage um etwas von der Stadt gesehen zu haben?
    Die Hauptattraktionen, wie den Peak, einen Ausflug zu der Haupt Insel, etc.
    Ursprünglich hatte ich 4 Tage Hong Kong und einen Tag Macau geplant, aber das es so teuer ist, wie es scheint..
    Mir geht es erstmal darum einmal etwas gesehen zu haben, wenn es mir gefallen sollte kann ich ja nochmal hinreisen...

    Dank und Gruß I.
    reicht es 2-3 Tag !

  9. #8
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Hong Kong, reichen 2 volle Tage?

    eine Stadt wie Hongkong kann man nicht in zwei Tagen kennenlernen.

    Natürlich kann man ne Stadtrundfahrt buchen und die Sehenswürdigkeiten in einem Aufwasch an einem Tag abhandeln.
    Für solche Megacities setz ich lieber 4 Tage an, denn die wirklich interessanten Momente findet man oft abseits des Zentrums, beim Erkunden der Seitenstrassen, der Restaurants, Cafe´s, Shopping Malls oder Parks. Es gehört natürlich eine Portion Muße und Interesse an den Menschen dort dazu. Dafür sollte man sich Zeit nehmen. Vorsicht bei Buchungen für Macau Tagestouren, das sind meist Verkaufsveranstaltungen wo man außer schummrigen factories wenig von der Stadt selber zu sehen bekommt. Allein schon die Bootsfahrt mit den zugehörigen Ein-und Ausreisevisums nehmen fast nen halben Tag in Anspruch.

    Hier mein Bericht über HKG:

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=27694

    resci

  10. #9
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Re: Hong Kong, reichen 2 volle Tage?

    Hallo Zusammen,
    Auch dank des netten Reiseberichtes von "resci" (an dieser Stelle noch mal vielen Dank für den Bericht Kuala Lumpur, auch wenn es mir nicht zu 100% zugesagt hat, war es doch recht nett), habe ich mich entschlossen 4 Tage zu bleiben.
    Über die Ausflüge nach Macau, habe ich bisher auch nichts wirklich gutes finden können, bis auf die beeindruckenden Bilder, werde das wohl auslassen.

    Disney Land, hört sich sehr nett an, würde es da aber vom Wetter abhängig machen. In Florida hatte ich lange überlegt, ob Disneyland, oder die Universal Parks..., die waren richtig nett und verhältnismäßig günstig
    Daher ist es schon eine Versuchung den Park mal zu besuchen.
    Eine Thaifrau, oder gar irgendeine Frau ( ) habe ich leider nicht an meiner Seite.. Aber den Buddha, bzw. das dazugehörende Kloster sind wohl auch so einen Ausflug wert ;)
    Ansonsten muss ich sagen, es gibt Menschen die fast auf alles verzichten, bzw. sehr viel, um sich einmal im Jahr eine Fernreise erlauben zu können, die natürlich auch nicht unter einem Monat sein darf.
    Ich gehöre dazu, vielleicht mit dem Unterschied das ich auch vor Ort recht sparsam bin und nicht das hart gesparte Geld verschleudere...

    Danke, für die hilfreichen Antworten.

    Gruß I_G

  11. #10
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Hong Kong, reichen 2 volle Tage?

    ich war auch schon im disney land hongkong, würde ich nicht nochmal besuchen.
    die fahrgeschäfte sind alle komplett entschärft (im space mounten fehlt zb.der loop weil die asiaten ja so schnell anfangen zu ko.z.n) ;-D, desweiteren ist es mindestens 5.mal kleiner als zb. das euro disney in paris.
    die mainstreet inklusive teure stores ist also quasi die hauptattraktion im park. man kann von kowloon direkt mit einer disney s-bahn zum park fahren, dort sind die haltegriffe im mickey mouse style und man wird gleich auf´s disney land eingestimmt.

    zwei tage sind für hk auf jedenfall zu wenig, schon alleine weil es traumhafte strände drüben auf hk island gibt, oben auf dem peak würde ich natürlich auch madame tussauds besuchen oder einen tagesausflug nach shenzhen machen usw.
    ich bin 5 tage geblieben (direkt von samui geflogen) und habe direkt auf der avenue of stars gewohnt mit einem tollen blick auf hk island



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hong Kong - Samui
    Von Pacifica im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.05, 19:47
  2. BKK-Hong Kong
    Von Bangkok Dangerous im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.04, 19:14
  3. Hong Kong
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 09.12.02, 10:40