Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Hochzeitsreise nach Thailand

Erstellt von Koelner, 15.11.2018, 14:54 Uhr · 18 Antworten · 542 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Koelner

    Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    473

    Hochzeitsreise nach Thailand

    Hallo zusammen,

    ich überlege derzeit, ob wir nicht sogar unsere "Hochzeitsreise" in 2019 nach Thailand verlegen sollten.
    Da könnte man ja Papierkram und Urlaub praktisch kombinieren. Muss aber nicht zwingend sein.

    Es gibt allerdings so schöne Alternativen, wie z.B. eine Safari in Afrika oder andere Highlights.

    Kennt jemand eine geniale Destination in Thailand, die nicht im "Massentourismus" oder der "Einöde" endet?
    Ich bevorzuge für die Zeit eher einen Aufenthalt mit Naturbezug. Nach BKK kann ich auch danach noch. Dürfte auch etwas kosten. Würde das dann (ca. 1 Woche) in einen 3-wöchigen Aufenthalt vor Ort einbauen.

    Mal sehen, ob es da überhaupt etwas gibt. Reisezeit wäre wahrscheinlich 2. HJ.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    492
    Unter Hochzeitsreise stellen ich mir vor das man bereits verheiratet ist!

  4. #3
    Avatar von Koelner

    Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    473
    Zitat Zitat von Thairetter Beitrag anzeigen
    Unter Hochzeitsreise stellen ich mir vor das man bereits verheiratet ist!
    Genau! Man kann auch Flitterwochen oder Honeymoon sagen.

  5. #4
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    492
    Zitat Zitat von Koelner Beitrag anzeigen
    Genau! Man kann auch Flitterwochen oder Honeymoon sagen.

    dann wünsche ich euch schöne Flitterwochen, vielleicht kann man sich mal persönlich Treffen?

  6. #5
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    4.009
    koh kut ist ein einsamer ort.

    mfgpeter1

  7. #6
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    13.871
    2.HJ = Juli-Dezember. In diesem Zeitraum ist es in manchen Teilen Thailands stürmisch und in anderen sonnig. Und dann in den exakt gleichen Teilen Thailands sonnig und in anderen stürmisch. Wegen der sehr ungenauen Zeitangabe sind Empfehlungen nicht möglich. Ausser euch sind Tropenstürme, Stromausfälle, Überflutungen, geschlossene Airports, keine Fähren und dergleichen egal.

  8. #7
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    17.956
    Zitat Zitat von Koelner Beitrag anzeigen
    Kennt jemand eine geniale Destination in Thailand, die nicht im "Massentourismus" oder der "Einöde" endet?
    Da seid ihr leider 20 bis 30 Jahre zu spät.

  9. #8
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    4.292
    Zitat Zitat von Koelner Beitrag anzeigen
    ich überlege derzeit, ob wir nicht sogar unsere "Hochzeitsreise" in 2019 nach Thailand verlegen sollten.
    Da könnte man ja Papierkram und Urlaub praktisch kombinieren
    Ich bevorzuge für die Zeit eher einen Aufenthalt mit Naturbezug
    wenn die Braut Thai ist: welche Vorstellung / welchen Wunsch hat sie denn? Vielleicht mag sie am liebsten während dieser Zeit durch diverse große Kaufhäuser BKKs stöbern? Falls Thai wäre sie einer der ganz wenigen an Natur interessierten Menschen

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    17.956
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    Falls Thai wäre sie einer der ganz wenigen an Natur interessierten Menschen
    Pflegen wir mal wieder schön die Vorurteile?

    Von den Thailändern auf Facebook werden regelmäßig Bilder von der Natur in die Timeline gespült.

    Kann natürlich auch wieder eine Bildungs- und Schichtfrage sein.

  11. #10
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.703
    Zitat Zitat von Koelner Beitrag anzeigen
    Kennt jemand eine geniale Destination in Thailand, die nicht im "Massentourismus" oder der "Einöde" endet?
    Naja... im Englischen sagt man, dass man den Kuchen nicht gleichzeitig essen und behalten kann. Touristische Infrastruktur mit Angeboten auf hohem Niveau gibt es eben nur in den touristisch entwickelten Gebieten. Wenn man abseits der ausgetretenen Pfade unterwegs ist, muss man bezüglich Komfort und Verfügbarkeit meist Kompromisse machen.

    Nichtsdestotrotz... es gibt in Thailand hier und da tolle Hideaways abseits des Trubels aber in bequemer Nähe der Zentren. In Chiang Mai wären zum Beispiel das Four Seasons Hotel in Mae Rim, das Onsen in Mon Chaem, das Veranda (Sofitel) in Banpong, oder das Panviman Spa Resort. Alles Luxusblasen in ländlicher Umgebung mit schöner Natur und Bergen jenseits der 100 EUR Grenze.

    Cheers, X-pat

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab nach Thailand, aber wie?
    Von Psion im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 12:06
  2. Telefonieren nach Thailand
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 07:57
  3. SMS von und nach Thailand schicken?
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.01, 01:14
  4. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18
  5. Nach Thailand anrufen
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.01, 19:08