Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Hilfe bei Reiseumplanung benötigt!!!!

Erstellt von Kleberle, 24.06.2015, 22:58 Uhr · 28 Antworten · 3.351 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    ach Benni..........

    hast Du eigene Kinder? oder plapperst Du nur was daher,

    ich will ne Cola, ich muss auf Toilette, ich hab Durst, mir ist heiß, ich will, ich muss........

    ich habe Kinder und bin mit denen herumgereist, ich weiß wovon ich spreche. Mein Ratschlag ist Strand, da ist eigentlich genug Interressantes, die Kinder finden tote Quallen oder Fische, bauen Kanäle, versuchen Krabben zu fangen, können Ballspielen und und... finden Freunde, können jederzeit aufs Klo, esse und trinken usw.

    nichts gegen deine Tips, die mögen für irgendwen ok sein. Meine Tips sind auch ok.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ach Benni..........

    hast Du eigene Kinder? oder plapperst Du nur was daher,
    Exakt das Gleiche sprang mir ins Gehirn.
    Mit Kindern nach Thailand, da müssen auch die Kinder vorne an stehen.

  4. #13
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    wuerde ich auch machen, nicht lange rum fackeln, geh auf Nummer sicher und entfernt Euch nicht so weit weg von Bangkok. Nimm Dir am Airport ein grosses Limousinen Taxi und lasst Euch nach Cha Am fahren (oder auch Hua Hin) und bleibt dort in nem guenstigen Hotel/Guesthouse. Vorher im Internet die Unterkuenfte vergleichen ! Dort findest Du alles was Deinen Kindern auch am meisten gefaellt. Strand, Spielzeug, andere Kinder, akzeptable Restaurants und den lokalen Nachtmarkt (immer mittwoch glaube ich)

    Kanchanaburi ? Ja ist schoen, aber WIE BEWEGT ihr euch dort? Zu Fuss? Im Dschungel ? Landstrassen, Khao Yai? Da muss man schon ein Auto mieten oder jeden Tag ne teure Rundtour bezahlen, das habt ihr ja definitiv nicht vorgehabt, oder ? Und der Tipp mit dem Hausboot, mit zwei Kleinkindern, da haben sich meine Armhaare aufgestellt. Als ich 7 Jahre alt war, fiel der Kleine vom Nachbarn in den Fischteich, ohne dass es jemand bemerkte, auch ich nicht, obwohl ich nur um die Ecke in 4 Meter Luftlinie entfernt war
    Wie bewegt ihr euch dort? Na mit dem Mietwagen natürlich. All das was ich erwähnte ist mit einem solchen leicht zu machen. Ausserdem fährt Fam.Kleberle eh zum Strand nach Koh Lanta und deswegen ist das nicht gerade reizvolle Cha Am ein schwaches Ausweichprogramm. In Kanchanburi gibt es ausserdem nicht nur Hausboote, sondern auch etliche andere Resorts in allmöglichen, auch für Kinder geeigneten Lagen.

    Was gäbe es noch? Das Krabi Ticket stornieren und mit dem Mietwagen etappenweise nach Koh Lanta. Unterwegs gäbe es viel zu sehen. Oder Billigflug nach Udon Thani/Nong Kai und dort die Gegend erkunden. Oder gleich Anschlußflug ab BKK nach Siam Reap. Oder Chanthaburi und dort die Gegend erkunden.....

    Am 25.11. ist übrigens Loy Krathong, das Kerzenfest

    http://www.bangkok.com/whats-on-even...-krathong.htm#

  5. #14
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    November in Koh Lanta?

    Regenschirme nicht vergessen .

  6. #15
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Was gäbe es noch? Das Krabi Ticket stornieren und mit dem Mietwagen etappenweise nach Koh Lanta. Unterwegs gäbe es viel zu sehen. Oder Billigflug nach Udon Thani/Nong Kai und dort die Gegend erkunden. Oder gleich Anschlußflug ab BKK nach Siam Reap. Oder Chanthaburi und dort die Gegend erkunden.....
    Du meinst also, Autofahren ist für die Kinder so spannend? Ich höre das Gequengel förmlich.

    Und bei dem Vorschlag Siem Riep hast du wohl offensichtlich auch wieder vergessen, wie klein die Kinder sind.

  7. #16
    Avatar von Kleberle

    Registriert seit
    21.12.2014
    Beiträge
    19
    Hallo Ihr alle!

    Benni sieht das ganz richtig: Wir haben schon fast ne Woche Strand auf Koh Lanta in unserem Programm, da wollen wir vorher nicht nach ChaAm etc.

    In Angkor waren wir schon in einem Urlaub, bevor die Kinder kamen. Das wäre glaub ich wirklich ein anstrengender "Kurzausflug" zum Zwischenschieben.... Nein danke, da kommen wir lieber mal wieder, wenn sie größer sind!

    Mit dem Mietauto in 5 Tagen bis Koh Lanta ist mir zu streßig, wir wollen nicht so viele Orstwechsel einbauen. Lieber "Basisstationen" mit Tagesausflügen.
    Ich versteh die Fragen mit dem "wie wir uns da bewegen" nicht so ganz. Ich hatte den "öffentlichen Personennahverkehr" Thailands als sehr effizient, flexibel und günstig erlebt: Irgend ein songtheaw fährt doch immer irgendwo hin... Und ein "you need transport/tour?" hat man doch ständig im Ohr, oder?

    Die Ideen zu Kanchanaburi hören sich schon ganz gut an, das trifft ziemlich gut unseren Geschmack.
    Ich habe aber jetzt rausgefunden, dass bei geschickter Umbuchung eine Vorverlegung des Bangkok-Krabi-Fluges für alle vier nur ca. 100 € mehr kostet. Jetzt überlege ich einfach früher in den Süden zu fliegen und Krabi als Station reinzunehmen. Hatten wir ursprünglich schon mal vor, dann aber zugunsten des Homestays darauf verzichtet.... Und Kanchanaburi liegt so praktisch, das können, wir, wenn wir mal wieder kommen, ja auch jederzeit einbauen.
    Habe gelesen, dass es dort auch ein bißchen was zu unternehmen gibt: Bootsausflüge, Strände, Wasserfall im Khao Phanom Bencha Nationalpark, Tropfsteinhöhlen. Außerdem hab ich Lust auf den Nachtmarkt dort...

    Was haltet Ihr von dieser Idee? Könntet Ihr mir Empfehlungen zu den möglichen Ausflügen geben? Was lohnt sich? Ein Tipp, für nen Touranbieter, Guesthouse/Hotel wäre auch nicht schlecht.

    Auf jeden Falls schon mal danke fürs fleißig mitdenken!

    Grüße

    Andrea

  8. #17
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Tja, ich hätte es umgekehrt gemacht. Zuerst BKK, dann der Norden und dann der Süden. Wegen dem Wetter und weil BKK zu Beginn am besten ist, auch wenn andere das anders finden. In/ab Krabi gibt etliche Ausflüge, die in jedem Reiseführer stehen und X-Internetseiten füllen...Emerald Ponds und die heissen Quellen im Wald, Tiger Cave Temple und Koh Kradan etc etc. Alles besichtigenswert. Also fast alles, der millionen Jahre alte Muschelfriedhof zB nicht.

    Hier noch was richtig Klasses: Leben im wilden Süden
    Leben im wilden Süden
    Leben im wilden Süden

  9. #18
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Wer Krabi sagt meint meistens die Ao Nang, den einzigen vom Festland erreichbaren Strand in der Umgebung.

    Der ist ziemlich verschmutzt und keine Attraktion.

    Also Krabi als Zwischenstop auf dem Weg zum quasi um die Ecke gelegenen Koh Lanta macht in meinen Augen wenig Sinn, die angebotenen Ausfluege duerften in etwa die gleiche Qualitaet haben.

    Bei Andaman im November wuerde ich mir eher Sorgen um das Wetter machen.

  10. #19
    Avatar von Kleberle

    Registriert seit
    21.12.2014
    Beiträge
    19
    Die Reihenfolge haben wir so gewählt, um die vielen Einkäufe aus Chiang Mai und Bangkok nicht die ganze Zeit mitschleppen zu müssen

    Das ist natürlich nicht der wahre Grund, aber so ein klitzekleines bißchen schon.... Wir sind schließlich 3 Mädels und Thailand kann verdammt rosa sein,oder?????

    Ne, wir wollten die Kinder einfach nicht mit Bangkok am Beginn schocken, sondern nen sanften Einstieg in das fremde Land. Ich glaube das bietet auch so schon genug Aufregendes und Neues!

    Außerdem wollten wir Loy Krathong in Chiang Mai erleben, da freue ich mich schon besonders drauf.

    Also der grobe Plan ist fix (wenn nicht wieder was unvorhergesehenes passiert!) Aber die Details sind noch offen.

    Und hier bin ich glaub ich bei bennis Tipps goldrichtig. Schon die Ideen zu Kanchanaburi fand ich klasse, aber die Fotos vom Khoranee Nationalpark hauen mich echt um. Hab auf youtube noch ein tolles Video dazu gefunden:


    Das ist genau unseres: Dschungel-Light, einfach zu erreichen, "gefahrlos" zu erkunden und dann noch ein gigantischer Wasserspielplatz.
    Das sind Ausflüge, die Kinder und Eltern glücklich machen! Dann noch ne Bootstour und lecker Essen am Nachtmarkt, ich glaub es ist entschieden: Wir werden den Flug vorverlegen und ein paar Nächte in Krabi einbauen. Nicht in Ao Nang, denn es geht nicht um den Strand, sondern um die Ausflugsmöglichkeiten drumrum.

    Wenn uns jetzt noch jemand nen Tipp für ne Unterkunft hat, ist der Urlaub wieder gerettet....

  11. #20
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    gerne, Kleberle. Hoteltipps Krabi habe ich keine. Stopps in Than Bhokkorani machte ich meistens am Weg von Samui nach Phuket mit meinem Chopper oder Wagen. Einmal auch am Weg nach Krabi. Allerdings nie im November.

    Meidet Höhlen und Schluchten, wenn es nach starkem Regen ausschaut. In kürzester Zeit kann sich ein friedlicher Bach zu einem reißenden Strom verwandeln. Wie auch in Kürze ganze Höhlensysteme bis zur Decke überfluten. Es sind schon Touristen in Khao Sok in solchen Situationen, sogar mit eigenem Guide, ertrunken.

    Hier, das wird dir auch gefallen: . Liegt bei einem Kaff namens Klong Thom. Anfang November hoffentlich noch nicht so überlaufen. Ich war dort 2-3x Anfang/Mitte der 90er mit meiner damaligen Freundin. Es gab rein gar nichts, keinen Parkplatz, keinen Eintritt (wie kann man dort überhaupt Eintritt verlangen??), keine anderen Menschen etc nur die außergewöhnliche Natur. Werde angesichts dessen wahrscheinlich dort nicht mehr hinfahren.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche hilfe bei anerkennung einer Scheidung
    Von Loser im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.07.10, 08:12
  2. Hilfe bei der Partnersuche - lieber Finger weg
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 13.01.09, 15:08
  3. Hilfe bei AutoVERkauf
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.08.04, 16:47
  4. Hilfe bei Norton Antivirus
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.04, 22:04