Ergebnis 1 bis 2 von 2

Hilfe bei Reiseroute

Erstellt von red71, 05.11.2012, 23:36 Uhr · 1 Antwort · 2.401 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von red71

    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    2

    Hilfe bei Reiseroute

    Hallöchen,

    ich habe eben schon meinen ersten Beitrag verewigt und damit der nicht zu lang wird, hier gleich noch einer.

    Eventuell könnt ihr mir ein bischen bei einer realistischen Reiseroute helfen. Wir haben leider nur 16 bis 17 Nächte zur Verfügung und wollen aber doch ein bischen durch die Gegend fahren. Da es die erste Reise nach Thailand ist, also eher das typische Touriprogamm.
    Geplant war jetzt :

    2-3 Nächte Bangkok
    dann Fahrt zum River Kwai Gebiet ( an einem Tag ohne Stress zu schaffen ?=
    2 Nächte River Kwai
    dann Fahrt nach Sukothai ( als direkte Fahrt wohl eher zu lang,daher ein Zwischenstopp ?)
    1 Nacht auf den Weg nach Sukothai
    Weiterfahrt
    2 Nächte Sukothai
    Weiterfahrt nach Chinag Mai
    2 Nächte Chiang Mai
    eventuell 1 Zusatznacht im E.S.T Elefantencamp ( weil wir eine Eli-verrückte im Team haben)
    Weiterfahrt nach Chiang Rai
    2 Nächte Chiang Rai
    Flug in den Süden
    3-4 Nächte Badeurlaub mit der Möglichkeit noch den ein oder anderen Ausflug zu machen

    Macht der Zeitplan so Sinn ?

    Welche Strecke kann man, mit einer Gruppe von 5 Personen im Minibus , selber fahren, oder sollen wir uns lieber gleich für die komplette Tour einen Fahrer besorgen ?
    Irgendwas ändern, irgendwo weniger und dafür woanders mehr ?

    Ich habe einen Tourenvorschlag von einem Guide erhalten, der wechselt aber fast jeden Tag das Hotel und da hab ich keinen Nerv zu, da bleibt der Urlaub wortwörtlich auf der Strecke.
    Wir haben eine ähnliche Tourlänge in Namibia und Südafrika gemacht und daher weiß ich, daß weniger meistens mehr ist.

    Die Guides sind ja vom Preis her in Ordnung. Allerdings waren wir uns unsicher, da wir Reisen auf eigene Faust gewohnt sind, ob es uns wirklich gefällt die ganze Tour geführt zu werden. Auf der anderen Seite muss ich unserem Guide nun aber auch nicht unbedingt überall ein Einzelzimmer buchen, wenn ich ihn dann den halben nichts zu tun geb, weil wir vielleicht mal am Pool rumliegen, oder einfach nur bummeln wollen.
    Das macht für mich nicht wirklich Sinn, zumal ich gerne bei den Unterkünften ein bischen mehr Komfort haben möchte und nicht gerade die billigsten Unterkünfte buchen werde.

    Daher zähl ich auf Eure Meinung als Thai-Experten und bin für alles offen. Mehr für Vorschläge als für Kritik
    Ich hab jetzt noch Kontakt zu einem Reiseveranstalter aufgenommen, der eine Mischung zwischen geführten und individuellen Touren anbietet, aber leider noch keine Antwort.

    So war die Überlegung sich in Bangkok aufgrund der kürze der Zeit 2 Tage führen zu lassen und dann einen Transfer mit Guide zum River Kwai und von dort dann auf eigene Faust mit dem Auto weiter . In Chiang Mai dann vielleicht nochmal einen Guide und ebenso in Chiang Rai für jeweils einen Tag und dann das Auto am Flughafen wieder abgeben und in den Süden fliegen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal
    moin red71, weniger ist manchmal mehr.
    mir persönlich wäre es zu stressig.
    selbstfahrer mit bus in thailand, wenn zum ertenmal da, würde ich nicht machen.straßenkenntnisse und fahrweisen der dortigen autofahrer ist manchmal nicht ungefährlich,auf jeden fall anders als in europa.
    wieviele leute seid ihr?
    bkk und river kwai braucht man schon ca. 5 tage...ohne anreise!
    sukothai auch ca. 3-4 tage,je nach interesse an kultur, auch hier anreise nicht vergessen.
    chiang mai sollte man mit kurztripps auch ca. 5 tage haben, wir haben jedesmal 7 tage auf dem zettel.
    chiang rai und umgebung solltes du auch ca. 3-5 tage rechnen.würde mir ein mororrad mieten und chiang mai/chiang rai zusammenlegen bzw. kleine rundtour machen.
    wenn dann noch zeit ist,von chiang mai in den süden fliegen.
    aber wie schon gesagt,vom zeitplan würde ich anders planen.

    gruß klaustal

Ähnliche Themen

  1. Bewertung der Reiseroute
    Von pinhead23 im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.09.12, 14:36
  2. Bewertung Reiseroute 16.4 - 3.5.2012
    Von Dave im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 21:01
  3. Reiseroute und Hilfe!
    Von Zille im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.12.09, 09:22
  4. Thailand Reiseroute
    Von rotkiv im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.08, 11:13
  5. Reiseroute durch den Issan?
    Von raksiam im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 05:34