Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Hier was amüsantes über Farangtouris

Erstellt von atze, 10.08.2009, 06:33 Uhr · 33 Antworten · 3.414 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Hier was amüsantes über Farangtouris


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Hier was amüsantes über Farangtouris

    [quoteDie meisten Thailänder blicken auf Landsleute herab, die Ausländer heiraten, aber in Isaan, im Nordosten des Landes, hat sich eine andere Haltung ausgebildet: Ehen mit Ausländern gelten als Chance, die eigene Sippe ökonomisch abzusichern. Deutsche Männer stehen allerdings nicht besonders hoch im Kurs. Thailänderinnen, die Bundesbürger heiraten wollen, müssen seit ein paar Jahren mühsam Deutsch lernen, bevor sie ein Einreisevisum erhalten. "Die Italiener sind uns lieber, bei denen brauchen wir keinen Sprachtest",
    ...
    [/quote]

    hört sich zuerst nach neuem Aufguss von alten Schubladen an,

    aber dann wirds interessant :
    Vichit steht auf einem Empfang der deutschen Botschaft. Anlass ist der 150. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Thailand. In der Halle, in der sonst Thailänder warten, die ein Visum beantragen wollen, sind Wände mit alten Fotos aufgebaut. Es gibt Schnittchen, Getränke und eine kurze Rede. Thailands Regierung scheint den Anlass nicht sonderlich ernst zu nehmen. Ihr Vertreter ist eher von durchschnittlicher Bedeutung. Vichit schwitzt wie alle Gäste. Es gibt keine Klimaanlage, nur Ventilatoren in der Halle. Die Reihen der Gäste lichten sich ziemlich schnell.

    Es ist ein schlichter Empfang. Nüchtern wie es deutsche Art sein kann, aber nicht gerade geeignet, das öffentliche Profil Deutschlands zu heben. Dabei weiß das Berliner Auswärtige Amt spätestens seit Anfang dieses Jahres, dass es in Thailand nicht gerade gut um das Image der Deutschen steht. In nur zwei anderen der insgesamt 41 ausgewerteten Länder dieser Welt besitzen der deutsche Adler, die Regierung und das Land ein schlechteres Image als in Thailand.

    ...
    Nur 23 Prozent glauben, dass Deutschland gerne Einwanderer aufnimmt
    Das in der letzten Amtsperiode des deutschen Botschafters viel Porzellan zerschlagen wurde, was Jahre, wenn nicht Jahrzehnte dauert, um es zu kitten, ist klar.
    Klar, das daher die Empfänge der deutschen Botschaft ignoriert werden

    Dank der Visapolitik und der deutschen Diplomatie des Auswärtigen Amtes kann man nur einen Schluss ziehen -

    ABGEWIRTSCHAFTET

  4. #3
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Hier was amüsantes über Farangtouris

    Zitat Zitat von DisainaM",p="760331
    Dank der Visapolitik... der deutschen ...

    ABGEWIRTSCHAFTET
    die visapolitik der thais ist aber noch abgewirtschafteter...

    oder zumindest nicht besser...

  5. #4
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Hier was amüsantes über Farangtouris

    Zitat Zitat von zappalot",p="760357
    oder zumindest nicht besser...
    Nunja, als Tourist kann fast jeder zumindestens mal nach TH rein.
    Wenn auch nicht für immer.

    Aber beim Thema Familien hast Du natürlich recht.
    Da hat uns aber Bukeo Hoffnung gemacht, dass Mr Abhisit dafür sorgen wird, dass nicht nur die ausländischen Ehepartner von Thaimännern problemlos und ohne Bedingungen nachziehen können, sondern zukünftig sogar Thaifrauen das gleiche Recht zugestanden bekommen.
    Ab dann hat D allerdings wirklich die schlechteren Karten

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Hier was amüsantes über Farangtouris

    Zitat Zitat von zappalot",p="760357
    Zitat Zitat von DisainaM",p="760331
    Dank der Visapolitik... der deutschen ...

    ABGEWIRTSCHAFTET
    die visapolitik der thais ist aber noch abgewirtschafteter...

    oder zumindest nicht besser...
    Ist doch der Oberhammer,
    ein Botschaftsempfang, dann Politiker einladen,
    aber dann noch nichtmal ins Haus reinlassen,
    sondern alles im schäbigen Wartezonenbereich abwickeln.

    Wer den Wartezonenbereich draussen kennt, mit seinen Plastikhartschalensitzen, der muss sich nicht wundern,
    wenn er damit nicht punktet.

    Zur Visapolitik der Thais,
    - Visa on arrival - ok
    - Rentnervisa über 50 gegen Vermögensnachweis - ok
    - 1 Jahres Non-Immigrant B multiple Visa, für alle, die sich in Deutschland einen Gewerbeschein holen, und mit schönem Briefpapier sich das benötigte Schreiben verfassen - ok

    kann an der Visapolitik kein Problem sehen.
    In Thailand bekommen vermögenslose Farangs kein Hartz4 vom th. Staat und müssen gehen, ok, das bekommt ein Deutscher in den USA auch nicht.

  7. #6
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Hier was amüsantes über Farangtouris

    Zitat Zitat von DisainaM",p="760415
    mit seinen Plastikhartschalensitzen, der muss sich nicht wundern,
    wenn er damit nicht punktet.
    dem kann wohl niemand widersprechen, stimmt.


    Zitat Zitat von DisainaM",p="760415

    - 1 Jahres Non-Immigrant B multiple Visa, für alle, die sich in Deutschland einen Gewerbeschein holen...
    also gut, probiere ich das naechst mal aus. gewerbe habe ich angemeldet. ein brief mit kopf ist kein problem. ein wenig geschreibsel in english ebenso.

    Zitat Zitat von DisainaM",p="760415
    kann an der Visapolitik kein Problem sehen.
    ich schon. wieso sollte ich wenn ich mein leben komplett selbst bezahle - der thai-staat muss ja nicht fuer mich aufkommen - und eine krankenversicherung vorweise nicht langfristig in einem land verweilen koennen ohne alle 2 monate die grenze queren zu muessen?

    immerhin bringe ich jeden monat devisen rein.

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Hier was amüsantes über Farangtouris

    Zitat Zitat von zappalot",p="760484
    Zitat Zitat von DisainaM",p="760415

    - 1 Jahres Non-Immigrant B multiple Visa, für alle, die sich in Deutschland einen Gewerbeschein holen...
    also gut, probiere ich das naechst mal aus. gewerbe habe ich angemeldet. ein brief mit kopf ist kein problem. ein wenig geschreibsel in english ebenso.

    nicht so komliziert, less is more
    Geschäftsreisende: Es muß von der Firma, in deren Auftrag die Reise vorgenommen wird, eine
    Erklärung beigebracht werden, daß der Antragssteller nur vorübergehend nach Thailand reist und
    die Firma Passage und Aufenthaltskosten bezahlt.
    http://www.thaikonsulathamburg.de/visa.html

    Zitat Zitat von zappalot",p="760484
    Zitat Zitat von DisainaM",p="760415
    kann an der Visapolitik kein Problem sehen.
    ich schon. wieso sollte ich wenn ich mein leben komplett selbst bezahle - der thai-staat muss ja nicht fuer mich aufkommen - und eine krankenversicherung vorweise nicht langfristig in einem land verweilen koennen ohne alle 2 monate die grenze queren zu muessen?

    immerhin bringe ich jeden monat devisen rein.
    Das liegt nicht an der Visapolitik, sondern an der internen Spannung zwischen th. innerstaatlichen Organisationen, wo der Kampf gegen die Korruption es erforderlich macht, bestimmte Farangs alle drei Monate durch den Reifen springen zu lassen.
    Ist eine Frage der Zeit, bis sich dies bessert.

  9. #8
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Hier was amüsantes über Farangtouris

    Die erschwerte Visapolitik der Thais hat mit den aufgegriffenen Verbrechern zu tun. Ob Waffenhändler, .............. oder polizeilich gesuchte, früher konnte man in TH untertauchen. DEM hat man einen Riegel vorgeschoben. @zappalot, wenn du ein paar Millionen Baht besitzt, gründe ne Firma in TH, kannste für immer bleiben. Ansonsten braucht man in jedem Land der Welt einen Grund für einen ständigen Aufenthalt. Wegen ein "paar Devisen" lachen sich die Thais tot. Hier leben Milliardäre, hunderte Millionen wird an Steuern für Sprit, Gesundheit usw. zugeschossen. Wieviel Devisen bringste denn nach TH @sapparot? Pro Monat 1000 oder 2000 Euro? Spassvogel! Meinst du, wenn du nicht mehr kommst, bricht die Wirtschaft in TH zusammen?

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013

    Re: Hier was amüsantes über Farangtouris

    Zitat Zitat von zappalot",p="760357
    die visapolitik der thais ist aber noch abgewirtschafteter...
    Dennoch ist es fuer einen gewoehnlichen Deutschen um ein vieles einfacher seinen Wohnsitz nach Thailand zu verlegen, als wie umgekehrt fuer einen gewoehnlichen Thai, der in Deutschland leben moechte.

  11. #10
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Hier was amüsantes über Farangtouris

    Zitat Zitat von Dieter1",p="760752
    Zitat Zitat von zappalot",p="760357
    die visapolitik der thais ist aber noch abgewirtschafteter...
    Dennoch ist es fuer einen gewoehnlichen Deutschen um ein vieles einfacher seinen Wohnsitz nach Thailand zu verlegen, als wie umgekehrt fuer einen gewoehnlichen Thai, der in Deutschland leben moechte.
    ja, aber doch nur weil man angst hat dass der "gewoehnliche" thai ins soziale netz fällt. kann ja bei nachweis einer krankenversicherung umgekehrt nicht passieren. ich wüsste nicht bei welcher thaibehörde ich hartz4 beantragen könnte...

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.02.12, 14:57
  2. Bin neu hier!
    Von Rolliman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.10.03, 14:33
  3. Visa über 90 auch bei Antrag über einige Wochen ?
    Von Ernstl im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.03, 12:21
  4. Schnelle Übersicht über News aus/über Thailand
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.02, 23:56