Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Hanoi-Vietnam

Erstellt von garni1, 12.09.2009, 04:43 Uhr · 18 Antworten · 1.890 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Hanoi-Vietnam

    Nun sind wir aus Hanoi zurück, ich nehme es gleich vorweg, Deng will da nie wieder hin.
    Mit Air France füe etwa 3500 Baht hin und zurück.
    Hotel war super, Strassenverkehr SEHR gewöhnungsbedürftig.
    Essen so la,la. Das einzige Bier was genießbar war, Saigon Beer, alles andere nur Plempe.
    Was gab es zu sehen:
    Ho Chi Minh Museum, Mausoleum und Wohnhaus.
    Chinesentempel, Kriegsmuseum, Historisches Museum und ein Gefängnis (Hanoi Hilton).
    Noch ne 2-Tagestour nach Halong Bay gemacht, war schön dort.

    Impressionen.


    HCM Gedenkstätte. Er ist gerade für 2 Monate in Moskau.


    Der Knast wurde von den Franzosen gebaut. Zuerst waren dort politisch verurteilte Vietnamesen, später hunderte US-Piloten inhaftiert.


    Kriegsdenkmäler überall in der Stadt




    In der Stadt gibt es mehrere Seen, dort kann man mit Booten rumfahren.




    Eine Bootsfahrt um Halong Bay ist schon schön. Es gibt auch Boote zum Übernachten.



    Interessant sind die Höhlen, dort kann man stundenlang durchlaufen.


    Süßigkeiten an jeder Ecke


    Jeden Abend werden die Haare im freien geschnitten


    Buntes Strassentreiben


    Hilfspolizisten mit kleinen Fähnchen versuchen den Verkehr zu regulieren.

    Das solls erst mal gewesen sein.
    Matthias

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Hanoi-Vietnam

    Hallo garni,

    hast Du denn mal das Fassbier (Bier Hoi) probiert, was in vielen kleinen Laeden angeboten wird?

    Ich als Biertrinker war davon sehr angetan. Sehr lecker.


    Gruss

  4. #3
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Hanoi-Vietnam

    und das gute Tiger Beer gibts doch in Vietnam auch fast überall. Mein bevorzugtes Bier in ganz SOA.
    Das oftmals so hochgelobte vietnamesische Essen find ich auch nicht unbedingt erwähnenswert, kann m.E. mit Thaifood überhaupt nicht mithalten.

    resci

  5. #4
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Hanoi-Vietnam

    Also wenn es ums Bier geht, dort gibt es auch Budweiser und Pilsner Biere. Ich meinte, das einheimische Bier ist nicht so gut.

  6. #5
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Hanoi-Vietnam

    Vietnam stufe ich noch hinter Malaysia in der Rangliste ein.
    Der chinesische Hintergrund ist unverkennbar.

  7. #6
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670

    Re: Hanoi-Vietnam

    Hanoi ist nicht ganz Vietnam. Die im Norden gehen zum Lachen in den Keller.
    Dagegen pulsiert in Saigon das Leben, die Leute sind super aufgeschlossen und das Essen finde ich dort auch besser.
    Gruß

  8. #7
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315

    Re: Hanoi-Vietnam

    Ich starte im Oktober mit Frau und Kindern zum Familienbesuch nach Hanoi.
    Das mit dem Temperament kann man auch anders sehen. Mir sind typische Südvietnamesen zu aufdringlich. Ich meine als Unbekannte in der Öffentlichkeit.

    Im Vergleich zu den Thais sind die Nordvietnamesen weniger gelassen und freundlich.
    Aber daß die Leute ihre Gefühle unterdrücken, kann ich nicht bestätigen. Wenn die nicht lachen, dann wollen sie nicht, auch nicht im Keller. Der Staat hat große Probleme, die Leute im Zaum zu halten. Die sind chaotisch und oft wenig diszipliniert.
    Hanoi hat tatsächlich seinen täglichen Verkehrskollaps. Deswegen werden wir auch Urlaub im Urlaub machen, ebenfalls bei Halong.

    Das Denkmal kenne ich natürlich, finde aber daß Hanoi nicht mehr Kriegsdenkmale hat, als irgendeine Großstadt in D. Und so gewaltig wie Z. B. in Berlin sind die nicht.
    Der einzig protzige Bau ist das Mausoleum.

    Bauten aus der Kolonialzeit schmücken die Stadt, z. B. die Oper, welche die von Paris als Vorbild haben soll.
    Den Franzosen hat Hanoi seine Alleen zu verdanken.
    Vergleichbares habe ich in Bangkok vermißt.

    Im Dezember werde ich aktuelles Bildmaterial zeigen können.

    Gruß

    Micha

  9. #8
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315

    Re: Hanoi-Vietnam

    Hier noch für Highender unter uns frühere Fotos (2005) vom "Hanoi Hi End Audio Club":







    Gruß

    Micha

  10. #9
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Hanoi-Vietnam

    Mal 'ne Frage, was darf'n sowas DORT kosten?


    ...mehr Foddos!

  11. #10
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315

    Re: Hanoi-Vietnam

    Wenn Du die highendigen Fotos meinst: Das sind alle.

    Die Gerätschaften werden dort nicht billiger sein als hierzulande.

    Das ist ein Club, weil es dort für ein allgemeines Geschäft zu wenig Kunden im Highend-Segment gibt.

    Aber die Reichen, die sich dem Hobby verschrieben haben, scheuen keine Kosten. Z. B. die McIntosh-Komponenten gehen, wie Du sicherlich weißt, weltweit in die Zehntausende Dollar/Euronen usw.

    Gruß

    Micha

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HANOI,eine Stadt im Wandel.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.05.13, 20:04
  2. Vietnam Hanoi Ausflug Bilder Thread Feb 2011
    Von Heinrich Friedrich im Forum Literarisches
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 03.03.11, 15:04
  3. Unterkunft Hanoi
    Von No.Noi im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.09, 14:01
  4. per fahrradrikscha von hanoi bis singapur...
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.08, 08:49
  5. Per Auto von Nongkai - Vientiane - Hanoi
    Von manao im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.05, 21:19