Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 134

Handy in Thailand kaufen

Erstellt von peita, 30.01.2014, 21:40 Uhr · 133 Antworten · 18.968 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von peita

    Registriert seit
    11.08.2013
    Beiträge
    86

    Post Handy in Thailand kaufen

    Spiele mit dem Gedanken mir ein Smartphone in Thailand zu kaufen. Möchte keines was es bei uns gibt sondern es soll von einem Anbieter sein der nur in Asien/China vertreibt bzw. nicht bei uns vertreibt. Gibt es da auch hochwertige Handys die mit dem Galaxy S4 /xperia z/ iPhone 5/... Mithalten können?

    welche Handys von welchen Anbietern wären das?
    Und wo sollte man die kaufen?
    Wie ist da so der Preis ?

    Bekommt man diese Handys dann auch auf englisch oder Deutsch gestellt?
    Sind diese Handys dann kompatibel mit unseren Netzen, also in dtl verwendbar?

    danke für eure Beiträge

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.493
    Zitat Zitat von peita Beitrag anzeigen
    Möchte keines was es bei uns gibt sondern es soll von einem Anbieter sein der nur in Asien/China vertreibt bzw. nicht bei uns vertreibt.
    Und was genau wäre der Grund für diese Entscheidung?

  4. #3
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Warum willst Du das tun? Preislich spart mam so gut wie nichts, es gibt in Deutschland Garantieprobleme, man zahlt noch extra Zoll wenn man Pech hat und so weiter.

  5. #4
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.159
    Zitat Zitat von peita Beitrag anzeigen
    Gibt es da auch hochwertige Handys die mit dem Galaxy S4 /xperia z/ iPhone 5/... Mithalten können?
    Von den Specs her ja, von der Qualität eher nicht.

    Zitat Zitat von peita Beitrag anzeigen
    welche Handys von welchen Anbietern wären das?
    "imobile" und viele andere deren Namen ich mir nicht merken kann.

    Zitat Zitat von peita Beitrag anzeigen
    Und wo sollte man die kaufen?
    Panthip Plaza, oder Maa Boon Krong zum Beispiel.

    Zitat Zitat von peita Beitrag anzeigen
    Wie ist da so der Preis?
    Typisch sind 50%-70% der Preise des Marktführers bei den gleichen Specs.

    Zitat Zitat von peita Beitrag anzeigen
    Bekommt man diese Handys dann auch auf englisch oder Deutsch gestellt?
    Ja.

    Zitat Zitat von peita Beitrag anzeigen
    Sind diese Handys dann kompatibel mit unseren Netzen, also in dtl verwendbar?
    Ja.

    Zoll ist normalerweise kein Problem, aber Garantieleistungen/Reparaturen kannst du in EU abschreiben. Gerade bei Handys die wahrscheinlich 2x so schnell kaputt gehen dürfte das ein Problem sein.

    Cheers, X-pat

  6. #5
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von peita Beitrag anzeigen
    Spiele mit dem Gedanken mir ein Smartphone in Thailand zu kaufen...
    Wähle ein besseres Fachgeschäft und lass dich intensiv beraten. Das Personal sollte unbedingt Englisch mit dir sprechen können, ansonsten wird es eher mühsam.
    Auf keinen Fall würde ich ein "Kopie-Gerät" auf einem Markt kaufen.
    In der Smartphon-Sparte gibt es einige Geräte, die sich auf ein deutsches Menü umstellen lassen. Das kam man sich vorher zeigen bzw. einstellen lassen. In dem Punkt besteht also kein Risiko. Du kaufst erst, wenn du es gesehen hast.
    Am besten wäre es, wenn du einen jungen Thai fragen kannst, welche Produkte etwas taugen. Die Dinger sind der Lebensinhalt vieler Thais. Ob die Geräte dann gleichwertig mit den "grossen Namen" sind...na ja, das wird schwierig.
    Ich habe zweimal nach "Aussehen und Preis" gekauft und die beide Geräte sind längst im Müll- Chinaware mir vorher unbekannter Hersteller. Also keine Kopie bekannter Marken oder so- aber trotzdem Schrott!
    Aber sicher gibt es mitunter auch gute Ware aus China....nur welches Smartphone wäre das genau? Ich weiss es nicht. Ohne (hoffentlich gute) Beratung ist die Gefahr gross, etwas Minderwertiges zu erwerben. Hübsch anzusehen sind die meisten- am Anfang. Recht gross ist die Verlockung der teilweise sehr tiefen Preise. Man bekommt ein Smartphone schon ab/um die 2000 Baht! Aber da weisst du dann auch, wie in den meisten Fällen die Qualität sein wird. Und wenn es Original-Marken-Geräte sind, kannst du den Faktor Kostenersparnis häufig genug vergessen. Dafür lohnt es sich oft nicht, so ein Gerät in Thailand zu kaufen und mit nach Europa zu nehmen.
    Ich kenne aber Leute, die es getan haben und habe nie gehört, dass es ein "Netz-Problem" gab. Die Dinger scheinen in DACH gleich gut, oder eben gleich schlecht, zu laufen. Berichtige mich bitte jemand, wenn er anderes gehört hat.

    Soll es einfach nur ein "Das-hab-nur-ich-Handy" werden(?), wirst du sicher fündig.
    Ein bisschen Glück wirst du aber mit der Qualität bzw. der Langlebikeit doch haben müssen.....glaube ich (leider).

    PS: Der Zoll sollte kein Problem sein, ausser, du kaufst gleich zwanzig Stück.(?) Es steht dir doch frei, in Thailand ein Smartphone zu kaufen. Ausser bei einer offensichtlichen Marken-Kopie, wenn überhaupt einer schaut...

  7. #6
    Avatar von peita

    Registriert seit
    11.08.2013
    Beiträge
    86
    Ok, dann lasse ich das, außer jemand kann eins wirklich empfehlen. Wollte nur eins kaufen. Verhält es sich mit Tabletts ähnlich.
    warum sind eigentlich Handys die in China produziert und in Thailand verkauft werden oft Schrott und Handys aus dtl. Nicht wo die doch auch alle aus China kommen?

    verhält es sich dann mit Tabletts ähnlich?

  8. #7
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von peita Beitrag anzeigen
    Ok, dann lasse ich das, außer jemand kann eins wirklich empfehlen. Wollte nur eins kaufen. Verhält es sich mit Tabletts ähnlich.
    warum sind eigentlich Handys die in China produziert und in Thailand verkauft werden oft Schrott und Handys aus dtl. Nicht wo die doch auch alle aus China kommen?

    verhält es sich dann mit Tabletts ähnlich?

    Ja, verhält sich ähnlich....
    Aber wir sprechen nun von verschiedenen Dingen. Ein Handy aus China, welches in Deutschland verkauft wird, muss entsprechenden Standarts entsprechen. Was und in welcher Qualität eine chinesische "Feldschmiede" nach Thailand liefert, interessiert erst einmal keine Sau.
    Echte Markengeräte, die in China hergestellt werden, sind natürlich in Thailand ebenso gut, wie in Deutschland.

  9. #8
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von monkfish Beitrag anzeigen
    Echte Markengeräte, die in China hergestellt werden, sind natürlich in Thailand ebenso gut, wie in Deutschland.
    Du meinst jetzt aber eher ebenso schlecht wie in Deutschland, gell? Chinesische Hersteller sind sehr talentierte Rosstaeuscher. Aussen hui, innen pfui. Oftmals laeuft es so ab, dass anfangs die Qualitaet durchaus akzeptabel ist damit es ueberhaupt zu einer Beauftragung kommt und dann allmaehlich die Qualitaet abgesenkt wird um die Margen zu verbessern.

    Chinesen sind keine Japaner, also nicht von der wirtschaftlichen Historie verwirren lassen. China steht im Grunde nur fuer eins. Masse statt Klasse, was sich am krassesten in der Geschaeftswelt bemerkbar macht. Geld ist Gott und man soll bekanntlich keine Nebengoetter haben.

    Somit wird dann auch oftmals auf den Etiketten als Herstellerland nicht China sondern P.R.C. listig ausgwiesen, was einen thailaendischen Verkaeufer oder Verkaeuferin innbruestig verkuenden laesst, dass es sich nicht um "khong djin" handeln wuerde, speziell wenn ebenfalls listig auf saemtliche Indikatoren wie z. b. auch chinesische Schriftzeichen verzichtet wird.

    Ansonsten gilt die Faustformel: Bei จิน Abstand nehmen, speziell wenn auch Gott Geld ins Spiel kommt. Im eigenen Interesse. Warum mag es wohl beim einst verlaesslichsten Autohersteller Toyota/Lexus so ueberraschenderweise zu einer ganzen Anzahl von technischen Problemen gekommen sein?

  10. #9
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.074

  11. #10
    Avatar von peita

    Registriert seit
    11.08.2013
    Beiträge
    86
    Ich hab ein ein gutes handy. Sollte ein Geschenk sein.

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Handy in Thailand
    Von sabai-sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.03.13, 15:49
  2. Digitalfotokamera in Thailand kaufen?
    Von Wurfi1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.09.04, 08:06
  3. Möchte Notebook in Thailand kaufen
    Von llothar im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.03, 16:33
  4. Handy in Thailand (Prepaid Karte)
    Von Moglies im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.01, 12:45
  5. Handy in Thailand
    Von Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.01, 08:54