Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Handgepäck-Regeln immer noch vielen Fluggästen unbekannt

Erstellt von Joopi, 22.02.2007, 10:55 Uhr · 12 Antworten · 3.015 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Joopi

    Registriert seit
    13.01.2002
    Beiträge
    562

    Handgepäck-Regeln immer noch vielen Fluggästen unbekannt


    Handgepäck-Regeln immer noch vielen Fluggästen unbekannt

    (dpa) - Viele Fluggäste kennen die verschärften Regeln für Handgepäck auch fast vier Monate nach deren Einführung noch nicht. Rund 2,8 Tonnen unerlaubte Flüssigkeiten werden den Reisenden an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt pro Tag abgenommen, sagte Wolfgang Schwalm vom Flughafenbetreiber Fraport am Mittwoch und bestätigte einen Bericht der «Bild»-Zeitung.

    Auch in Berlin und Düsseldorf landen noch große Mengen an Flüssigkeiten und Gels auf dem Müll, nachdem die Regeln Anfang November als Anti-Terror-Maßnahme in der EU in Kraft getreten sind.

    Seitdem dürfen flüssige und cremige Stoffe nur noch in geringen Mengen mitgenommen werden. Die Behälter dürfen jeweils nicht mehr als 100 Milliliter fassen. Alle Tuben, Flaschen und Flacons müssen in einer durchsichtigen, verschließbaren Plastiktüte von höchstens einem Liter Fassungsvermögen verpackt sein.

    Die Fluggäste gewöhnen sich nur langsam an die Vorschriften. Im November wurden in Frankfurt noch sechs bis sieben Tonnen pro Tag eingesammelt, sagte Schwalm. Das meiste seien Erfrischungsgetränke, Wein und Spirituosen. Kosmetika oder Zahnpasta passten dagegen in der Regel in die Ein-Liter-Beutel, die mit in das Flugzeug genommen werden dürfen. Alles, was an den Kontrollen abgegeben wird, werde in der Frankfurter Müllverbrennungsanlage entsorgt.

    Am Berliner Flughafen Tegel werden noch 9,4 Tonnen Flüssiges im Monat eingesammelt, sagte Flughafensprecherin Rosemarie Meichsner. Die Menge der beschlagnahmten Waren sei aber stark rückläufig,

    Am Düsseldorfer Flughafen gebe es viele Info-Kampagnen, berichtete Flughafensprecher Torsten Hiermann. «Es dauert aber, bis sich eine neue Regelung in den Köpfen der Menschen festsetzt.» Bei den beschlagnahmten Waren handele es sich «um eine signifikante Menge». Genaue Mengenangaben lägen nicht vor. «Getränke und Zahnpasta werden fachgerecht entsorgt.»

    Handgepaeckberater:
    http://www.handgepaeck-berater.de



  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Handgepäck-Regeln immer noch vielen Fluggästen unbekannt

    Hallo Joopi,

    Dein Beitrag erinnert mich gerade an eine Episode, welche ich auf dem Heimweg auf dem Suvannabhumi - Flughafen in BKK erlebt habe.

    Und zwar befand ich mich gerade im Raucherraum im 2. Stock, um meinen Nikotinspiegel anzureichern, als eine Type auf etwas unsicheren Beinen hereingestakst kam und sich krachend in den Metallsitz fallen ließ.

    In der Hand hielt er eine Flasche, nach erstem Hinsehen eine halbvolle Mineralwasserflasche. Irgendwie roch er aber nach, naja, nach Fusel und ich schaute mir die Flasche etwas genauer an. Darauf stand Absolut Vodka, eine klare Flasche mit blauem Aufdruck. Die Flasche war also halbleer, der Typ dafür halbvoll.

    Nach meiner zweiten, interessehalber gerauchter Kippe hatte er dann nochmal drei kräftige Schlucke nachgelegt und ich hatte nicht den geringsten Zweifel darüber, daß er

    a) nicht über die neuen Handgepäcksvorschriften aufgeklärt war

    und

    b) die Flasche nicht leer bekommen hat.

    Gott sei Dank saß der nicht in meiner Maschine

    Grüße

    Rainer

  4. #3
    Avatar von MikeChang

    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    192

    Re: Handgepäck-Regeln immer noch vielen Fluggästen unbekannt

    Die neuen Vorschriften gelten nur bei Abfluegen in der EU. Wenn Du in BKK an Board gehst kannst Du auch groessere mengen als 100ml/1l mit an Board nehmen.

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Handgepäck-Regeln immer noch vielen Fluggästen unbekannt

    Zitat Zitat von MikeChang",p="454933
    Die neuen Vorschriften gelten nur bei Abfluegen in der EU.
    Da hat er recht der Mike :-).

  6. #5
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Handgepäck-Regeln immer noch vielen Fluggästen unbekannt

    Nicht gsnz richtig. Als meine Kleine nach THL geflogen ist, Qatar ab Berlin, wurden die gleichen Vorschriften angewandt.

    René

  7. #6
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Handgepäck-Regeln immer noch vielen Fluggästen unbekannt

    Berlin is doch trotz allem EU.

  8. #7
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Handgepäck-Regeln immer noch vielen Fluggästen unbekannt

    Sorry, was falsch interpretiert.

    René

  9. #8
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Handgepäck-Regeln immer noch vielen Fluggästen unbekannt

    Führt dazu, daß wir inzwischen auf innerdeutsche Anschlußflüge verzichten müssen, wenn wir uns in Bangkok was trinkbares gekauft haben. In Frankfurt wird nämlich das Handgepäck nochmals genaustens kontrolliert und alles Flüssige wieder abgenommen.

  10. #9
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Handgepäck-Regeln immer noch vielen Fluggästen unbekannt

    Zitat Zitat von gregor200",p="455081
    Führt dazu, daß wir inzwischen auf innerdeutsche Anschlußflüge verzichten müssen, wenn wir uns in Bangkok was trinkbares gekauft haben. In Frankfurt wird nämlich das Handgepäck nochmals genaustens kontrolliert und alles Flüssige wieder abgenommen.
    Richtig den in Frankfurt tritt die EU-Regel wieder in Kraft.
    Dann gaebe es aber 2 Moeglichkeiten.
    Entweder ins Reisegepaeck, oder auf dem Flug schnell austrinken. ;-D

  11. #10
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Handgepäck-Regeln immer noch vielen Fluggästen unbekannt

    Flieg ja auch bald los, und werde mir noch paar ausgelutschte Zahnpastatuben ins Handgepäck packen.
    Die werden dann von der Sicherheit rausgefiltert, wandern in die große Tonne und die ganze Sache wird ad absurdum geführt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. T5 - immer noch unterwegs?
    Von strike im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.10, 21:53
  2. Thaksin immer noch in den VAE
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.09, 06:59
  3. Immer noch auf der Suche
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.07, 06:23
  4. Flugverkehr: EU will Handgepäck-Regeln lockern
    Von Doc-Bryce im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.04.07, 16:13
  5. Und ich weine immer noch....na und!!!
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.06.05, 19:54