Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Hals über Kopf nach Bankok und Samui

Erstellt von Spoony, 17.03.2011, 11:00 Uhr · 24 Antworten · 3.821 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Spoony

    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    44

    Hals über Kopf nach Bankok und Samui

    Hallo Ihr,

    heute gehts los, ganz ohne Planung. Ein Freund von mir fliegt nach Thailand (drei Tage Bangkok und dann weiter auf Samui) Ich habe mich ihm ganz spontan angeschlossen, muss mal raus hier.

    Wir fliegen unterschiedlich und wollen uns dann auf der Koh San Road, an einem Treffpunkt treffen. (Mc Donald) Angeblich gibt es nur einen Mc Donald auf der Straße.

    Ehrlich gesagt ist mir schon ein bisschen mulmig und ich frage mich gerade, was ist wenn irgendwas schief geht. Dann stehe ich auf der Koh San Road und hab von nichts eine Ahnung. Finanziell bin ich ganz gut gestellt und wollte Euch nun mal fragen, ob es einfach ist, mit dem Taxi vom Flughafen dorthin zu kommen, was das kosten darf und ob ich den Taxifahrer im Voraus bezahle oder erst bei Ankunft.


    Bitte seht mir meine naiven Fragen nach, ich hab keine Ahnung von Thailand, selbst verreist bin ich seit ewigen Zeiten nicht mehr. Angenommen ich verpasse meinen Freund und irgendwas geht schief, finde ich dann auf der Koh San Road ein angenehmes Hotel, am nächsten Tag ganz unkompliziert ein Taxi was mich zurück zum Flughafen bringt und ist es einfach, mir dann dort selbst einen Flug nach Samui zu buchen?

    Könnt Ihr mir bitte sagen, ob mein Handy in Bangkok geht und ich kurz nach Hause anrufen kann, um bescheid zu sagen, dass ich gut gelandet bin, muss ich einfach - wie aus Spanien die "oo49" vorwählen, oder ist es nicht so leicht?

    Sicherlich macht mein Vorhaben einen naiven Eindruck, ich möchte aber nicht mehr abspringen und "es" wissen. Gerne hätte ich mich besser auf meine Reise vorbereitet, Euch hier eher gefunden und mich eingelesen, um dann meine Fragen zu stellen.

    Ich denke mir einfach;
    wenn ich nicht zurecht komme und irgendwas schief geht, dann fliege ich wieder nach Hause. Meint Ihr, es kann klappen, so "naiv" loszufliegen und mich zurecht zu finden?

    Vielen Dank fürs Lesen und Antworten.

    Nette Grüße
    Spoony (der ganz schön aufgeregt ist)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ElwoodMadsen

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    174
    Koh San Road genau das richtige um Thailand von seiner schlechtesten Seite kennenzulernen . Kein guter Startpunkt .
    Wenn Du Deinen Kumpel oder Bekannten da triffst , schnell weg !

  4. #3
    Willi
    Avatar von Willi
    Tach Spoony,

    Da hast Dir ja was vorgenommen.Also ganz schnell mal
    Die Straße in Bangkok heißt Khao San Road.Du kommst mit dem Taxi vom Flughafen problemlos dorthin.Schnapp Dir auf dem Flughafen gleich ein Stadtplan,damit Du ein kleines bißchen erstmal Orientierung hast.Die Taxifahrer sprechen auch englisch.Einfach sagen,das Du auf die Khao San Road willst (Mac Donald).
    Den Taxifahrer bezahlst Du erst,wenn Du angekommen bist.Achte auf das eingeschaltete Taximeter.
    Hier auf die Schnelle eine Map
    Khao San Road Map
    Khao San Road - The Gateway to Southeast Asia

    Dein Deutsches Handy geht auch in Th.Einfach 0049 vorweg und dann die Ortskennzahl von D ohne die Null wählen.Ist aber die teuerste Lösung.

    Angst haben mußt aber nicht,das Du allein nicht klarkommst.Wie lange willst Du bleiben?

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    "ob es einfach ist, mit dem Taxi vom Flughafen dorthin zu kommen, was das kosten darf und ob ich den Taxifahrer im Voraus bezahle oder erst bei Ankunft."

    Es gibt ein public taxi stand, dort nennt man sein Ziel und wird einem Taxi zugewiesen. Dieser fährt dann auch nach Meter und am Ende der Reise bezahlt man den Betrag + 50 THB Airport-Surcharge. Alternativ kann man auch mit dem Zug reinfahren und von dort mit dem Taxi weiter. Da Taxis günstig sind, dürften so an die 300-400 THB dorthin anfallen + Maut. (ca. 30km)

    " finde ich dann auf der Koh San Road ein angenehmes Hotel,"
    Die Kaosan Road ist ein Backpacker Paradies und es gibt genügend Gästehäuser und Hotels in der Ecke; nicht gerade meine Welt, ich bin eher in der Sukhumvit zu Hause.

    "am nächsten Tag ganz unkompliziert ein Taxi was mich zurück zum Flughafen bringt und ist es einfach, mir dann dort selbst einen Flug nach Samui zu buchen? "
    Auch das ist kein Problem

    "Könnt Ihr mir bitte sagen, ob mein Handy in Bangkok geht und ich kurz nach Hause anrufen kann, um bescheid zu sagen, dass ich gut gelandet bin, muss ich einfach - wie aus Spanien die "oo49" vorwählen, oder ist es nicht so leicht?"

    Roaming geht problemlos -sagt die alles eine SMS deines Providers; i.d.R. kann man 0049 direkt wählen.


    Na dann viel Spass in Thailand

  6. #5
    Willi
    Avatar von Willi
    Tausche am Flughafen nur ein bißchen Geld.100 € z.B.damit Du fürn Anfang erstmal was hast fürs Taxi und so.
    In der City bekommst einen besseren Kurs als am Airport.Wechselstuben gibt es viele.

  7. #6
    Avatar von Spoony

    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    44
    Danke, Elwood...das soll aber nur unser Treffpunkt sein.

    Sehr nett Willi, dass Du mir ein bisschen beiseite steht, vielen Dank.
    Man merkt wohl, dass ich ein bisschen Angst habe...

    Wenn alles klappt und ich mich wohl fühle, dann möchte ich gerne die 30
    Tage nutzen und habe meinen Rückflug entsprechend ab Bangkok auch schon gebucht.

    So wie es aussieht, musss ich dann nur rechtzeitig von Samui aus - nach Bangkok buchen. Ich habe gehört, dass die Thaiairways 12 mal am Tag fliegt und hoffe, dass das unkompliziert klappen wird.

    Gut, dass ich schnell und einfach mal daheim bescheid sagen kann und mein Telefon dort geht.
    Mein Freund meinte, dass wir uns dann eh eine neue Sim-Karten kaufen, um dort unten zu telefonieren.

    Es macht mir Mut, dass Du meinst, ich komme zur Not auch alleine klar ;)
    Prima, dass ich mit englisch weiter komme, spreche zwar nicht so sehr gut, aber es wird schon reichen.

    Das "Problem" ist, dass mein Freund eher so der Rucksacktouri ist, ich hätte es lieber bequem und komfortabel. Nun möchte ich mich ihm aber anschließen, wir fahren dann mit dem Nachtbus und der Fähre nach Samui. Ich würde zwar lieber fliegen, bin aber froh, wenn ich nicht mehr alleine reisen muss und fahre deshalb mit dem Nachtbus mit.

    Auf Samui wollen wir dann ein Moped mieten und uns dann eine schöne Bleibe suchen. Ich werde wohl etwas komfortabler wohnen wollen als mein Kumpel aber er meint, dass es kein Problem ist und wir trotzdem in der Nähe sind.

    Vielen Dank auch für die Karten, die Du angehängt hast.
    Den GeldwechselTip beherzige ich gerne.

    Danke auch Dir JT29

    Dann werde ich in der Nähe der Khao San Road ja ein passables Hotel für mich finden, wenn mein Kumpel mir zu primitiv absteigt...

    Finde ich denn den public taxi stand, wie erkenne ich den, ist die Orientierung schwer...Bangkok ist bestimmt ein Riesen-Flughafen...

    OK...50,-THB Trinkgeld geben...alles klar.

    Sukhumvit...ist das weit von der Khau San Road...
    da ist es bestimmt schöner.

    Mir wurde aber versprochen, dass er mir trotzdem, dass wir vielleicht in dem Rucksackviertel nächtigen in den zwei-drei Tagen in Bangkok auch ein paar schöne Sehenswürdigkeiten zeigt.

  8. #7
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    In der Sukhumvit ist vor allem das Nachtleben schöner. LOL
    Von der Khao San mit Bus Nr.2 oder per Tax für 100 Baht erreichbar.
    Die Khao San ist halt verkehrstechnisch nicht gut erschlossen.

  9. #8
    Avatar von Spoony

    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    44
    Mir fällt gerade noch eine Frage ein,

    ich bin zu spät dran für Impfungen...
    also achte ich immer auch geschlossene Wasserflaschen, esse keien Salat und keinen Fisch.

    Wenn das Essen aber gekocht, gebraten oder gegart ist,
    dann dürfte ich doch keine Probleme bekommen oder?

    Und küssen ist wohl verboten...wegen Hep?

    Könnt Ihr mir vielleicht noch sagen wie es mit Medikamentenmitnahme ist,
    ich nehme diverse und habe auch eine Mückensalbe und Durchfalltabletten dabei.
    Für die Blutfette was und ein wenig Psychopharmaka.

    Geht das klar oder gibt das Ärger?

    Dankeschön

    Was ist typisch am Nachtleben in der Sukhumvit?

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Die Taxifahrer sprechen auch englisch.
    Ich finde es nicht die Fragesteller zu veräppeln.

    Es müsste eher heißen: "Es gibt auch Taxifahrer, die Englisch sprechen". Einen oder zwei habe ich sogar getroffen.

  11. #10
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Was hast du für Probleme

    Der erste holt sich eine SIM Karte und simst dem anderen die neue Tel. Dann kauft der zweite ebenfalls eine SIM und simst dem freund seine neue Tel. Nr.

    schon könnt ihr euch für ein paar Cent ausgiebig unterhalten bis ihr euch endlich in die Arme schließen könnt.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was passiert im Kopf nach der Auswanderung?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 14.08.12, 18:24
  2. Ankunft Bankok 01.20 Uhr...
    Von Paulderzweite im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.09, 03:34
  3. samui über khao sok nach phuket
    Von duhenchamon im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.09, 10:51
  4. Tips für Ko Samui über Weihnachten
    Von hradams im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.06, 11:11
  5. 1 Tag in Bankok - und nun?
    Von Bieris im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.11.03, 23:49