Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

GPS Tracker und Begleiter fuer Touristen

Erstellt von markobkk, 30.09.2014, 10:54 Uhr · 34 Antworten · 3.006 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Vielleicht fangen sie mal mit den Expats an um das System zu testen, bevor man in die Fläche geht.
    Auch wenn das genau in Dein Weltbild passt und das eigentlich von Dir in Deinem Lieblingsthread haette gepostet werden muessen hat es wohl mal nichts mit Prayuth zu tun sondern lediglich mit einer etwas ueber fuersorglichen Frau die auch mal in die Zeitung will.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Auch wenn das genau in Dein Weltbild passt und das eigentlich von Dir in Deinem Lieblingsthread haette gepostet werden muessen hat es wohl mal nichts mit Prayuth zu tun sondern lediglich mit einer etwas ueber fuersorglichen Frau die auch mal in die Zeitung will.
    Ich hatte den General bisher mit keinem Wort erwähnt.

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Klingt sehr nach einem Aprilscherz.

    Wuerde das umgesetzt waere der Tourismus hier sofort erledigt.
    Ach was, die Chinesen laufen doch eh schon mit Stickern und dedizierten Reisebegleitern durch die Gegend. Von kollektiver Unterbringung und Unterhaltung ganz abgesehen. Die freuen sich da sicher drueber. Und vielleicht kann man ja auch ein paar Nordkoreaner fuer Thailandurlaub interessieren

  5. #14
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Und im Spiegel kann man es nun so nachlesen Thailand will Touristen Armbänder für mehr Sicherheit verpassen - SPIEGEL ONLINE

    Aber irgendwie typisch für das Land des Lächelns. Wenn man schon hin und wieder ein paar Touris tot schlägt will man wenigstens zweifelsfrei wissen wer das war. Also nicht wer togeschlagen hat. Nein es reicht doch die Totgeschlagenen identifizieren zu können. Oder werden gezeichnete Touris künftig nicht mehr tot geschlagen?

  6. #15
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179

    Arrow

    Ach, werden wahrscheinlich wieder nur leere Gehäuse wie der Bombendedektor und zahlreiche andere Beispiele sein. Es werden nur wieder haufenweise Schmiergelder bei der Beschaffungsmaßnahme an bestimmte Einflußnehmer fließen, alle sind glücklich und die Tourismusindustrie ist beruhigt.

  7. #16
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Das Ding ist noch nicht mal durch die Anfangs-Denken-Wir-Mal-Drueber-Nach-Phase, aber mittlerweile schon quer durch westliche Medien. Gerade in DACH duerfte das erheblich Schaden anrichten, der Deutsche kann ja noch nichtmal mit Google Streetview leben. Allein der Gedanke an ein Armband, noch dazu um im Mordfall identifiziert werden zu koennen, duerfte der Tourismusbranche zu einem neuerlichen Einbruch kurz vor der High-Season verholfen haben (wogegen die Morde eher vergessen worden waeren). Well done - kann man da nur sagen

  8. #17
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.240
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Das Ding ist noch nicht mal durch die Anfangs-Denken-Wir-Mal-Drueber-Nach-Phase, aber mittlerweile schon quer durch westliche Medien. Gerade in DACH duerfte das erheblich Schaden anrichten, der Deutsche kann ja noch nichtmal mit Google Streetview leben. Allein der Gedanke an ein Armband, noch dazu um im Mordfall identifiziert werden zu koennen, duerfte der Tourismusbranche zu einem neuerlichen Einbruch kurz vor der High-Season verholfen haben (wogegen die Morde eher vergessen worden waeren). Well done - kann man da nur sagen
    joh, Medienprofis hätten kurz nach dem Mord ihre Bestürzung über dieses abscheuliche Verbrechen in einem ansonsten sicheren Urlaubsland geäußert und wären danach ruckzuck zum positiven Image übergegangen, Pandageburt im Zoo, oder Babywal etc. von thailändischem Fischer gerettet, Elefantenkrankenhaus, irgendwas liebes, süßes mit Tieren

  9. #18
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.474
    Eine selten dämliche Reaktion auf die Ko Tao Morde.
    Die Leichen hat man ja wohl recht schnell identifizieren können.
    Bei den Tätern bin ich inzwischen ziemlich überzeugt, dass da was vertuscht wird.

  10. #19
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Bei den Tätern bin ich inzwischen ziemlich überzeugt, dass da was vertuscht wird.
    Und was veranlasst dich zu dieser Überzeugung?

  11. #20
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.474
    Der gesamte Ablauf des Falles.
    Details kannst Du ja im Tread nachlesen.
    Diese Arbänder sind nur eine Form der besseren Überwachung.
    Wenn man dann alle vier Wochen die Farbe wechselt kann man ohne Kontrolle sehen wessen Touristen -Visum abgelaufen ist.
    Mit Opferschutz hat das nichts zu tun.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Car GPS tracker
    Von ILSBangkok im Forum Computer-Board
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.07.12, 22:22
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.05.11, 07:35
  3. wer hat GPS Tracker in seinem thailänd. Pkw ?
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.10, 07:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.08, 10:17
  5. Countdown fuer Suay und Kali
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 09:01