Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Geldanlage in Thailand/Bangkok

Erstellt von Sweatpete, 09.08.2007, 11:33 Uhr · 49 Antworten · 9.936 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Eine Zusammenfassung der aktuellen Zinsen findet man hier:
    http://www.bot.or.th/bothomepage/dat...interest_e.asp

    wobei der tiefere Zinssatz meistens für Einlagen bis 1M gilt , der höhere ab 1M .(ist aber bankenabhängig)

    Ich persönlich bevorzuge Thanachart , die hatten in den letzten Jahren immer mehr Zinsen auf Savings und Festgeld als andere , und inzwischen auch ein recht grosses Filialnetz .

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Immer noch besser das Geld ist in LOS weg, als
    das der Mann mit dem schwarzen Hut kommt.

  4. #43
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Zitat Zitat von Met Prik",p="512535
    Du sprichst wohl aus Erfahrung, wa? Plauder doch mal ein wenig aus der Schule, Thaiman. Das interessiert bestimmt viele hier
    Ach Met was bist Du doch für ein kleiner Schlingel, dich hat bestimmt jeder lieb. ;-D

  5. #44
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Zitat Zitat von Thaiman",p="512644
    Ach Met was bist Du doch für ein kleiner Schlingel, dich hat bestimmt jeder lieb. ;-D
    Wo du Recht hast, hast du Recht

  6. #45
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Zitat Zitat von Sweatpete",p="512523
    Meine Freundin arbeitet 6 Tage die Woche von 9-22 Uhr und verdient grade mal zwischen 6000-9000 Baht,
    Das ist ein normaler, eigentlich sogar guter Verdienst in LOS.
    Was soll/ will sie denn in Europa machen?
    Deinen Visaabsichten entnehme ich mal diese Absicht.

  7. #46
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Zitat Zitat von raksiam",p="512430
    Hier hast du einmal einen Liste von thailändischen Banken hier kannst du dich einmal durch das Angebot durcharbeiten.

    Bangkok Bank
    http://www.bbl.co.th/Bangkok+Bank/main.htm

    Bank of Ayudhya: http://www.krungsri.com
    Bank of Thailand http://www.bot.or.th
    Citibank: http://www.citibank.co.th
    Government Housing Bank: http://www.ghb.co.th
    Government Savings Bank: http://www.gsb.or.th
    Kasikorn Bank: http://www.kasikornbank.com
    Krung Thai Bank PCL: http://www.ktb.co.th
    SIAM CITY BANK: http://www.scib.co.th
    Siam Commercial Bank: http://www.scb.co.th
    Thai Military Bank: http://www.tmb.co.th
    Thanachart Bank: https://www.thanachartbank.co.th
    UOB United Overseas Bank: http://www.uob.co.th

    Ich habe jetzt bei der Bangkok Bank und der Kasikorn Bank nachgeschaut. Für 6 Monate Festgeld gib es um die 2,0 bis 2,55 % Zinsen.

    Bangkok Bank
    http://www.bbl.co.th/Bangkok+Bank/Pe...rest+Rates.htm

    Kasikorn Bank
    http://www.kasikornbank.com/GlobalHo...ate_saving.jsp
    Moin Moin,

    Meine Frau erzählte mir gestern,das Sie Geld bei der United Overseas Bank (UOB)getauscht hat.Ich kannte diese Bank bis jetzt überhaupt noch nicht und auf der Suche hier im Forum habe ich diesen Artikel von @ raksiam gefunden.Außerdem noch,das die Bank früher Bank of Asia hieß.
    Wenn ich die Wechselkurse mir so anschaue:

    Bangkok Bank 1€=45,96 THB
    Kasikorn Bank 1€=46.02650
    UOB 1€=46.10000

    bekommt man bei der UOB am meisten.

    Kennt Ihr diese Bank?Sie scheinen Filialen in ganz Thailand zu haben.Hat denn diese Bank ihren Hauptsitz in Singapur?
    Singapur gehört ja auch zu den Ländern,die auf dieser schwarzen Liste der EU stehen,zwecks Steuerparadise.
    Kann man dort ein Nr.Konto nach Schweizer Vorbild sich einrichten Allerdings in der Schweiz brauchst ziehmlich viel Kohle,damit man sich so ein Nr.Konto einrichten kann.Bei der UOB auch?Mit mein paar Kröten dürfte dieses Thema dann vom Tisch sein.

    Schöne Grüße an alle Insider

    Willi

  8. #47
    Avatar von brausig

    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    5
    Kann man echt heutzutage noch von Sichere Geldanlagen sprechen?

  9. #48
    Avatar von brausig

    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von brausig Beitrag anzeigen
    Kann man echt heutzutage noch von Sichere Geldanlagen sprechen?
    Was meint ihr?

  10. #49
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Logisch.
    Wenn man sich Aktien, Banken- und Staatspleiten sowie Immobilienblasen anschaut fährt man sicherlich mit Edelmetallen am besten.
    Im antiken Rom hat man für eine Unze Gold einen Mann gut einkleiden können und das gilt auch im heutigen Frankfurt.
    Auch wenn die Kurse mal nach oben schnellen und mal abstürzen, Edelmetalle behalten immer einen inneren Wert...

    Goldpreis

    Gruss,
    Derk

  11. #50
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Derk Beitrag anzeigen
    Logisch.
    Wenn man sich Aktien, Banken- und Staatspleiten sowie Immobilienblasen anschaut fährt man sicherlich mit Edelmetallen am besten.
    Sicherlich nicht.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Geldanlage in Europa sichern
    Von Hans.K im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 09.02.12, 23:28
  2. Frage zu Geldanlage
    Von i_g im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.12.09, 07:18
  3. GELDANLAGE!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 15.04.09, 21:24
  4. Geldanlage von Thailand nach Deutschland verlegen?
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.05.08, 09:21
  5. Geldanlage in BAHT
    Von Jaiyen im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.04, 16:52