Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Geldanlage in Thailand/Bangkok

Erstellt von Sweatpete, 09.08.2007, 11:33 Uhr · 49 Antworten · 9.934 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Hab gerade mal versucht ein paar links aus meinem Link zu probieren...scheint ja einiges alt zu sein..obwohls bei Google oben steht.

    Bei der siam comercial bank, da hab ich mein Kto. gabs ne Netzwerkzeitüberschreitung..wollte mal schauen, was da unter - deposit- steht.

    http://203.149.52.3:443/searchword.p...&submit=search

    Der einfachste Weg wäre, wenn deine Freundin selbst bei Banken in Bangkok nachfragt..ein Sparbuch wird sie sicher haben und Kunde bei einer Bank sein.. gruss.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Hier hast du einmal einen Liste von thailändischen Banken hier kannst du dich einmal durch das Angebot durcharbeiten.

    Bangkok Bank
    http://www.bbl.co.th/Bangkok+Bank/main.htm

    Bank of Ayudhya: http://www.krungsri.com
    Bank of Thailand http://www.bot.or.th
    Citibank: http://www.citibank.co.th
    Government Housing Bank: http://www.ghb.co.th
    Government Savings Bank: http://www.gsb.or.th
    Kasikorn Bank: http://www.kasikornbank.com
    Krung Thai Bank PCL: http://www.ktb.co.th
    SIAM CITY BANK: http://www.scib.co.th
    Siam Commercial Bank: http://www.scb.co.th
    Thai Military Bank: http://www.tmb.co.th
    Thanachart Bank: https://www.thanachartbank.co.th
    UOB United Overseas Bank: http://www.uob.co.th

    Ich habe jetzt bei der Bangkok Bank und der Kasikorn Bank nachgeschaut. Für 6 Monate Festgeld gib es um die 2,0 bis 2,55 % Zinsen.

    Bangkok Bank
    http://www.bbl.co.th/Bangkok+Bank/Pe...rest+Rates.htm

    Kasikorn Bank
    http://www.kasikornbank.com/GlobalHo...ate_saving.jsp

  4. #33
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    LOS = Land of Smiles

    PS: Frag dein Mädel welche Hausbank Sie hat und dort
    legst Du das Geld an.

    An die Sprücheklopper, wenn Euch 100000,- Baht zu
    wenig sind, kann gerne meine Kontonummer bei der
    Bangkok Bank angeben, damit Ihr zügig überweist.
    Natürlich gehen die Kosten zu euren Lasten.

  5. #34
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Zitat Zitat von andydendy",p="512434
    ....An die Sprücheklopper, wenn Euch 100000,- Baht zu
    wenig sind, kann gerne meine Kontonummer bei der
    Bangkok Bank angeben, damit Ihr zügig überweist....
    sach an andydendy,

    wie hoch iss der zins den du ausschüttest, odder iss das auch nur sprüche geklopft

    gruss

  6. #35
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Das behalte ich alles man muss jeden Baht nehmen
    den man kriegen kann.

  7. #36
    Avatar von Liggi1

    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    82

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Die besten Zinsen gibt die staatliche Goverment Housing Bank. Ist zur Zeit aber in Thailand nicht so dolle mit Zinsen !Festgeldkonto ist das günstigste,da wird auch ein Sparbuch eingerichtet.
    15% Kapitalertragssteuer wird erst bei Zinsen von mehr als 10000 Baht -meine ich zu erinnern- abgezogen

  8. #37
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Zitat Zitat von andydendy",p="512434
    PS: Frag dein Mädel welche Hausbank Sie hat und dort
    legst Du das Geld an.
    Das ist der sicherste Weg um es nie wieder zu sehen, das Mädel und das Geld. ;-D

  9. #38
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    100000 Baht HHmmm.Für eine Thailändische Familie viel Geld.
    Aber es heisst ja nicht das es weg ist.Machmal wird hier echt ein bisschen viel gelästert und es gibt hier Leute die penetrant jedes mal nach einem 1 gestarteten Thread fragen wer bis du denn.Nun ich habe mich glaub ich nach meiner 3ten Antwort kurz vorgestellt.Was hat man davon?Ich kann ja schreiben ich bin der Herr SoundSo dabei bin ich aber die Frau SoLaLa.Bin aber auch dafür das sich jeder hier Vorstellt.Es soll ja auch vorkommen das Mann oder Frau die sich hier anmelden sich noch nie woanders Angemeldet haben und ein bisschen Nervös sind und eben Probleme oder Fragen haben und das Vorstellen schlicht und einfach Vergessen. Vieleicht nach 15 bis 20 Antworten mal daran erinnern.Ist auch nervend wenn ständig der oder die gleiche Person daran erinnert wer bissssen du.

  10. #39
    Avatar von Sweatpete

    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    19

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Ja, sorry. Bin neu hier und wußte nciht daß es diese Vorstellungs-Ecke in diesem Forum gibt....Jedenfalls hab ich das nun nachgeholt und will gern eure Neugier befriedigen.
    Die Liste der Thai-Bnken war sehr aufschlußreich - danke dafür. 2,5% ist schon ok - mehr hatte ich nicht erwartet.
    Was mich allerdings in Bangkok erwartet ende des Monats weiß ich jetzt natürlich nicht. Wenn ich meiner Perle dort trauen kann, dann ist das Geld noch da. Zum Verständnis:
    Meine Freundin arbeitet 6 Tage die Woche von 9-22 Uhr und verdient grade mal zwischen 6000-9000 Baht, bezahlt davon die Unterkunft, Unterhalt u. Schulgeld für ihre Tochter und (wie in Thail. so üblich) unterstützt damit auch ihre Familie. Sie kommt aus einer ländlichen Gegend und hat durch mich den Umgang mit dem PC (Internet, etc) gelernt. Von Geldanlage hat sie kaum Ahnung (sie hat seit letztem Jahr im Herbst erstmals ein Konto für sich eingerichtet).
    Das Geld wieder nach BRD zu überweisen lohnt nicht (ca 80 Euro Gebühr)und da ich ohnehin im März nä. Jahres für ca 1 Nonat hin will um Ihre Familie kennen zu lernen möchte ich das Geld einfach gut angelegt wissen.
    Nochmals danke an dem regen interesse an meinem Thema!!1

  11. #40
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Zitat Zitat von Thaiman",p="512495
    Zitat Zitat von andydendy",p="512434
    PS: Frag dein Mädel welche Hausbank Sie hat und dort legst Du das Geld an.
    Das ist der sicherste Weg um es nie wieder zu sehen, das Mädel und das Geld. ;-D
    Du sprichst wohl aus Erfahrung, wa? Plauder doch mal ein wenig aus der Schule, Thaiman. Das interessiert bestimmt viele hier

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geldanlage in Europa sichern
    Von Hans.K im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 09.02.12, 23:28
  2. Frage zu Geldanlage
    Von i_g im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.12.09, 07:18
  3. GELDANLAGE!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 15.04.09, 21:24
  4. Geldanlage von Thailand nach Deutschland verlegen?
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.05.08, 09:21
  5. Geldanlage in BAHT
    Von Jaiyen im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.04, 16:52