Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 174 von 174

Geheimtip Bangkok

Erstellt von resci, 24.01.2008, 18:09 Uhr · 173 Antworten · 27.148 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Geheimtip Bangkok

    Ja RCA da gibt es ein paar Laeden nebeneinander, mein Favorit ist auch das Rout aber in der Regel sehr voll, mir eigentlich zu voll. Also muss man recht frueh hin um nen Tisch zu bekommen und ich wuerde auch nicht raten am Wochenende des Monats Ende/Anfang hin zugehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.069
    Falls diese geplanten Ufer-Fußwege an beiden Seiten vom Chao-Phraya-Ufer in Bangkok tatsächlich gebaut würden, dann wäre dies ein Geheimtipp.

    Fußwege am Chao-Phraya-Ufer, Thailand, Bangkok

    Daran glaube ich noch nicht, dass alle Anlieger den Uferstreifen abgeben. Selbst in Deutschland, wo das Bau-und Planungsrecht überaus fortschrittlich ist, dauert der Bau von Uferwegen an Seen und Flüssen oft Jahrzehnte.

  4. #173
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.957
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    ...Selbst in Deutschland, wo das Bau-und Planungsrecht überaus fortschrittlich ist, dauert der Bau von Uferwegen an Seen und Flüssen oft Jahrzehnte.
    Das muss man sich ja mal rot im Kalender anstreichen, socky lobt etwas an Deutschland.
    Wenn man an den Griebnitz-See denkt, liegt die Verzögerung aber wohl mehr an der Verbohrtheit der Stadtverwaltung.

  5. #174
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.069
    Bangkok wird erheblich schöner, falls auch die Uferwege beim Yannava Riverfront Projekt im Bangkoker Hafenviertel auf der gesamten Länge von 24 km entstehen sollten. Aber daran glaube ich eher nicht.

    "BANGKOK: Feldforschungen haben ergeben, dass das Bangkoker Hafengebiet von der Krungthon- bis zur Krungthep-Brücke insgesamt 24 Kilometer lang ist, die Bevölkerung aber gerade mal zu 3,5 Kilometern Flussufer Zugang hat."

    Ein Fluss auf dem Weg zu neuen Ufern, Thailand, Bangkok

    Zum Vergleich:
    Die wesentlich kleinere Stadt Berlin hat mehr als 500 km Uferwege entlang der Flüsse und Seen im Stadtgebiet. Da hat die Stadt Bangkok noch erheblichen Nachholbedarf.
    Ich kenne keine andere Stadt der Welt, die eine so schlechte Infrastruktur in Bezug auf ÖPNV sowie beim Fuß-und Radwegenetz wie Bangkok aufweist.

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718

Ähnliche Themen

  1. Geheimtip Phuket
    Von turbocarl69 im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.10, 20:57
  2. Geheimtip Bangkok II
    Von resci im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.10, 14:50
  3. Geheimtip für Samui
    Von ferromat im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.12.06, 13:06
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56