Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Funkuhr

Erstellt von j.j.oetzi, 01.12.2011, 17:54 Uhr · 10 Antworten · 4.006 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von j.j.oetzi

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    61

    Funkuhr

    Moin, Moin aus Tespe.

    Macht es Sinn eine Funkarmbanduhr mit nach LOS zunehmen? Würde die da richtig laufen? Oder lieber eine "normale" mitnehmen?

    Gruß Jürgen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289
    Wenn die Funkuhr kein Signal empfängt schaltet sie auf normalen Quartz Betrieb.So ist das üblicherweise.Vielleicht empfängt sie ja auch das Funksignal aus Japan.Japan hat 2 Funkmasten die ein Signal aussenden.Weltweit gibt es 6.Ich denke die Uhr funktioniert schon in Thailand.Die neuen Casio Funkuhren haben Multiband Empfang.Die gehen überall,so wie die Handys.

  4. #3
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Ich denke eher nicht. Japan ist zu weit weg und sendet ohenhin auf einer anderen Frequenz.

  5. #4
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Ich hatte 1995/96 eine Junghans Funkuhr mit. Kein Problem, automatische Umstellung funktionierte einwandfrei.

  6. #5
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    ich glaube nicht das die syncronisation per funksignal klappt. normaler quarzbetrieb geht.

  7. #6
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717
    Das deutsche Zeitzeichensignal DCF77 FUNKtioniert zu Nachtzeiten innerhalb Kerneuropas ohne Probleme, weiter nicht. Der Sender seht in der Nähe von Hanau, dort steht auch die sogenannte Atomuhr. Ob es in TH Zeitzeichensender gibt weiß ich nicht. Uhrzeit synchronisieren kann man auch mit GPS, habe aber noch keine Armbanduhr gesehen die das kann.

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    In Laendern wie Thailand, wo die Menschen penibelst auf praeziseste Puenktlichkeit achten, ist so ne Funkarmbanduhr sehr hilfreich.

  9. #8
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ich glaube nicht das die syncronisation per funksignal klappt. normaler quarzbetrieb geht.
    Da ich von der Technik keine Ahnung habe, nur so viel.
    Vor Ort ein Knöpfchen an der Uhr gedrückt und dann zugeguckt, wie sich die Zeiger zur Local Time automatisch hinbewegten.

  10. #9
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Post

    Was soll so`n pipapo? Reicht euch die Handyuhr nicht aus? Bei moderneren wird diese auch noch mit der Internetzeit abgeglichen.

  11. #10
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486
    Hatte mal einen Funkwecker mit. Das billige Ding hatte leider keine Möglichkeit der manuellen Einstellung. Somit blieb er einfach auf 00:00 stehen.

    Eine normale Uhr sollte allerdings reichen um zumindest die thailändische Pünktlichkeit zu gewährleisten. Wenn ich mal einen Wecker brauche nutze ich einfach mein Handy.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte