Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Führerschein Klasse 3 / Roller fahren?

Erstellt von Mr_X, 14.04.2010, 12:25 Uhr · 34 Antworten · 15.385 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mr_X

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    46

    Führerschein Klasse 3 / Roller fahren?

    Hi Leute,

    ich wollt mir auf Phuket und Samui nen ROller mieten. Habe allerdings nur den Führerschein Klasse 3!

    Gibt es auf den Inseln 50ccm Roller?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Führerschein Klasse 3 / Roller fahren?

    der war gut..

  4. #3
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Führerschein Klasse 3 / Roller fahren?

    Zitat Zitat von marc",p="846021
    der war gut..
    Marc bei allem Respekt soll das Nittaya zwischen Fachmänner und Newbies getrennt werden?

    Ganz einfach:

    In Touristengebieten wird wenig wert auf eine Fahrlizenz genommen. Wichtig ist nur, dass der Plastikeimer (Einheitshelm) den Kopf ziert.

    Roller oder Mofas sind in Thailand unbekannt. Ab 100ccm fängt der Spaß an.

  5. #4
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Führerschein Klasse 3 / Roller fahren?

    Wenn du deinen (deutschen) Fuehrerschein der Klasse 3 vor dem 1.4.1980 erworben hast, schliesst der die Fahrerlaubnis A1 mit ein (Leichtkraftraeder bis 125cc, keine Beschraenkung bezuegl. der bauartbedingten Hoechstgeschwindigkeit). Damit haettest du eine gueltige Fahrerlaubnis fuer die Mopeds, die in Thailand so vermietet werden.

    Wurde die Autofahrerlaubnis hingegen erst spaeter erworben, so beinhaltet sie nur die fahrerlaubnis Klasse M (Kleinkraftraeder bis 50cc und einer bauartbedingten Hoechstgeschwindigkeit von 45 Km/h). Solche Mopeds werden in Thailand nicht zur Vermietung angeboten.

    Du benoetigst ausserdem dem internationalen Fuehrerschein.

    Gruss
    Caveman

  6. #5
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Führerschein Klasse 3 / Roller fahren?

    In Touristengebieten wird wenig wert auf eine Fahrlizenz genommen.
    Halte ich für ne sehr fragwürdige Aussage, ich kenne kein Gebiet mit mehr allgemeinen Polizeikontrollen als die großen Zufahrtsstraßen nach Patong. Aber evtl. gibt es da ja in der Pampa noch so richtige "Kontrollhochburgen", wäre nett, wenn Du die mal explizit nennen könntest.

    Ansonsten habe ich halt beide Führerscheine, insofern keine Probleme. 2005 war ich mal ohne hier, habe so getan, als könnte ich kein englisch etc. und immer mit dem Paßport und ein bißchen Kohle rumgewedelt. Hat nix genützt, ich habe dann alles an Karten, was ich bei mir trug rausgewühlt. Mit meiner Tauchlinzenz war der Polizist dann zufrieden. Stand ja auch Open Diver drauf und der Delphin sah ebenfalls nett aus...

    Ansonsten sind die allgemeinen Kontrollen zumindest außerhalb von Patong (da kann ich nicht mehr mitreden) sehr selten, in aller Regel wird man mit Helm nicht angehalten. Die Geldstrafen sind auch sehr gering, mein letzter Stand sind 300.- THB? Und man hat immer die Chance, daß der Führerschein aus Unkenntnis akzeptiert wird. Abschätzen muß man dann eher das finanzielle etc. Risiko bei einem evtl. Unfall und Fahrt ohne gültigen Führerschein.

  7. #6
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Führerschein Klasse 3 / Roller fahren?

    Zitat Zitat von Tademori",p="846039
    In Touristengebieten wird wenig wert auf eine Fahrlizenz genommen.
    Halte ich für ne sehr fragwürdige Aussage, ich kenne kein Gebiet mit mehr allgemeinen Polizeikontrollen als die großen Zufahrtsstraßen nach Patong...
    Natürlich fragwürdig, Thailand eben.

    Nicht jede Region oder jeder Polizist handelt gleich.

    Ich wurde XX Mal bereits kontrolliert, wobei bei Angesicht eines Ausländer ich oftmals weitergewunken wurde. Tatsächlich musst ich einmal 200 Bht Strafe zahlen.


    @Caveman ich bezweifle, dass die Braunen die Rechtmässigkeit des Deutschen Verkehrsrecht kennen.

  8. #7
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Führerschein Klasse 3 / Roller fahren?

    Zitat Zitat von Silom",p="846045
    Zitat Zitat von Tademori",p="846039
    In Touristengebieten wird wenig wert auf eine Fahrlizenz genommen.
    Halte ich für ne sehr fragwürdige Aussage, ich kenne kein Gebiet mit mehr allgemeinen Polizeikontrollen als die großen Zufahrtsstraßen nach Patong...
    Natürlich fragwürdig, Thailand eben.

    Nicht jede Region oder jeder Polizist handelt gleich.

    Ich wurde XX Mal bereits kontrolliert, wobei bei Angesicht eines Ausländer ich oftmals weitergewunken wurde. Tatsächlich musst ich einmal 200 Bht Strafe zahlen.


    [highlight=yellow:7630bfa279]@Caveman ich bezweifle, dass die Braunen die Rechtmässigkeit des Deutschen Verkehrsrecht kennen.[/highlight:7630bfa279]
    Ich bezweifle, dass sich auch nur ein BIB in Thailand je dafür interessiert hätte, warum auch?

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Führerschein Klasse 3 / Roller fahren?

    Zitat Zitat von Caveman",p="846027
    Wenn du deinen (deutschen) Fuehrerschein der Klasse 3 vor dem 1.4.1980 erworben hast, schliesst der die Fahrerlaubnis A1 mit ein (Leichtkraftraeder bis 125cc, keine Beschraenkung bezuegl. der bauartbedingten Hoechstgeschwindigkeit). Damit haettest du eine gueltige Fahrerlaubnis fuer die Mopeds, die in Thailand so vermietet werden.
    Wurde die Autofahrerlaubnis hingegen erst spaeter erworben, so beinhaltet sie nur die fahrerlaubnis Klasse M (Kleinkraftraeder bis 50cc und einer bauartbedingten Hoechstgeschwindigkeit von 45 Km/h). Solche Mopeds werden in Thailand nicht zur Vermietung angeboten.
    Du benoetigst ausserdem dem internationalen Fuehrerschein.
    Caveman beschreibt zutreffend die rechtliche Lage. Ob sie in jeder Situation von allen Beteiligten wahrgenommen wird, ist sicherlich zweifelhaft.

    A. Bei der thail. Führerscheinstelle jedenfalls wird genau nachzuhalten versucht, ob man
    a. die volle Motorrad-Lizenz hat oder nur
    b. die bis 125 ccm oder nur
    c. die bis 50 ccm fahren darf.

    B. Bei den Auto- und Mopedvermietern wird oftmals nicht nach dem internat. Führerschein gefragt. Wohl aber immer nach der Kreditkarte. Man sieht, wo die Prioritäten liegen.
    Es soll auch häufig dann der EU-Fahrausweis ausreichen, wenn überhaupt nach einer Fahrerlaubnis gefragt wird.

    C. In Situationen der Führerscheinkontrolle verlangt der Verkehrspolizist zunehmend ein englisch-sprachiges Papier. Aber auch der EU-Ausweis scheint vielen zu genügen. Wenn, ja wenn überhaupt der Farang zur Kontrolle herausgewunken wird. Bin bislang noch nie herausgewunken worden.

    D. Im Falle eines Unfalls sind die Versicherungen diejenigen, die peinlichst auf das Vorhandensein der richtigen Fahrerlaubnis gucken und sich freuen, wenn der Vertragsnehmer seinen vertraglichen Pflichten - nämlich Mitführung einer richtigen Fahrerlaubnis - nicht nachgekommen ist. :-)

  10. #9
    Avatar von Mr_X

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    46

    Re: Führerschein Klasse 3 / Roller fahren?

    danke für die antworten! führerschein hab ich nach 1980 gemacht. vor 1980 war ich noch nichtmal geboren!

    einen eu führerschein und einen internationalen führerschein habe ich.

    also kann ich getrost das "risiko" eingehen auf den inseln mit ner 125er durch die gegend zu flitzen?

    was kostet mich eigentlich ein günstiger leihwagen pro tag vor ort?

  11. #10
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Führerschein Klasse 3 / Roller fahren?

    Zitat Zitat von Mr_X",p="846064
    danke für die antworten! führerschein hab ich nach 1980 gemacht. vor 1980 war ich noch nichtmal geboren!

    einen eu führerschein und einen internationalen führerschein habe ich.

    also kann ich getrost das "risiko" eingehen auf den inseln mit ner 125er durch die gegend zu flitzen?

    was kostet mich eigentlich ein günstiger leihwagen pro tag vor ort?
    Vor 2 Wochen auf Koh Samet wollten die gar nix sehen, ...

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. IMPORT - Roller
    Von sbwgh im Forum Talat-Thai
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.01.14, 19:20
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.12, 11:24
  3. Internationale Führerschein in Thai Führerschein
    Von bkk999 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.03.12, 21:49
  4. Fahrzeit mit Bus Klasse 1 bzw. Klasse 2
    Von 1udo1 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 15:41
  5. in Thailand Auto fahren, Führerschein??
    Von Rainer im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.04.09, 02:22