Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

frankfurt vom zug zum terminal

Erstellt von ron2602, 07.12.2009, 16:48 Uhr · 28 Antworten · 5.751 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: frankfurt vom zug zum terminal

    Du planst eine Übernachtung in Frankfurt ein
    Ohne Quatsch, so habe ich das oefters gemacht, Sleep und Fly war nicht teurer als das parken am Airport. Zug war keine Alternative.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: frankfurt vom zug zum terminal

    Also ich würde für einen Moant eine Wohnung in Frankfurt mieten und dort mind. 3 Wochen vor dem Abflug einziehen.
    Einen Abend, oder eher 2 - wie hier schon vorgeschlagen - am Airport zelten, natürlich mit persönlichem Notarzt (falls etwas passieren sollte).
    Zum Terminal würde ich dann 10 Stunden vor Abflug gehen - natürlich begleitet mit 6 Bodyguards, getragen auf einer Sänfte - nicht, dass noch die Füsse brechen.

    Und wenn ich dann in Thailand bin, würde ich da für immer bleiben. Dann habe ich die Ungewissheit bei zukünftigen Flügen nicht mehr.

  4. #23
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: frankfurt vom zug zum terminal

    Zitat Zitat von titiwas",p="801808
    Zitat Zitat von ron2602",p="801741
    ..., ein zug würde um halb neun der andere um halb zehn ankommen.welcher ist eurer meinung nach der sinnvollere?
    Nun, das hängt einfach davon ab, wen Du gerne als Zugführer hättest. Der um halb Neun wird von einem alten, bärtigen Mann gefahren, nicht sehr attraktiv, dafür aber sehr zuverlässig. Der um halb Zehn ankommende von einer sehr attraktiven Blondine mit Kurven wie die Monroe. Ist zwar noch fürs Auge angenehm, nutzt Dir aber sonst nichts. Die Zeit ist einfach zu knapp bis Dein Flieger abhebt.
    Mein Vorschlag also, nimm den bärtigen Mann.
    An welchem Tag(Datum) willst Du denn fahren?Für den bärtigen Mann um halb 9 kann ich Dir den Fahrweg dann pünklich einstellen und grüne Welle machen.
    Nimmst den Zug um halb 10 mit der Blondine,so kann ich Dir mitteilen,das Sie Regelmäßig noch einen kurzen Halt vor meiner Stellwerkskapuze einlegt

    Willi,der Vorzeigeeisenbahner

  5. #24
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: frankfurt vom zug zum terminal

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="802240
    ...Und wenn ich dann in Thailand bin, würde ich da für immer bleiben.
    Dann habe ich die Ungewissheit bei zukünftigen Flügen nicht mehr.
    moin,

    machste doch selbst realiter ;-D


  6. #25
    Avatar von ron2602

    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    117

    Re: frankfurt vom zug zum terminal

    da bin ich aber froh das ich zur belustigung einiger leute hier ne frage gestellt habe, sonst wäre dem ein oder anderen bestimmt langweilig geworden.

    an alle anderen mit nützlichen infos vielen dank!!

  7. #26
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: frankfurt vom zug zum terminal

    Zitat Zitat von ron2602",p="802449
    da bin ich aber froh das ich zur belustigung einiger leute hier ne frage gestellt habe, sonst wäre dem ein oder anderen bestimmt langweilig geworden.

    an alle anderen mit nützlichen infos vielen dank!!
    Bisschen Spaß muss sein, oder Barney?

  8. #27
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: frankfurt vom zug zum terminal

    Zitat Zitat von ron2602",p="802449
    da bin ich aber froh das ich zur belustigung einiger leute hier ne frage gestellt habe, sonst wäre dem ein oder anderen bestimmt langweilig geworden.
    Die Belustigung meinerseits bezog sich übrigens nicht auf dich oder deine Frage - sondern auf so manche Antwort.

    Man kann allerdings auf manche fragen auch schwer antworten. Wenn ich hier lese, dass einieg 30 Minuten bis zum Terminal brauchen... in der Zeit gehe ich vom Nordpol zum Südpol zu Fuß. Da frage ich mich: was machen die in der halben Stunde? Alle paar Meter eine Rauchpause einlegen und an jeder Bar erstmal ein Bier trinken?

    Ich war schon mehrmals am Frankfurter Flughafen und musste dort schon von einer Ecke zur anderen - länger als 5 Minuten haben ich nie gebraucht. Aber ich bin eben auch fix auf den Beinen und gehe häufig schneller als ich laufe. Das habe ich noch aus meiner Schulzeit, weil ich nie früher aus dem Haus wollte, als es nötig war, um den Schulbus auf die Minute genau zu erreichen. Ging in 98% aller Fälle gut. In 2% der Fälle ging es schief. Aber wenn man mal die gesparte Zeit gegenrechnet habe ich dennoch insgesamt mehr Zeit im Leben gewonnen.

    Soll also heißen: man kann doch eher für sich selber abschätzen, wie schnell man ist oder wie schnell man sein will. Dass Frankfurt der größte Flughafen Deutschlands ist, ist ja bekannt. Aber das es wohl kaum einen Flughafen mit einer besseren Zugabbindung gibt, auch.

    Am Abend online einchecken, falls möglich - und dann kann man auch noch eine Stunde vor Abflug gut im Rennen sein, selbst, wenn die Bahn mal wieder bummelt oder streikt.

    Aber auch die Riskobereitschaft ist eine individuelle Geschichte und liegt nicht jedem. Es gibt ja auch Gründe, warum man unbedingt den Flug erwischen muss - wenn sozusagen das weitere Leben davon abhängt. In dem Fall gehe ich dann mal 10 Minuten früher aus dem Haus.

  9. #28
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: frankfurt vom zug zum terminal

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="802543
    Wenn ich hier lese, dass einieg 30 Minuten bis zum Terminal brauchen... in der Zeit gehe ich vom Nordpol zum Südpol zu Fuß. Da frage ich mich: was machen die in der halben Stunde? Alle paar Meter eine Rauchpause einlegen und an jeder Bar erstmal ein Bier trinken?

    Ich war schon mehrmals am Frankfurter Flughafen und musste dort schon von einer Ecke zur anderen - länger als 5 Minuten haben ich nie gebraucht. Aber ich bin eben auch fix auf den Beinen und gehe häufig schneller als ich laufe.
    Ach Knarfi,in 5 Min.vom Fernbahnhof nach Terminal 2,mit Deim fliegenden Auto sicher,aber so ein Auto haben wir alle nicht außer Du natürlich.
    Natürlich brauchst Du ca.30 Min dorthin oder was meinst Du,warum Busse auch da hin fahren,wenn man es in 5 Min.laufen könnte?
    Wie schon geschrieben wurde,wenn Du am Fernbahnhof ankommst dann schnappst Du Dir gleich am Bahnsteig einen Gepäckwagen,damit die Rolltreppe hoch und dann den langen Gang vorlaufen.
    Am Ende des Ganges gehts rechts nach Terminal 1,Du läufst aber links Richtung Terminal 2,die Rolltreppe wieder runter
    dann Linke Seite raus.Da fahren die Busse nach Terminal 2 ab.Wartezeit einplanen
    Ankunft am Terminal 2 zu Check In bei Malaysia Airlines gehn.Alles zusammen ca.30 Min
    Viel Spaß in Th Willi

  10. #29
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: frankfurt vom zug zum terminal

    Zitat Zitat von Willi",p="802562
    Ach Knarfi,in 5 Min.vom Fernbahnhof nach Terminal 2,mit Deim fliegenden Auto sicher,aber so ein Auto haben wir alle nicht außer Du natürlich.
    Uiii, da ist mir beim Schnellschreiben glatt eine 1 verloren gegangen. Ich meinte 15 Minuten. 5 Minuten wäre tatsächlich etwas knapp. Aber 15 Min. kein Problem. Der Bus fährt ja auch kaum schneller als ich gehe (Ampeln, 20 km/h-Begrenzung). Mit Ein/Aussteigen, Wartezeit usw. ist man i.d.R. immer schneller zu Fuß - nur eben nicht so bequem. Ist halt wie beim Stau auf einer Autobahn. Da ist man zu Fuß auch schneller.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Terminal Bangkok
    Von Janineb1 im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.07.11, 06:48
  2. Southern Bus Terminal/Bangkok
    Von sleepwalker im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.03.08, 09:02
  3. Thaifest in Frankfurt am 13.05.06
    Von dutlek im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.06, 20:00
  4. Terminal Server Verbindung LOS -> D
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.11.04, 02:08
  5. Für € 375,-- mit ThaiAirways ab Frankfurt...
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.03, 00:23