Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Fragen zum Tourist Visa

Erstellt von maphrao, 30.11.2006, 15:30 Uhr · 12 Antworten · 2.601 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Fragen zum Tourist Visa

    Es gibt zwar viele Threads zum Thema Visa, aber folgende Frage konnte ich mir dadurch noch nicht beantworten.
    Wenn ich das Tourist Visa (60 Tage, 3 Einreisen) beantrage, kann ich dann 3 mal einreisen und je 60 Tage bleiben oder insgesamt 60 Tage?
    Ich möchte ab Januar etwas länger in Thailand bleiben und sehe momentan keine andere möglichkeit. Firmengründung käme zwar grundsätzlich in Frage, aber ich will ja nichts überstürzen und andere möglichkeiten gibt es nicht oder?
    Und falls jemand Erfahrungen dazu gemacht hat, ist es ein Problem, mit Touristenvisum ein Apartment zu mieten oder stellen sich die Vermieter quer?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Fragen zum Tourist Visa

    da ich ab februar selber für längere zeit in thailand verweile habe ich meine vor ort lebenden bekannten gefragt wie er das mit seinem visa regelt(nicht verheiratet mit thai etcetera),er beschrieb mir wie er die sache angeht..

    Also, Idealfall, du holst dir das VISA einen Tag vor Abflug, Dann reist du ein, 60 Tage aufenthalt, am letzten Tag gehst du zur Immigration und holst weitere 30 Tage, Dann kurz nach Mae Sai und über die Grenze, wieder 60 Tage und wieder auf die Immigration. Jetzt wird ein Visa ein paar Tage vor dem Ende der Verlängerung ungültig, du must unbedingt vor dem Tag der in dem Visa als Verfalldatum (nicht am Tag selbst) steht wieder Thailand verlassen und dann deine dritte EInreise machen. So jetzt ist das Datum in deinem Visa abgelaufen aber du hast trotzdem die Erlaubnis in Thailand zu bleiben für 60 Tage und dann wieder auf die Immi und wieder 1900 Baht für eine Erweiterung.Danach gibts noch die Möglichkeit 3 Visabefreite Einreisen mit jeweils 30 Tagen zu tätigen (Achtung: Verlängerung bringt hier nichts) Damit ist es nicht schwer nahezu 87+89+89+29+29+29 = 353 Tage in Thailand zu bleiben, Eventuell anfallende Urlaubstage wo die Grenzen oder Immigration dicht sind und du vorher reisen musst können das noch etwas drücken. Wenn du 500 Baht pro Tag Overstay zahlen willst kannst du das aber auch etwas verlängern (würde aber nicht viel empfehlen). Warum es jeweils ein Tag weniger ist und drei Tage (vermutlich) am Anfang verlorengehen überlasse ich deiner kühlen Überlegung.


    dürfte dir vieleicht auch helfen :-)

  4. #3
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Fragen zum Tourist Visa

    Danke, hilft mir sehr, nur: Wie kann ich das Visum 1 Tag vor der Einreise beantragen, wenn die Bearbeitungszeit doch ein paar Tage dauert?
    Kann ich denen einen Wunschtermin geben, ab wann es gültig sein soll, wohl eher nicht oder?

  5. #4
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Fragen zum Tourist Visa

    Zitat Zitat von maphrao",p="424011
    Danke, hilft mir sehr, nur: Wie kann ich das Visum 1 Tag vor der Einreise beantragen, wenn die Bearbeitungszeit doch ein paar Tage dauert?
    Kann ich denen einen Wunschtermin geben, ab wann es gültig sein soll, wohl eher nicht oder?
    die Verlängerung dauert nur 10min - also nicht ein paar Tage.

  6. #5
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Fragen zum Tourist Visa

    Irgendwie sind hier immer Rechenkuenstler zugange
    ein Touristenvisum gestattet eine maximale Aufenthaltsdauer von 60 Tagen in Thailand,je Einreise.Danach muss man ausreisen und kann sofort wieder einreisen.Das Visum selber hat eine Gueltigkeit bis zum xx.xx.xx,in dieser Zeit muessen auch die bewilligten Einreisen erfolgen und das heisst an diesem Tage(xx.xx.xx) kann man noch mal fuer 60 Tage einreisen und kann dann nochmal kurz vor Ablauf dieser Aufenthaltsgenehmiung 30 Tage Verlaengerung fuer 1900 THB bekommen.Auf dem Immigrationoffice.Das liegt aber im Ermessen des Immigrationofficers, der in der Regel auch stattgibt.So und nun rechnet mal schoen.

  7. #6
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Fragen zum Tourist Visa

    (...Achtung: Verlängerung bringt hier nichts) Damit ist es nicht schwer nahezu 87+89+89+29+29+29 = 353 Tage in Thailand zu...
    Wie kommst Du auf diese Zahl? Meines Wissens sind es 60 Tage pro TV + Verlaengerung 90 Tage pro Einreise. Also mit meiner Rechenstratagie keine 270 Tage. Oder habe ich etwas vergessen?

  8. #7
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Fragen zum Tourist Visa

    Zitat Zitat von Odd",p="424377
    Wie kommst Du auf diese Zahl? Meines Wissens sind es 60 Tage pro TV + Verlaengerung 90 Tage pro Einreise. Also mit meiner Rechenstratagie keine 270 Tage. Oder habe ich etwas vergessen?
    Hat er doch geschrieben, mit 3 Visa-Runs (Visa on arrival) am Ende. Aber auf die kann ich glaub ich verzichten, 270 Tage reichen voll und ganz fürs erste.
    Ich frage mich nur immer noch, wenn ich das Visum beantrage, gilt das dann ab dem Tag, den ich als Einreisetag angebe?
    Bei der thailändischen Botschaft kam ich nicht durch, ist wahrscheinlich auch normal oder?

  9. #8
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Fragen zum Tourist Visa

    "beliebtes Spiel" das Visum berechtigt zur Einreise ab dem Tag, an dem Du den Stempel vom ausstellenden Konsulat bekommst.
    Und zum Rechnen ein Tipp, eine erste Verlaengerung der Aufenthaltsdauer nach 60 Tagen ist unsinnig und rausgeschmissenes Geld, da es n i c h t die Gueltigkeitsfrist des Visums verlaengert! Also 60 + 60 + 60 + 30 -4 oder mehr +30 + 30 + 30 - 4 oder so aehnlich, haengt von Deiner Kunst ab und mancher "Visarunner" bevorzugt es gleich ein paar Tage oder 90 Tage in beispielsweise Malaysia zu bleiben (90 Tage Stempel ohne Gebuehren).Man kann sich zumindest als Deutscher in Kuala Lumpur auch ein Touristenvisum holen.Das kostet bei einmaliger Einreise 100,00 RM.Wenn Du einen guten Grund nennst, bekommst Du auch ein double entry 200,00 RM, Gueltigkeit, ab Ausstellungsstempel 90 Tage.also maximale Aufenthaltsdauer 60 + 60 + 30 - x

  10. #9
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Fragen zum Tourist Visa

    Danke, hat mir sehr geholfen.

  11. #10
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Fragen zum Tourist Visa

    Bitte maphrao. Vielleicht noch ein Tipp.Im Thaivisa.com Forum habe ich immer wieder gelesen, dass das beste und freundlichste Konsulat wohl in Hull sein soll.Kann doch eigentlich nicht so weit weg sei von Cairns? :-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. (Tourist?)Visa fuer Thailand fuer mehrere Monate - Fragen...
    Von Chestnut im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.10.10, 07:46
  2. Keine back2back Tourist Visa mehr
    Von db1tau im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.09.09, 21:42
  3. Tourist Visa for free...
    Von MUC im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 15:14
  4. Visa, Heirat und sonstige Fragen
    Von tomtomHH im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.07.07, 09:52
  5. OneWay Ticket und Tourist Visa
    Von AnDiThai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.04, 10:01