Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Frage zu Reisepass / Krankenversicherungskarte / EC-Karte...

Erstellt von Mith, 08.05.2005, 15:05 Uhr · 30 Antworten · 3.060 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Frage zu Reisepass / Krankenversicherungskarte / EC-Kart

    Zitat Zitat von nokopie",p="243340
    Ich hoffe du reist noch nicht so bald und hast genügend Zeit deinen Reisepass zu bekommen.
    Das ist bei uns kein Problem, es gibt gegen Kostenerstattung auch gleich einen Vorläufigen (der alte Grüne) auf dem Amt :P

    Den Loose kann ich auch nur empfehlen, da ist man eine Weile beschäftigt.

    Juergen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Mith

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    22

    Re: Frage zu Reisepass / Krankenversicherungskarte / EC-Kart

    Zitat Zitat von didl69",p="243289
    wie lange willst du denn bleiben?
    Ich werde erstmal für eine Woche nach Thailand fliegen. Ich bin selbstständig und nach einer Woche kommt da soviel Arbeit zusammen, dass ich nach 2 Wochen oder länger mich nicht wieder nach hause trauen würde vor lauter Arbeit...

    Ich werde in Bangkok am Flughafen abgeholt und dann gehts nach Phetchabun / Lom Sak. Dann werde ich meine Bekanntschaft endlich mal persönlich kennenlernen. Leider hats bei Ihr mit dem Visum für D nicht geklappt, wurde abgelehnt :-(


    Zitat Zitat von ling",p="243338
    Hepatitis A- (und B-) Schutzimpfung würd ich dir auf jeden Fall raten, wenn dus noch nicht hast.
    Hab ich nocht nicht! Muss man da erstmal 2-3 Sitzungen an Spritzen mitmachen, bis das Zeugs wirkt? Ich wollte eigentlich so schnell wie möglich verreisen, also wenn alles optimal klappt nächste Woche...

    Grüße

    Mith

  4. #13
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.030

    Re: Frage zu Reisepass / Krankenversicherungskarte / EC-Kart

    Nächste Woche ? :???:

    Dann fängst Du aber reichlich spät mit an, dich mit Info´s einzudecken.

  5. #14
    Avatar von Mith

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    22

    Re: Frage zu Reisepass / Krankenversicherungskarte / EC-Kart

    Zitat Zitat von Nokhu",p="243449
    Nächste Woche ? Dann fängst Du aber reichlich spät mit an, dich mit Info´s einzudecken.
    Ich konnte hier im Form die letzten Wochen beim durchlesen schon einiges an Infos sammeln.

    Ich werde mal alle notwendigen und wichtigen Infos für die erste Einreise nach Thaland sammeln und für die nächsten Newbies dann zusammenfassen und irgendwo bereitstellen.

    Grüße

    Mith

  6. #15
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Frage zu Reisepass / Krankenversicherungskarte / EC-Kart

    @ Mith


    Wegen der Hepatitis-Impfung:

    Les dir das mal durch Auswärtiges Amt
    Wenn du nächste Woche schon fliegen willst, ist das wirklich relativ knapp. Ich meine: Ist vielleicht besser, wenn du das (wenns möglich ist, etwas verschiebst...) Aber das musst du entscheiden. Falls du doch fliegen solltest, drücke ich dir die Daumen!

    Ling

  7. #16
    Avatar von Jensnicole

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    71

    Re: Frage zu Reisepass / Krankenversicherungskarte / EC-Kart

    Hab ich nocht nicht! Muss man da erstmal 2-3 Sitzungen an Spritzen mitmachen, bis das Zeugs wirkt? Ich wollte eigentlich so schnell wie möglich verreisen, also wenn alles optimal klappt nächste Woche...

    Moin,

    also zur Impfung.
    Wenn ich recht Informiert bin besteht nach der 1. Impfung schon ein Schutz zu ca 50%. Die 2. Impfung ist in einem Zeitraum von 4 bis 8 Wochen nach der ersten möglich. Nach dieser Impfung besteht ein Schutz von über 90%. die dritte Impfung ca 6 Monate nach der 1. ist ledigliech für den Langzeitschutz (ca. 10 Jahre) erforderlich.
    Nach meiner Ärztin liegt der Impferfolg bei Hep. A bei 99%. Bei Hep.B bei ca. 70%.
    Die Angaben beziehen sich auch auf Twinrix.

    Ich würde bei den möglichen folgen, spez. bei Hep.B lebenslange Folgen, zumindest die ersten beiden Impfungen bei einer Reise abwarten.

  8. #17
    Wonder
    Avatar von Wonder

    Re: Frage zu Reisepass / Krankenversicherungskarte / EC-Kart

    Zitat Zitat von Jensnicole",p="243639

    Ich würde bei den möglichen folgen, spez. bei Hep.B lebenslange Folgen, zumindest die ersten beiden Impfungen bei einer Reise abwarten.
    Was hast du denn vor das du eine hep b impfung brauchst?

  9. #18
    Avatar von Kunibert

    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    89

    Re: Frage zu Reisepass / Krankenversicherungskarte / EC-Kart

    Aus (leider frischer) Erfahrung kann ich nur die Süddeutsche Krankenversicherung (www.sdk.de) wärmstens empfehlen. Kostet 10 Euro im Jahr, wie üblich für alle Reisen bis 45 Tage.

    Die übernehmen nicht nur die Kosten sondern rechnen auch direkt mit den Krankenhäusern im Ausland ab, so daß ich vor Ort nichts auslegen musste. Und deren Spruch "im Ausland Privatpatient" stimmt auch - ich durfte gerade mein Hotelzimmer in Phuket für ein paar Tage gegen ein Krankenhauszimmer tauschen, Pay-TV hatten beide, nur das Krankenhauszimmer war größer

    Zusätzlich haben die sich sehr fürsorglich um mich gekümmert, meine Angehörigen verständigt, haben eine Woche lang fast täglich angerufen und sich nach meinem Befinden erkundigt, sogar Hilfe bei der Kommunikation mit den Ärzten angeboten - sowas hätte ich von einer Krankenversicherung lange nicht erwartet.

    Und glücklicherweise kann man dort auch gleich online abschließen, war in meinem Falle wirklich Glück, den ich hatte die Auslands-KV völlig vergessen. Also am 03.04. online abgeschlossen, am 04.04. in den Flieger gesetzt, am 05.04. gelandet, mittags in Phuket und nachts im Krankenhaus ...

  10. #19
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.498

    Re: Frage zu Reisepass / Krankenversicherungskarte / EC-Kart

    Zitat Zitat von Wonder",p="243680
    Was hast du denn vor das du eine hep b impfung brauchst?

    Hallo Wonder, deine Frage verwundert mich.


    Infektionskrankheiten werden unter anderem in Thailand sehr lasch gehandhabt. Werden Erkrankungen festgestellt wird dem Einheimischen das im 30 THB Krankenhaus zwar mitgeteilt aber nicht behandelt. Unterstütze gerade eine meiner Stieftöchter damit sie sich im Hebhavadi Krankenhaus behandeln und mit Tabletten versorgen lassen kann

    Hepatitis A ist zwar unangenhem aber nicht gefährlich, mit Hepatitis B ist aber nicht zu spassen.

    Auch in Deutschland wird es allerdings sehr lasch gehandhabt. Selbst ihm Rhamen einer normalen Blutkontrolle musst du für eine Untersuchung auf Hepatitis B extra bezahlen (keine Krankenkassenleistung). Also wird auch in Deutschland wenig getestet. Die Zahl der Infizierten in Deutschland wird z. Z. auf 500.000 geschätzt. Also wird mittlerweile die Impfung auch für Deutschland empfohlen.

    Anstecken kannst du dich bei normalen Geschlechtsverkehr, wobei das Risiko sich zu infizieren hier 100 mal größer ist als bei Aids.


    Wie auch immer, nach Thailand reisen ohne Impfung ist russisches Roulette. Ob du nun im Urlaub ein Mädel kennelernst oder wie der Threadstarter eine Bekannte besuchst.
    Das betrifft nicht nur Barmädels, um das gleich vorwegzunehmen. Vielfach wird dieser Virus in den Familien bereits bei der Geburt übertragen und ist latent vorhanden.

    Ich empfehle auf jeden Fall die erste Spritze abzuholen vor dem Urlaub! Die zweite gibt es dann nach 4 Wochen, nach dem Urlaub.


    phi mee

  11. #20
    Avatar von Mith

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    22

    Re: Frage zu Reisepass / Krankenversicherungskarte / EC-Kart

    @Jensnicole

    Dann werde ich mal heute noch zum Onkel Doc gehen und mir den 1. Satz der Spritzen verpassen lassen.


    @Kunibert

    Habe mittlerweile mit meiner Krankenversicherung telefoniert. Ich habe weltweiten Versicherungsschutz. Muss allerdings die Kosten vorlegen und bekomme das Geld dann wieder zurück. Zusätzlich hab ich noch eine alte Auslandsreiseversicherung, bei der man auch das Geld zurückbekommt. Dann bin ich also doppelt versichert...

    Danke für eure Infos!

    Mith

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zur DTAC Sim Karte
    Von telecaster im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 07.12.15, 05:13
  2. TV-Karte
    Von JÖRG im Forum Computer-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.10.08, 20:45
  3. wie immer Frage von Eo wegen Lan Karte
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.07, 22:07
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.07.05, 21:34
  5. Karte
    Von norberti im Forum Forum-Board
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 06.05.04, 15:52