Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 89

Frage zu Finnair

Erstellt von DerEnttäuschte, 19.08.2008, 13:18 Uhr · 88 Antworten · 7.907 Aufrufe

  1. #21
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Frage zu Finnair

    Zitat Zitat von carsten",p="735646
    Bei guten Wind-Bedingungen (jetstream) kann, allerdings nur als Geschwindigkeit ueber Grund und nicht als Airspeed, die Geschwindigkeit durchaus duetlich ueber 1000KM/h betragen (ist uns auch schon in einem der etwas langsameren A330 passiert)
    das schafft bei extrem günstigen windbedingungen jeder flieger. auch ein 320er!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MooKai

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    536

    Re: Frage zu Finnair

    Über 1000km/h schafft auch eine 747 (1086km/h) fra - bkk mit rückenwind. aber mach 1 schafft kein linienflieger (mehr). vielleicht irgendwann mal wieder... concorde 2.0? ;-D

  4. #23
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Frage zu Finnair

    Zitat Zitat von MooKai",p="736018
    Über 1000km/h schafft auch eine 747 (1086km/h) fra - bkk mit rückenwind. aber mach 1 schafft kein linienflieger (mehr). vielleicht irgendwann mal wieder... concorde 2.0? ;-D

    ääähm ... 1086 km/h ... na wieviel ist denn mach1, hm?

  5. #24
    Avatar von MooKai

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    536

    Re: Frage zu Finnair

    mach 1 hängt von der aussentemp. und höhe ab.
    stimmt 1086km/h ist schon nahe dran.

    schallgrenze
    20 grad C = 1245km/h
    -50 grad C = 1075km/h

    wäre es -50 grad dann liegt die grenze bei 1075km/h.
    in einer höhe von 10-11km kann es schon recht kalt werden.
    deshalb könnte eine normaler linienjet fast diese grenze erreichen. war wohl nicht - 50 grad drausen.

    dafür sind die dicken flieger aber nicht gebaut.

    ausserdem erreichen die flieger (747) die hohe geschwindigkeit (1086km/h) nur mit rückenwind (100+km/h)
    heisst, du musst die 100+km/h erst wieder abziehen, was dann 986km/h ergibt, also fehlen wieder 100km/h bis zur schallgrenze. -der jetstream schiebt das ding auf über 1000km/h- du musst die realen 1075km/h bei minus 50 grad erreichen, damit die schallmauer durchbrochen wird...

  6. #25
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Frage zu Finnair

    nur mal so als info ... -50 grad ist es in 11km IMMER.
    vielleicht in thailand nicht, aber hier immer!
    und von den 11 stunden flugzeit von "land of 5ex" dürfte es durchaus die meisten zeit -50 während der flugzeit sein, denn gerade bei langstrecken ist die flughöhe auch durchaus mal höher als 11 kilometerchen ...
    deswegen tut's ja auch immer so aus, wenn mal was runterfällt ... wie halt die MD 11 der swiss. aber nur keine angst

  7. #26
    Avatar von MooKai

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    536

    Re: Frage zu Finnair

    erbsenzähler... 11km 9,8km... ;-D
    vielleicht sind es ja auch -51,5 grad...

  8. #27
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Frage zu Finnair

    also, bin 11.6. zurückgekommen: DUS-HEL-BKK: schnelles check- in, die lounge (British Airways) ist um Einiges erfreulicher als die FreqTrav. der LH in DUS, u. nochmal besser als die noch schlechtere LH lounge der First Class ! Auf der Langstrecke gibt es in der business Schlafsessel u. nicht das alte Gestühl (welches sich eben nicht flachmachen läßt) wie immer noch in der business bei LH u. TG ab FRA...

    Einziges Manko bei FinnAir (nicht für mich, ich schlafe ja immer 8h !): Das gesamte entertainment ist vorsintflutlich, sowohl Audio wie auch Video. Selbst in business keine Bildschirme an den Plätzen sondern an der vorderen Kabinenwand hängend...Das Programm wird von den drallen, riesengroßen FinnAir Flugbegleiterinnen diktiert...

  9. #28
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Frage zu Finnair

    Zitat Zitat von thurien",p="736254
    Einziges Manko bei FinnAir (nicht für mich, ich schlafe ja immer 8h !): Das gesamte entertainment ist vorsintflutlich, sowohl Audio wie auch Video. Selbst in business keine Bildschirme an den Plätzen sondern an der vorderen Kabinenwand hängend...Das Programm wird von den drallen, riesengroßen FinnAir Flugbegleiterinnen diktiert...
    Wenn ich dir von meinem letzten TG Flug erzähle wirst Du die Finninnen lieben.

  10. #29
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Frage zu Finnair

    LH hat ab München in vielen Fliegern mittlerweile auch in der ECO eigene Bildschirme in jedem Sitz ...

  11. #30
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Frage zu Finnair

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="736262
    LH hat ab München in vielen Fliegern mittlerweile auch in der ECO eigene Bildschirme in jedem Sitz ...
    lieber langliegen u. schlafen als gequetscht thrombosegefährdet 3 Filme durchnudeln u. dann völlig groggy in BKK auszusteigen

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hrs.de Frage
    Von Yak2501 im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.10.10, 02:16
  2. ne Frage
    Von thun soong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 20.08.06, 13:01
  3. frage zu PN
    Von ryu im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.05, 10:54
  4. Ne frage
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.03.04, 11:16
  5. Frage
    Von Iffi im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.03, 09:13