Ergebnis 1 bis 10 von 10

Fotoshooting mit Python

Erstellt von Paddy, 27.02.2007, 12:22 Uhr · 9 Antworten · 1.591 Aufrufe

  1. #1
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Fotoshooting mit Python

    Lasst Euch nie einen Python für ein Urlaubsphoto um den Hals legen. Auch wenn der Photograph versichert, die Schlange sei ganz harmlos. - Ich war übrigens auch mal so blöd.

    Schlägt die Schlange einmal zu, brauchts viele starke Männer. Und liegt sie bereits um den Hals, reicht keine Kraft das würgende Tier zeitig zu bändigen.

    "Dienstag, 27. Februar 2007
    Undankbares Vieh
    Python tötet "Herrchen"

    Ein zahmer Python hat in der Provinz Kien Gang im Südwesten Vietnams nach zehnjährigem Zusammenleben jetzt sein "Herrchen" erwürgt. Das 40 Kilogramm schwere und 2,5 Meter lange Reptil schlug nach Behördenangaben vom Dienstag zu, als der 69-jährige Nguyen Viet Ho den Käfig reinigen wollte.

    Der Python wickelte sich um den Hals des Mannes und drückte zu. "Als ihn die Familie fand, war Ho bereits tot, aber die Schlange machte keine Anstalten, ihn zu verschlingen", sagte ein Behördenvertreter. "Entweder war das Reptil krank oder es hatte zu lange nichts zu essen bekommen."

    Quelle: http://www.n-tv.de/771269.html

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Fotoshooting mit Python

    ich habe mich oben in schiang mai auf einer schlangenfarm mal von einer klapperschlange knutschen lassen. sie hatte eine kalte schnauze. war nicht so schlimm und ich fand es lustig und habe mich auch mit ihr fotografieren lassen.
    blos meine damalige freundin fand es nicht gut, wollte fast 2 tage nichts von mir wissen. hat wohl was mit dem glauben zutun. ich weis es aber bis heute nicht.
    vielleicht weis es ja einer von den experten, die sich mit okulten in thailand auskennen.

  4. #3
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Fotoshooting mit Python

    @deguenni

    Vielleicht handelte es sich um die Reinkarnation eines jungen, magersüchtigen Topmodels und Deine Freundin war schlicht eifersüchtig? ;-D

  5. #4
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Fotoshooting mit Python

    Zitat Zitat von Paddy",p="456933
    @deguenni

    Vielleicht handelte es sich um die Reinkarnation eines jungen, magersüchtigen Topmodels und Deine Freundin war schlicht eifersüchtig? ;-D
    wenn es eine verwandelte oder verzauberte war, die war mir aber schon zu dünn (ich mein die schlange) und hatte nichts auf der kiste. könnte mir was besseres zum kuscheln vorstellen. hihi.

  6. #5
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Fotoshooting mit Python

    Zitat Zitat von deguenni",p="456932
    ich habe mich oben in schiang mai auf einer schlangenfarm mal von einer klapperschlange knutschen lassen. sie hatte eine kalte schnauze. war nicht so schlimm und ich fand es lustig und habe mich auch mit ihr fotografieren lassen.
    blos meine damalige freundin fand es nicht gut, wollte fast 2 tage nichts von mir wissen. hat wohl was mit dem glauben zutun. ich weis es aber bis heute nicht.
    vielleicht weis es ja einer von den experten, die sich mit okulten in thailand auskennen.
    Vielleicht hat sich ja Dein Mausilein in die Sphären Deiner Religion einweihen lassen, und dabei gelernt, daß der Kuß mit einer Schlange gleichbedeutend mit dem gesteigerten Libido der Männerwelt einhergeht.
    So war jedenfalls die Definition über die Schlangenkußstory
    mit Adam und seiner Gespielin Eva.

    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  7. #6
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Fotoshooting mit Python

    ich kann nur eins sagen der gag war es wert. wenn die meinigen hier in der heimat die bilder sahen/sehen, läuft es ihnen kalt über den rücken.

  8. #7
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Fotoshooting mit Python

    Zitat Zitat von deguenni",p="456950
    ich kann nur eins sagen der gag war es wert. wenn die meinigen hier in der heimat die bilder sahen/sehen, läuft es ihnen kalt über den rücken.
    Ich hab erst kürzlich mit der Python in einer deutschen Partnerschaftsbörse posiert und musste dann feststellen, daß ich damit regelrechte Phobien auslöste.

    Da nutzte dann nicht einmal meine Versicherung, daß die Schlange mir nicht gehört und ich ansonsten kein Schlangenfreund bin. ;-D

    Iiiih, der hat mal 'ne Schlange angefasst. Ganz schön zickig, die deutschen Weiber.

  9. #8
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Fotoshooting mit Python

    Hallo,

    ....ich habe mich oben in schiang mai auf einer schlangenfarm mal von einer klapperschlange knutschen lassen. sie hatte eine kalte schnauze. war nicht so schlimm und ich fand es lustig und habe mich auch mit ihr fotografieren lassen.
    blos meine damalige freundin fand es nicht gut, wollte fast 2 tage nichts von mir wissen...


    Ich hätte sie beim nächsten Riesenekelkäfersnacken oder Heuschreckenchips futtern sodann mit drei Tagen Kußverbot belegt und ihr einen Eimer Listerine Mundspülung ins Badezimmer gestellt ;-D

    Grüße

    Rainer

  10. #9
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Fotoshooting mit Python

    Der Mann hat einen Fehler gemacht soviel steht fest. Das kann jedem passieren sollte aber einem erfahrenen Schlangehalter nicht. Eine in der Obhut eines Menschen lebende Schlange greift diesen nicht an - außer sie hat einen Grund. Dieser Grund ist meist ein Fehler im Handling oder der Halter beobachtet sein Tier nicht genau wenn er es täte dann würde er eine eventuelle agressive Handlung der Schlange voraussehen müssen.

    Ich selbst halte seit 30 Jahren Schlangen unter anderem auch Pythons (Netz, Königs, Tigerpython) davon ist der größte und schwerste derzeit ein albinotischer Tigerpython mit einer Länge von 6,8 m und einem Gewicht von 48 kg.

    Was ich sagen will ist dass NICHT die Schlange schuld hat sondern immer der Mensch.

    Roah

  11. #10
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Fotoshooting mit Python

    da haste ja auch genug zum knutschen. und nach jedem häuten einen neuen gürtel.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: Heute, 00:06
  2. Kampagne gegen streunende Python-Schlangen
    Von seven im Forum Thailand News
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 01.11.14, 11:05
  3. Reinkarnation als Python
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 27.04.08, 13:15
  4. Python frisst 11 Wachhunde
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.07, 07:26