Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Flug ausgefallen, was dann?

Erstellt von ReinerS, 13.03.2010, 10:19 Uhr · 10 Antworten · 2.435 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ReinerS

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    243

    Flug ausgefallen, was dann?

    Hallo
    Habe vor nächstes Jahr im Januar nach Thailand zu fliegen in den Urlaub. Jetzt hat man diesen Januar oder Februar immer wieder im Ferseher gesehen, das viele Flüge wegen schlechtem Wetter entweder ganz ausgefallen sind oder verschoben etc. Ist zwar noch etwas Zeit bis nächstes Jahr, aber überlegen kann man ja schon mal (event. Frühbucherrabatt etc.)
    Jetzt meine Frage. Hat von euch direkt jetzt schon mal jemand so eine Erfahrung gemacht: Ihr kommt zum Flughafen, z.B. Frankfurt, plötzlich heißt es, der Flug ist ausgefallen oder verschoben auf unbestimmte Zeit wegen schlechtem Wetter. Was dann? Bekommt man einen Ersatzflug (aber vielleicht ist längere Zeit schlechtes Wetter) bekommt man ein Hotel bezahlt, wird man auf andere Fluglinien umgebucht, findet der eigentliche Flug doch noch statt, vielleicht 10 oder 20 Stunden später? Was ist, wenn man event. einen Anschlußflug in BKK hat, z.B. Bangkok - Phuket oder Samui?
    Was für Erfahrungen habt ihr???
    Für event. Antworten schon mal vielen Dank
    mfg
    Reiner

    P.S. Habe in Sufu nichts zu diesem Thema gefunden

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Flug ausgefallen, was dann?

    Zitat Zitat von ReinerS",p="835854
    P.S. Habe in Sufu nichts zu diesem Thema gefunden
    "Flugausfall" eingeben ...

  4. #3
    Avatar von mike11

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    904

    Re: Flug ausgefallen, was dann?

    Also ich hab letzten Samstag in Bangkok 19 Stunden Verspätung mit Air Berlin gehabt.
    Auf die schnelle eine Nacht im Novotel Airport + 2 Mahlzeiten, Buffet.Absolut Top, das Hotel auch prima.

    Jetzt steh ich im emailkontakt mit airberlin und erwarte einen Gutschein über 600€.Schaun wa mal.

    die Ehre

  5. #4
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968

    Re: Flug ausgefallen, was dann?

    Flugausfall habe ich noch nicht erlebt, aber eine Überbuchung.
    War 1991 von Bangkok nach Prag mit der damaligen CSSR-Airline.
    Bin mit meiner damaligen ziemlich spät zum Checkin, da wir beim Essen von oben gesehen hatten, dass es sehr voll war.
    Als wir dann beim Einchecken waren, sagte man uns und ca. 10 Personen, dass das Flugzeug voll sei. Naja, kannst du nicht viel machen.
    Die Fluggesellschaft hatte uns dann zwei Nächte in BKK untergebracht und dann ging es mit den nächsten Flug in der First Class weiter. Die Maschine war auch überbucht. Die Hotelkosten und Verpflegung wurde von der Airline getragen.
    Wir haben dann den Ausfall von 2 Arbeitstagen( wir hatten Semesterferien) gegenüber der Airline von ca. 200,-DM geltend gemacht und auch anstandslos erhalten. Es war nur ein Brief an die Airline erforderlich.


    Ich denke heute wird so was nicht so kulant behandelt werden und du musst mit einem Anwalt aufkreuzen.

  6. #5
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Flug ausgefallen, was dann?

    kam mal mit Thai 3.5 h zu spät in FRA an. Kein Anschlusszug. Hotel mit Frühstück und 20 Euro Gutschein.

    Weiss nicht ob da auch noch mehr drin gewesen wäre. Ging aber Problemlos.

  7. #6
    Avatar von marania

    Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    2
    Hi,

    also wir haben schon mal so ein Problem gehabt. Wir sind dann über einen Fachanwalt für Reisen dann zur Hilfe genommen, der uns auch dann dazu verholfen hat, Schadenersatz geltend zu machen.
    Es ist immer von Vorteil einen Anwalt an der Seite zu haben, sonst wird man leicht über den Tisch gezogen.

  8. #7
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Falls jemand danach sucht, einen Fachanwalt für Reisen gibt es nicht, das heißt Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht.

  9. #8

  10. #9
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von ReinerS Beitrag anzeigen
    Ihr kommt zum Flughafen, z.B. Frankfurt, plötzlich heißt es, der Flug ist ausgefallen oder verschoben auf unbestimmte Zeit wegen schlechtem Wetter. Was dann?
    NEIN, wenn wegen wetter oder allg. hoeherer Gewlt ein Flug ausfaellt, gibt es nur nspruch auf spaetere weiterbefoerderung. weder bei anderen airlines gebuchte fluege noch hotel etc werden ersetzt.
    man kann nur auf kulnz hoffen.
    anders sieht es aus ,wenn die airline versaeumnisse hat, dann hat man ansprueche ,wie hoch,je nach fall, siehe fachspez.-seiten

  11. #10
    Avatar von flox

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    93
    ich würde vorsichtshalber in Klappfahrrad mitnehmen, notfalls kanst du ja radeln.


    gruss flox-

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flug ausgefallen
    Von Micha im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.12.11, 12:12
  2. Sprachzentrum meiner Mia ausgefallen
    Von hschub im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.08.05, 15:01
  3. Flug Verspätung und dann?.
    Von EO im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.05, 09:16
  4. Flug Verspätung und dann?.
    Von EO im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.05, 13:54
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.03, 18:06