Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 92

FC, BC, EC und andere Themen rund ums Fliegen

Erstellt von lucky2103, 06.12.2015, 07:27 Uhr · 91 Antworten · 5.013 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.869
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Und die Sicherheit war dir keine 30 € wert?
    Naja, bleiben wir mal auf dem Teppich. Ob die Chance für einen Lottogewinn 1:14 Mill. oder 5:14 Mill ist, dürfte fürs Leben keine Rolle spielen.
    Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass in bestimmten Situationen, der Thaikapitän ein Auge zudrückt, wenn er sich für 100k Schaden in BKK verantworten müsste, während ein Lufthansapilot ohne mit der Wimper zu zucken den Vogel stehen lässt.

    Abzockgebühren, weniger Gepäck, Streikgefahr und alte Weiber, die Getränke servieren haben dann doch bei mir den Ausschlag gegeben.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    chrima
    Avatar von chrima
    Ich bin mit der Swiss planmäßig von Bangkok nach Zürich 12h 25min geflogen LX181 - kann es sein, dass die Billigflieger sparen, indem sie langsamer fliegen?

  4. #13
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.788
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Ich bin mit der Swiss planmäßig von Bangkok nach Zürich 12h 25min geflogen LX181 - kann es sein, dass die Billigflieger sparen, indem sie langsamer fliegen?
    Welche Billigflieger gibt es denn noch auf der Langstrecke außer jetzt Eurowings (die ihre Flugzeit BKK-CGN auch mit 12:30 h angeben - Köln ist ja noch ein wenig weiter - die sind also noch etwas schneller).

  5. #14
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.180
    Nein, kommt auf das Fluggerät an, den Wind und die daraus resultierende Streckenführung.

  6. #15
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.204
    früher schwor ich auf die Direktflüge, inzwischen ist es mir egal, ob ich 2 Stunden Aufenthalt in den Emiraten habe, zum Beine vertreten ist es ganz Ok, vor allem wenn einem die Fesseln ein wenig anschwellen bei Flügen die länger dauern als 8 Stunden (ist das nicht gefährlich, thrombose? Blutklumpen?).

    sodann sind die Aufenthalte sehr relaxed, entspannend, interessant (Menschen!)

    zudem wurden von Thai und Lusthansa die Gepäckfreigewichte zuletzt auf 23 Kilo beschränkt. Da ich für meinen Thai-Haushalt gerne Qualitätsgeräte (Espressomaschine,Kaffeebohnen-Keramikmahlwerk) und andere Dingens auf die ich hier natürlich nicht näher eingehen werde, aus Deutschland mitbringe, ist jedes Kilo mehr Geld wert. Ein Paket schicken kostet bis 10 Kilo bei der Post um die 80.- Euro, wenn ich mich recht entsinne.

    Nach einer Handvoll Flüge hat mir mein arabischer Carrier von sich selbst aus 40 Kilo Freigepäck angeboten, zusätzlich zu den Sammelmeilen. Man sollte sie für ein upgrade nutzen, Kaviar über den Wolken ist ein Erlebnis dass man sich einmal im leben gönnen sollte, es streichelt die geschundene Seele.

    Ich bin schon zweimal in Frankfurt mit den Arabern losgeflogen, während die Lufthansa streikte (es ist mir aber erinnerlich, dass die Langstreckenflüge bei keinem der Streiks betroffen waren, also kein Grund für einen Thailandflieger, sich Gedanken wegen der Streikgefahr zu machen, soviel Gerechtigkeit muss man der LH zugestehen)

    ich weiss nicht ob was ich falsch mache, habe aber bei probeweise buchen für meinen Zeitraum weder bei der Thai noch bei der LH etwas unter 850.- Eu RoundTrip gefunden. Bei den Arabern jedesmal 200 Euro guenstiger, und mehr Gepäckobergrenze.

    Ich bin zwar kein Freund der Politik, der Moral und der Denkweise der Golfstaaten, aber da den Esel und den Ochs und die FdJ-Sekretärin A.M. in seinem Lauf auch ein Billigticket niemals aufhalten wird, sei's verziehen, ich stell auch ein Kerzlein auf und bete dass alles gut wird.

  7. #16
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.204
    selbst wenn man gegen die Erdrotation fliegt, oder mit ihr, man fliegt immer genauso schnell. Warum das so ist, hat mir mal mein schlauer Bruder erklärt, aber ich habe KEIN WORT VERSTANDEN obwohl ich zeitweise in Physik in der Schule eine EINS hatte.

    Zur Zeit zanke ich mich mit ein paar Leuten auf fb herum, die glauben, dass die Erde eine flache Scheibe ist. Ich finde es köstlich, ihnen immer mit den gewagtesten Theorien auf zu warten, um mich dann über ihre Reaktionen tot zu lachen. Werde mal den "längeren?" Flug nach Zürich irgendwie dafür verwerten . . . . .

  8. #17
    chrima
    Avatar von chrima
    Es hat mich gewundert weshalb Bangkok Frankfurt 11:40 planmäßig dauert aber Bangkok Zürich 12:25 trotz gleichem Fluggerät und obwohl die Entfernung nach Zürich nur 60km Luftlinie weiter ist

  9. #18
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.204
    nimmt man sich den Globus zur Hand, wird man entdecken dass eine nördlichere Route zu einer Streckenverkürzung führen kann . .soweit es Windgeschwindigkeiten in dem betreffenden Gebiet es zulassen. Es gibt schon ein paar Parameter, die sich der Flugkapitän anfangs der Reise aussucht, um sich auf eine Route fest zu legen.

    Aber danach gilt, schön auf dieser Route bleiben

  10. #19
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.849
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Pakistan, Afghanistan, Turkmenistan usw. und die 12:25 sind ja planmäßig, habe gedacht dass ein Flug nach TH ca 10,5h und zurück ca. 11,5h dauert, 12,5 kommt mir etwas lang vor - zumindest als geplante Zeit.
    Auch bei der Thai hat sich die planmässige Flugzeit mittlerweile auf über 12h verlängert. Gründe dafür kenne ich auch nicht. Sicherlich hat die Nordumfliegung gewisser Gebiete in der Ost-Urkaine einen Einfluss darauf, allerdings kann ich mir auch kaum vorstellen, dass dies derart zu buche schlägt. Von daher kann ich mir auch gut vorstellen, dass hier Treibstoff gespart werden soll. Wie auch immer: Mein ThaiAir-Flug zuletzt war 30 Minute spät dran beim Start, aber bei der Landung vor der planmäßigen Zeit. Neben dem Wetter/Wind haben die Piloten da wohl immer noch etwas "Handlungsspielraum.

  11. #20
    chrima
    Avatar von chrima
    Ich bin schon mal mit 4h Verspätung los geflogen und mit 3h Verspätung angekommen, deshalb schreibe ich von planmäßigen Flugzeiten, und da fliegt die Swiss echt langsam, ist aber auch sehr billig, ob es da einen Zusammenhang gibt?

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isaan und andere Ecken (Dez. 03)
    Von JT29 im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.09.04, 09:37
  2. Können, dürfen, müssen, sollen und anderes
    Von Ricci im Forum Thaiboard
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.04, 04:27
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 21:44
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.04.04, 02:46
  5. An Herbert und andere Österreicher.
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.04, 15:26