Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Fankfurt und der A 380

Erstellt von mucki, 29.09.2004, 18:45 Uhr · 15 Antworten · 1.244 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von mucki

    Registriert seit
    16.08.2004
    Beiträge
    197

    Fankfurt und der A 380

    Aus dem heutigen Fraport Newsletter
    Die Fraport AG rüstet sich für die Luftverkehrstechnologien der Zukunft.Bis 2007 werden am Flughafen Frankfurt mindestens acht Parkpositionen an beiden Terminals für Europas neuen Riesen-Jet zur Verfügung stehen: Drei bis vier Parkpositionen am Terminal 1 sowie fünf Positionen am Terminal 2 ermöglichen den 555 Passagieren des Mega-Liners das Ein- und Aussteigen.
    Das Terminal 2 - eröffnet 1994 - wurde bereits für Flugzeuge dieser Dimension gebaut. Rund 50 Millionen Euro investiert die Fraport AG für die Veränderungen an den beiden Terminals in dieser ersten Umbauphase.
    Mitte 2005 sollen die ersten A380 in FRA zu ersten Streckenerprobungsflügen landen. Bis 2007 wird eine eigene Werfthalle für den neuen Supervogel errichtet. Dies erhält und schaft Arbeitsplätze und sichert weiterhin die Drehkreuzfunktion von FRA.
    mucki

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Simmi

    Registriert seit
    30.04.2001
    Beiträge
    203

    Re: Fankfurt und der A 380

    und ich hab ca. 25 km dorthin....


    :bravo: :bravo: :bravo:

  4. #3
    woody
    Avatar von woody

    Re: Fankfurt und der A 380

    Von mir aus sind es 30,4 km. Ich kann viele Flugzeuge sehen, aber sie sind schon hoch genug, um nur noch wenig zu hören ;-D

    Ich habe es mit Thaiair nach Bkk schon in 14 Stunden geschafft , aber von Haustür zu Haustür ;-D

  5. #4
    Avatar von mucki

    Registriert seit
    16.08.2004
    Beiträge
    197

    Re: Fankfurt und der A 380

    Singapore Airlines nimmt als erste Fluggeselschaft ab Mai 2006 den Flugbetrieb mit dem A380 ab London auf. Voraussichtlich ab Juli 2006 ab Frankfurt. Laut SQ mit Sondereinführungs Tarifen, und es sollen schon viele Voranmeldungen eingegangen sein.
    mucki

  6. #5
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Fankfurt und der A 380

    Zitat Zitat von mucki",p="174063
    Mitte 2005 sollen die ersten A380 in FRA zu ersten Streckenerprobungsflügen landen.
    Nun ist es soweit.

    Erstflug des Airbus A380 am Mittwoch

    Toulouse (dpa) - Das größte Passagierflugzeug der Welt, der neue Airbus A380, startet am Mittwoch zu seinem ersten Testflug. Voraussetzung sei günstiges Wetter, teilte Airbus in Toulouse mit.

    Der Wind muss aus der richtigen Richtung wehen, denn einen Überflug der dicht besiedelten Gebiete von Toulouse schließen Fachleute aus. Die Testroute soll auf den Atlantik hinaus führen. In der vergangenen Woche hatte der A380 mit Platz für 555 Passagiere erfolgreich Rollversuche am Boden absolviert.[..]
    Quelle und weiter: yahoo news

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.289

    Re: Fankfurt und der A 380

    Das war auch ein Grund, warum Emirates ins Terminal 2 umgezogen ist.

    Airbus-Mitglieder haben bereits ein Passwort bekommen, um den Live Stream im Internet zu verfolgen .....

    Juergen

  8. #7
    Avatar von dulidirk

    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    116

    Re: Fankfurt und der A 380

    Hallo

    @ Simmi und woody

    ihr glücklichen!!!
    Ich komme zwar aus der "Weltstadt" Hamburg, aber bei uns gibt es nicht einen einzigen Direktflug nach BKK
    Ich muß auf jeden Fall immer wenigstens einmal den Flieger wechseln.
    Und was den A380 angeht, am Airport HH Fuhlsbüttel wird er wohl außer auf Bilder nie zu sehen sein und daß er bei Airbus in Finkenwerder innen Ausgebaut wird und auch Lackiert wird, hilft mir nicht wirklich weiter.
    Aber ich hab mich damit abgefunden, nie die 14 Stunden von Haustür zu Haustür zu schaffen.

    Gruß dulidirk

  9. #8
    ich
    Avatar von ich

    Re: Fankfurt und der A 380

    Hallo Dulidirk,

    als Echter Hamburger kann ich Dich aber etwas aufbauen

    ab 30.10. Fliegt die Emirates taeglich direkt ab hamburg
    nach Dhubai, und dann halt mit einmal umsteigen nach Bangkok

    ich bin schon drauf reserviert mit Frau und Baby

    ist doch auch was.

  10. #9
    Avatar von dulidirk

    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    116

    Re: Fankfurt und der A 380

    @ ich

    ist mir nicht entgangen, das mit Emirates Airlines, sach mal was müßt ihr ablaschen??? Hab mal Interesse halber selber geschaut, war super teuer
    Aber das Problem bleibt leider, einmal in Dubai den Flieger wechseln. Ich flieg selbst am 09.06. mit Turkish Airlines und muß in Istanbul, mit ner Stunde Aufenthalt, in nen A340 umsteigen. Ist ja nicht wirklich schlimm, aber ich bin im Nov. von München direkt mit LH nach BKK geflogen, knappe 9 Stunden. Gesegnet sei der, der in oder um München wohnt. Hab vorher noch nen Freund in Erding besucht, so daß es mir wie ein "Non-Stop" Flug vorkam.

    als Echter Hamburger ....
    ich bin übrigens auch echter Hamburger, sogar waschecht.
    Komme aus dem kleinsten Stadtteil, so ziemlich in der Mitte von HH

    Gruß dulidirk

  11. #10
    ich
    Avatar von ich

    Re: Fankfurt und der A 380

    520 Euro fuer die Emirates

    ich wohne in Wandsbek

    geboren in Bergedorf

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte