Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Fähren im Süden zum empfehlen Sicherheit

Erstellt von Svenklinge, 09.02.2014, 10:50 Uhr · 24 Antworten · 3.032 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Sevenklinge in Thailand ist alles anders, als in Europa. Wären dort die gleichen Sicherheitsstandards wie in Europa, würde alles wesentlich teurer werden und auch noch das letzte Abendteuer- Feeling verschwinden. Ob du nun mit einem Taxi, Moped, Schiff, Zug oder Bus fährst, alle diese Fahrzeuge bergen Gefahrenquellen. Ob du Selbstfahrer bist oder nicht, spiel dabei auch keine Rolle.


    Für ängstliche oder penible Menschen, ist Thailand sowieso der verkehrte Urlaubsort (das möchte ich dir aber jetzt nicht unterstellen)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Svenklinge

    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    14
    Das bin ich sicherlich nicht und ist mit auch alles bewusst, daher war ja meine Ursprungsfrage ob es Fähren zum empfehlen gibt...



    Danke aber für die Antwort!

  4. #13
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Ich könnte mir eventuell vorstellen, das Z.B. Reiseveranstalter wie Neckermann & Co ihre Aus/Schiffsausflüge nur an überprüfte Unternehmen vergeben, da Sie ja eine Sorgfaltspflicht ihren Kunden gegenüber haben. Ob dem so ist, keine Ahnung.

  5. #14
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir eventuell vorstellen, das Z.B. Reiseveranstalter wie Neckermann & Co ihre Aus/Schiffsausflüge nur an überprüfte Unternehmen vergeben, da Sie ja eine Sorgfaltspflicht ihren Kunden gegenüber haben. Ob dem so ist, keine Ahnung.
    das wird logistisch nicht möglich sein in einem Land wo ein sytematisches genormtes Sicherheitssystem fehlt.

    Dem Threadstarter ist jetzt wohl klar geworden das Thailand nicht Deutschland ist, zigtausende von Garküchen und Restaurants arbeiten ohne jede Kontrolle durch Gesundheitsämter, Hotels und Discotheken werden nicht wie in Deutschland vom Gewerbeaufsichtsamt auf
    Fehler im Brandschutz hingewiesen und wirkungsvoll überprüft.

    Thailand ist so gefährlich wie das Leben selbst, aber doch sehr sicher und im Verhältnis genauso sicher zu bereisen wie Europa.

  6. #15
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend svenklinge, du fliegst doch auch nach thailand, wie sicher ist dein flugzeug ? und ein flug über mehrere stunden ! wenn du auch noch angst vor den fähren hier hast dann musst du zu hause bleiben
    oder nach pattaya.

  7. #16
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Was mir jetzt im Laufe der Jahre bei Anfragen von Newbies aufgefallen ist:

    Sie stellen (meist touristische) Fragen und erwarten eine gewisse Sorte von Antworten.
    Bleiben diese aus, stellt sich Unzufriedenheit ein.

  8. #17
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Svenklinge Beitrag anzeigen
    ... sind generell alle so schlecht ...
    nein, die sind alle nicht so schlecht, sondern alle sind so.

    Falls du dir bereits jetzt schon über den Sicherheitsaspekt der unzähligen Boote und Fähren in Südostasien, die täglich ohne Probleme seit Jahrzehnten Menschen, Tiere und Gegenstände ohne Vorkommnisse, bis auf wenige vereinzelte, transportieren, den Kopf zerbrichst, kann es sein, daß du dich hier generell eher unbehaglich fühlen wirst, denn alles, also ALLES, obliegt keinen strengen Regeln und Überprüfungen und wird irgendwie zusammengeschustert.

  9. #18
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755

  10. #19
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865
    Die th. Mentalität, gepaart mit der Freiheit eines Überwachungskonzeptes, nach Standart des TÜV Rheinland,

    hat in Thailand eine Situation geschaffen,
    indem es für den West Urlauber 2 Kategorien von Thailand Urlaub gibt,

    - den günstigen Abenteuer-Urlaub, mit dem damit verbundenden Risiko für Leib und Leben,
    - übernachten in günstigen Hotels mit mangeldem Brandschutz, bz. Notausgängen, und gefährlicher Elektrik,
    - Mopetfahren ohne Helm, mit dem Risiko, dank eines entwendeten Kanaldeckels in einen Abfluss-Schacht zu stürzen,
    - günstige Bustouren mit übermüdeten Fahrern,
    - günstige Fährtouren mit unsicheren Fährschiffen,
    usw usw.

    die andere Alternative,

    - der teure Luxusurlaub im Thailand der Luxusklasse,
    - statt Fährschiffe, exklusiver Bootscharter, zB.
    Yacht Charter | The Hilltop Ao Nang
    -Tropenkulisse mit West Standart, viele Luxus Resorts und Hotels sind unter ausländischer Leitung, und haben einen gesicherten Rückzugsraum unter DIN Norm geschaffen, Elektrik, kontrollierte Essenverarbeitung für Allergiker , antiseptische Sauberkeit,
    wir reden also von Hotels, die Vertragspartner von westlichen Agenturen sind, und deswegen schon alleine wegen dem deutschen Schadenersatzrecht, eine hohe Proffessionalität haben.

    jeder muss für sich entscheiden, welches Thailand er besuchen möchte,
    und wie er es organisiert

  11. #20
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    - Mopetfahren ohne Helm, mit dem Risiko, dank eines entwendeten Kanaldeckels in einen Abfluss-Schacht zu stürzen,
    Man kann aber auch einen Helm aufsetzen (ab 30,-€ in D. oder ca. 800,- Baht in LOS) und die Augen aufmachen.

    Prinzipiell hast du ja Recht, aber LOS ist für mich nicht das Land der Prinzipien.
    Ich passe mir meinen günstigen Urlaub an so gut es geht und lebe mit dem Restrisiko. Bei Garküchen schau ich mir halt Koch/ Köchin und Utensilien vor der Bestellung an, und bei Fährtickets das Boot und den Kapitän. Die Restangst lässt sich mit geeignetem Schnaps (der mit dem Scorpion) wirkungsvoll unterdrücken.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mehr als 70 Tote bei Kämpfen im Süden Thailands
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 18.01.15, 16:03
  2. Starke Unruhen im Süden !!!
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 28.08.07, 07:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.04, 20:51
  4. Muslims im Süden nehmen Amerika-feindliche Haltung an
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.03, 22:40
  5. Terror im Süden
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.02, 22:55