Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 84

Etihad-Flug BKK-AUH-DUS 55 Std. - was war denn da los?

Erstellt von LosFan, 10.03.2014, 09:20 Uhr · 83 Antworten · 11.989 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Wer soll den Tod feststellen wenn kein Arzt an Bord ist?

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.974
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wer soll den Tod feststellen wenn kein Arzt an Bord ist?
    Charlie, ich weiss nicht wie die Bestimmungen sind, aber wegen einem Todesfall wird man über dem Atlantik ja wohl auch nicht gleich notwassern.

  4. #53
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Solange niemand den Tod feststellen kann gilt das ganze als medizinischer Notfall und in dem Fall ist wohl der naechste Airport mit der entsprechenden medizinischen Ausstattung anzufliegen.

    Eine Notwasserung im Atlantik duerfte wenig helfen, da hast Du mal recht.

  5. #54
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.974
    Ich habe mal gegoogelt und gelesen, dass drei Ärzte an Board waren und die Notlandung wohl eingeleitet wurde, als der entgültige Tod noch nicht sicher war. Meine Frage ist damit beantwortet. Tragische Situation, ich denke mal, dass das lange Warten für den über 70jährigen nicht sehr gesund war. Was die Airline da hätte machen können, wenn sich der Betreffende nicht vorher mit Beschwerden meldet, schwer zu sagen.

  6. #55
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ich habe mal gegoogelt und gelesen, dass drei Ärzte an Board waren und die Notlandung wohl eingeleitet wurde, als der entgültige Tod noch nicht sicher war. Meine Frage ist damit beantwortet.
    Eine Notlandung ist etwas ganz anderes als eine ausserplanmaessige Landung wie hier und Deine Frage war idiotisch.

  7. #56
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    ..........und, dieser Jurist kommt mit seiner Klage NIE durch, mich wundert nur, ob es ein Gericht in D gibt welches den Fall überhaupt annimmt?? Die Airline hat für mich, richtig gehandelt und auch im Sinne der IATA-Bestimmungen, was sich jedoch in AbuDabi abspielte, ist eine andere Sache.........die wird nicht aufgeklärt werden, denn zum Einen schiebt die Airline die Schuld auf den Flughafen und dieser schüttelt den Kopf, das Wetter und damit die Sicherheit geht vor und aus....................

    Ich wundere mich nicht mehr über soviel Dummheit und Naivität heutiger ( Billig-)Touristen?? Und dieser angebliche Jurist sollte eigentlich mehr Grips im Kopf haben wenn er studiert hat................
    Ich könnte Bücher in Brockhausstärke schreiben aus meinen 50 Jahren Tourismusgeschehen über die Blödheit vieler Menschen!confused:

  8. #57
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ich habe mal gegoogelt und gelesen, dass drei Ärzte an Board waren und die Notlandung wohl eingeleitet wurde, als der entgültige Tod noch nicht sicher war. Meine Frage ist damit beantwortet. Tragische Situation, ich denke mal, dass das lange Warten für den über 70jährigen nicht sehr gesund war. Was die Airline da hätte machen können, wenn sich der Betreffende nicht vorher mit Beschwerden meldet, schwer zu sagen.
    Wenn es ihm so schlecht ging, dann war eine Flugreise vielleicht auch nicht das richtige. Was soll die Airline da machen, Gesundheitscheck bei jedem, der nicht mehr ganz fit aussieht? Irgendwo fängt auch mal Eigenverantwortung an.

    Feststellen kann man wohl nicht mehr, ob das lange Warten zu dem Ableben beigetragen hat.

  9. #58
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Dieser Teil der Flugverzögerung ist sicher nicht anfechtbar!
    Ich möchte mal sehen, wie der andere Teil, der Nebel, angefochten wird.

  10. #59
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.998
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal sehen, wie der andere Teil, der Nebel, angefochten wird.
    Der Nebel ist hier nicht das Thema. Es geht darum wie die Fluggesellschaft auf die durch den Nebel verursachte Verzögerung reagiert hat, und ob es nicht Mittel und Wege gegeben hätte den Fluggästen die Tortur einer ewig lange Wasrtezeit zu ersparen - zum Beispiel dadurch, dass man sie nach ein paar Stunden Wartezeit einfach aussteigen und sich die Beine vertreten lässt.

  11. #60
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.998
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Feststellen kann man wohl nicht mehr, ob das lange Warten zu dem Ableben beigetragen hat.
    Ich hoffe sehr, dass sich die deutsche Justiz darum bemüht genau dieser Frage durch Zeugenbefragung nachzugehen.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist denn das
    Von E.Phinarak im Forum Forum-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 13:46
  2. Günstiger One-Way-Flug BKK-FRA
    Von Bangkok Dangerous im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.09.04, 19:05
  3. buchung flug BKK-Krabi
    Von rübe im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.04, 16:33