Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Essen und Gertränkepreise in Thailand??

Erstellt von Chris0606, 04.12.2007, 20:26 Uhr · 15 Antworten · 2.218 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Essen und Gertränkepreise in Thailand??

    Zitat Zitat von Lupus",p="547448
    Also bei uns an der örtlichen Autobahnraststätte kostet eine Portion Som Tam 6,60 €
    Es gibt mittlerweile auf deutschen Autobahnraststätten Som Tam?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Essen und Gertränkepreise in Thailand??

    Den macht sein Darling....

    Also mit den Preisen ist es wie ueberall auf der Welt - Trichtermaessig, nach oben offen!

    Genuegend Beispiele wurden ja schon genannt, ausserdem ist meine Meinung, wer in den Urlaub fahren will und zum sparen gezwungen ist der sollte vielleicht ins mit 'nem Brotzeitpackerl ins Fichtelgebirge "hitch hiken" und dort Wandern gehen.

  4. #13
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Essen und Gertränkepreise in Thailand??

    Zitat Zitat von Samuianer",p="547470
    wer in den Urlaub fahren will und zum sparen gezwungen ist der sollte vielleicht ins mit ´nem Brotzeitpackerl ins Fichtelgebirge "hitch hiken" und dort Wandern gehen.
    Mit SomTam im Plastiksackerl und dazu NamFon sollte die Hatscherei durch Dunkelthailands Naturpfade das Urlaubsbudget auch nicht allzu sehr belasten!

  5. #14
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Essen und Gertränkepreise in Thailand??

    Eine Cola gibts im 7/11 ab ca. 15 Baht, ein Bier ab ca. 25, Zigaretten ab 32 Baht. Fuer ein Essen an der Garkueche zahlst Du ab 20 Baht, je weiter abseits der Touristenpfade um so guenstiger. Deutsches Essen, incl. Mc Donalds und Co gibt es ab ca. 100 Baht, Du kannst aber auch Steak fuer 1000 Baht ++ haben, ganz wie Du willst, das Ende ist offen. Ein Kilo Garnelen zum selber grillen gibt e shier ab 120 Baht, auch Fisch kanns Du zur Not im Lotus aussuchen und gleich zubereiten lassen, gleiches gilt auch fuer Fleisch im Tops.Alle westlichen Produkte sind relative teuer, da kann ein Pakt Schwarzbrot schon mal 200 Baht oder mehr kosten. Foodland ist auch teurer als der Rest der Supermaerkte, aber qaulitativ wesentlich besser, so das sich das wieder relativiert.

  6. #15
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823

    Re: Essen und Gertränkepreise in Thailand??

    Genuegend Beispiele wurden ja schon genannt, ausserdem ist meine Meinung, wer in den Urlaub fahren will und zum sparen gezwungen ist der sollte vielleicht ins mit 'nem Brotzeitpackerl ins Fichtelgebirge "hitch hiken" und dort Wandern gehen.[/quote]
    Ich bin der Meinung sie sollten lieber Zuhause aus dem Fenster gucken denn in Dunkeldeutschland moechten sich
    die Leute auch nicht mehr mit denen rumaergern.
    Ach ja die Lichtwerbung vom Laem Din Hotel faellt ganz
    nett auf wegen der drei Farben.Nett mal was anderes.
    Gruss von der Chaweng-Beach-Road. :bravo:
    Paulsson.

  7. #16
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Essen und Gertränkepreise in Thailand??

    Hallo,

    eine Portion gebratene Nudeln mit Huhn im open-air-Restaurant direkt an der Bangla Road hinter dem Tiger-Entertainment bekommt man ab 70 Baht. An der Strandpromenade in den dortigen Hotels zahlt man idR das doppelte für´s gleiche Gericht und wenn es denn unbedingt ein Wiener Schnitzel sein muss, dann können es auf Phuket auch 400 Baht werden.

    Für ein Spießchen mit Rind oder Huhn desnächtens an der 2nd Road zahlt man Höhe Bangla Road 20 Baht, 500 Meter weiter bekommt man es schon für 10 Baht.

    Ein Gin Tonic (Gin-Thai-Fake und Tonic-Schweppes-Kopie) kostet an Bars der Bangla Road ab 80 - 120 Baht und ein echter Gin Tonic (Beefeater, Bombay oder Gordon´s) mit echtem Tonic Water darf bspw. in der Piano-Bar auch 200 Baht kosten.

    Die meisten Bars verkaufen gefakten, billigen Gin, der sicherlich nicht aus Wacholdern gemacht ist. In Verbindung mit nachgemachtem Tonic Water schmeckt das Ganze dann wie eingeschlafene Füsse. Ich habe schon an manchen Theken das gepanschte Zeug zurückgehen lassen und gesagt, daß es nicht das ist, was auf der Flasche drauf steht und es hat sich bislang noch keiner erdreistet, es darauf ankommen zu lassen ...

    Ich gehe davon aus, daß das Verkaufen von kopierten Markendestillaten, nicht nur Fake-Gin,gang und gäbe ist an allen Bars und nicht nur in HKT. Das Zeug wird lediglich in Originalflaschen umgefüllt, um den Schein zu wahren.

    Grüße

    Rainer

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Steak essen in Thailand
    Von Dieter1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 17.12.10, 14:27
  2. Essen und Trinken in Thailand
    Von rotkiv im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.11.08, 10:48
  3. Essen in Thailand
    Von Bernie im Forum Essen & Musik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.02.08, 07:46
  4. Essen in Thailand
    Von norberti im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.06, 21:14
  5. Was soll ich nun essen in Thailand?
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.01.05, 19:00