Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Erstes Mal nach Thailand - einige Fragen

Erstellt von mymomo, 06.02.2016, 17:51 Uhr · 14 Antworten · 1.614 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041
    Zitat Zitat von mymomo Beitrag anzeigen
    3. wir buchen ein Hotel und ein Auto und erkunden auf eigene Faust die Umgebung - also alles was man so mit nem Auto an einem Tag erreichen kann

    ... oder ist die komplette Eigenerkundung in Thailand kein Problem?

    Wäre ein anderes Gebiet für unsere Interessen (halt auch was sehen zu können) vielleicht kleverer gewählt?
    Falls ihr doch selber fahrt (Thailand ist toll für Motorisierte ausser in Bangkok), wozu denn ein fixes Hotel als Klotz am Bein buchen?
    Ein Auto, angepasste Fahrkenntnisse und ein Navi reichen. Mai ist Nebensaison, ihr werdet nicht auf der Straße schlafen müssen und ihr könnt fahren wohin ihr wollt.
    Gegenden? Nahe Bangkok hat mir das Khao Yai Gebiet gefallen, im Norden die Nan Provinz mit vielen Bergen oder der schon erwähnte Klassiker Chiang Mai, Pai, Mae Hong Son (viele Kurven).

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Hab die Tage das relativ neue Here probiert, das geht mittlerweile richtig brauchbar gut, findet viele Sachen, auch offline, die TomTom noch nie kannte. Alternativ dazu OSMAND. Beides kostenlos.

  4. #13
    Avatar von motorradsilke

    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    436
    Ich würde mir überlegen, wo ich hinwollte, ein Auto nehmen, Hotels vorbuchen. Machen wir immer so. Dieses Jahr haben wir einen Neuling dabei und daher eine entsprechende Runde zusammen gestellt: Ayutthaya, Kanchanaburi, Khao Sok, Ao Nang, Koh Phangan, Bangkok. Ist für 3 Wochen, von Surat Thani aus fliegen wir zurück nach Bkk. Organisierte Reisen sind blöd, du wirst überall durchgescheucht.

  5. #14
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.967
    mein erster Thailandaufenthalt war auch eine Rundreise (2 Wochen - Dr. Tigges Studienreise Thailand) auf die ich kostenlos aufspringen konnte. Den Thread von MadMac würde ich verfolgen und mal schauen, dass Ihr auch von Bangkok aus zumindest eine Rundreise von einer Woche buchen könnt. So seht ihr zumindest Ayutthaya und evtl. auch Sukothai oder Phi Mai bei Korat, da ihr ja geschrieben habt, dass Euch die alten Tempelanlagen interessieren. Man beginnt das in Bangkok, 2-3 Tage Wat Phra Kheo, Wat Po, Wat Arun, Grand Swing, Wat Trammit oder das Nationalmuseum.

    Gegen Ende des Urlaubs würde ich dann nicht so weit weg von Bangkok noch ein paar Tage ans Meer, eventuell in Hua Hin oder Cha Am.

    Da braucht man nicht extra ein Mietauto für das alles.

  6. #15
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Viele Tipps aber noch keine Resonanz des Threadstarters. Weder Fragen noch ein Danke. Schade.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Das erste mal nach Thailand. HILFE erbeten
    Von möller im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 08:21
  2. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 05.04.11, 16:59
  3. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.05.08, 16:26
  4. stupsi das erste mal in thailand
    Von bigchang im Forum Literarisches
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.03.06, 15:18