Seite 3 von 26 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 251

erstes Mal Isan

Erstellt von nordbadener, 14.01.2019, 13:11 Uhr · 250 Antworten · 7.834 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    9.407
    Eine Kollegin von uns kommt aus Sri Chiang Mai und irgendwer aus deren Verwandtschaft hat dort mitten in den Tomatenfeldern am Mehkong(genau ggü der Airport Vientiane)ein kleines Guesthouse gebaut.Aber wie Du schon selbst bemerktest, sieht es mit der Verpflegung dort ein bisschen schlecht aus- so sollte man bei einer Fahrt von Nong Khai nach Chiang Khan oder umgekehrt vorher/nachher bereits Ausschau halten.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    16.057
    also nicht zu vergessen bzgl Rauchschwaden. Kann man mittels Internet beobachten.

    Ausserdem finde ich persönlich es immer besser und schöner eine Reise falls o/w von Punkt A zu Punkt B zu machen statt B zu A. Also in dem Fall ab Bangkok. Ab UT hat es eher den unterschwelligen Charakter einer Heimfahrt....

  4. #23
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    1.002
    Uns hat Chiang Khan gut gefallen. Hatten auch ein schönes Ressort, Original Holzbau, auch das Resto am Abend war prima.
    Und die Fahrt von That Pahnom nach Khong Chiam - wir sind letztes Mal andersrum gefahren war einzig, die Strasse immer parallel zum Mekong, schnurgerade, fast kein Verkehr fast keine Menschen und Dörfer einfach nur Natur war schon toll.
    MVIMG_20190116_150412_891.jpg
    MVIMG_20190116_140539_483.jpg
    MVIMG_20190116_140232_875.jpg
    Nur eine kleine Auswahl.
    Und von hier Richtung Bangkok wie beschrieben direkt auf die 24 zu und dann immer dort entlang, Prasat Phanom Rung noch mitnehmen, ist etwa eine Miniaturausgabe von Angkor, so etwa 5%, aber der Baustil ist derselbe. Und das wärs dann auch schon im Isaan.

  5. #24
    Avatar von rentnercop

    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von oberhesse Beitrag anzeigen

    Und die Fahrt von That Pahnom nach Khong Chiam - wir sind letztes Mal andersrum gefahren war einzig, die Strasse immer parallel zum Mekong, schnurgerade, fast kein Verkehr fast keine Menschen und Dörfer.
    mit Verlaub, Guenny . . . ab Khemmarat (kurz nach den Felsen von Sapan Bok) bis nach Khong Chiam gibt es keine Strasse mehr am Mekong entlang . . . . . und da ist man noch ein schönes Stückchen von den Felsen Pha Taem Nationalpark entfernt Den man gesehen haben sollte. Aber so genau will's ja keiner wissen, ich auch nicht. Wozu gibts Karten. Khong Chiam ist sehr schön.

    Den Prasat Phu Fai unbedingt anschauen . . liegt auf der Route 24

    Ist im Kern reiner schwarzer Basalt vulkanischen Ursprungs

  6. #25
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    1.002
    Zitat Zitat von rentnercop Beitrag anzeigen
    mit Verlaub, Guenny . . . ab Khemmarat (kurz nach den Felsen von Sapan Bok) bis nach Khong Chiam gibt es keine Strasse mehr am Mekong entlang . . . . . und da ist man noch ein schönes Stückchen von den Felsen Pha Taem Nationalpark entfernt Den man gesehen haben sollte. Aber so genau will's ja keiner wissen, ich auch nicht. Wozu gibts Karten. Khong Chiam ist sehr schön.

    Den Prasat Phu Fai unbedingt anschauen . . liegt auf der Route 24

    Ist im Kern reiner schwarzer Basalt vulkanischen Ursprungs
    Ich schrieb nicht die Strasse am Mekong sondern die Strasse parallel zum Mekong, ab Khemmarat. Die liegt auf der Hochebene über dem Mekhong.

  7. #26
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    18.466
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Das Beste im Isaan:
    Die gut ausgebaute Straße nach Bangkok.

  8. #27
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    1.002
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die gut ausgebaute Straße nach Bangkok.
    Ich wusste deinen etwas seltsamen Humor schon immer zu schätzen -

  9. #28
    Avatar von rentnercop

    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    141
    die Route 24 von Det Udom bis zur Einmündung auf die Route 2 bei Saraburi ist mittlerweile sechsspurig ausgebaut (ein paar wenige Teilstücke fehlen noch)

    Mit sechs Spuren meine ich für jede Richtung je zwei für PKW und LKW und je eine großzügige Mopedspur

  10. #29
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    18.466
    Zitat Zitat von oberhesse Beitrag anzeigen
    Ich wusste deinen etwas seltsamen Humor schon immer zu schätzen -
    Ernsthaft, es gibt ein paar schöne Ecken im Isaan, beispielsweise die Hügel südöstlich von Nakhon Pathom oder wenn man von Khon Kaen aus Richtung Westen fährt, aber der Rest den ich von dem Teil Thailands gesehen habe kann bestenfalls als reizarme Umgebung bezeichnet werden.

  11. #30
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    1.002
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die gut ausgebaute Straße nach Bangkok.
    Aber trotzdem, ich mag wilde, unberührte oder so ausschauen Menschenleere Landschaften. Nicht nur im Isaan.

Seite 3 von 26 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das erste Mal Thailand und....
    Von falkenstein im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.06, 11:57
  2. erste mal LOS wie wars bei euch?
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.06, 17:28
  3. stupsi das erste mal in thailand
    Von bigchang im Forum Literarisches
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.03.06, 15:18
  4. Erstes mal Thailand
    Von landerback im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.04.05, 17:40
  5. Das erste Mal, was ist das Wichtigste?
    Von Jaiyen im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.01.04, 11:15