Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 251

erstes Mal Isan

Erstellt von nordbadener, 14.01.2019, 13:11 Uhr · 250 Antworten · 7.675 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von nordbadener

    Registriert seit
    14.01.2019
    Beiträge
    7

    erstes Mal Isan

    Hallo,

    ich habe mich heute hier angemeldet. Einige Beiträge habe ich schon gelesen und bin begeistert von der vielen Mühe die sich hier einige machen.
    Ich würde mich freuen wenn ihr mich etwas bei meinen Planungen unterstützen würdet.

    Meine Partnerin und ich fahren das erste mal in den Isan.
    Gestartet wird Mitte Februar mit dem Mietwagen in Udon Thani. Wir haben dann 3 Wochen Zeit nach Bangkok zu fahren um den Mietwagen dort abzugeben.
    Wir würden gerne hoch zum Mekong fahren und dann am Mekong entlang.
    Könnt ihr uns den ein oder anderen Tipp geben zu

    - Dinge die wir unbedingt sehen sollten
    - gute Übernachtungsmöglichkeiten
    - gute Restaurants

    Sonnige Grüße und vielen Dank.

    nordbadener

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    11.138
    Wenn Eure Route steht, kann ich evtl. Tips geben

  4. #3
    Avatar von nordbadener

    Registriert seit
    14.01.2019
    Beiträge
    7
    Hallo Eutropis,

    es steht noch keine Route.
    So grob angedacht ist von Udon Thani über Loei zum Mekong. Dann immer am Mekong entlang bis Mukdahan oder Chong Mek. Von dort nach Bangkok.
    Bin für alle Tipps entlang der Route dankbar. Gerne dürfen sie auch abseits der Route liegen.

    Grüße

    nordbadener

  5. #4
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.206
    Fährst am Besten von Udun Thani +/- 60km nach Norden dann bist du in Nongkai gleich am Mekong.
    Den Mekong entlang fahren kannst du dann fast bis Ubon Ratchathani.
    Von dort dann westlich Richtung Surin und Buriram nach Bangkok. Ist einfach zu fahren und schöne
    Strassen.

  6. #5
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    11.138
    Loei - Nong Khai - Bung Khan - Nahon Phanom - Mukdahan - bis Kong Chiam hab ich 2 X bereist.

    Lohnt m. E. sehr. Könnt ihr nicht das Auto in Ubon Ratchatani abgeben und nach Bangkok zurück fliegen ?

    Das ergäbe deutlich mehr Zeit am Fluss entlang.

  7. #6
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    4.035
    Zitat Zitat von nordbadener Beitrag anzeigen
    Meine Partnerin und ich fahren das erste mal in den Isan.
    [...]
    - gute Übernachtungsmöglichkeiten
    - gute Restaurants
    Im Isan, abseits von Touristen-Hotspots wird vermutlich die Verständigung die größte Herausforderung für euch sein, Englisch wird kaum gesprochen, auch die Speisekarten sind oft einsprachig.

    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Lohnt m. E. sehr. Könnt ihr nicht das Auto in Ubon Ratchatani abgeben und nach Bangkok zurück fliegen ?
    andererseits liegen viele Isan-Provinzstädte entlang der Route Ubon - Bangkok, also Surin, Buriram, Korat,...

  8. #7
    Avatar von nordbadener

    Registriert seit
    14.01.2019
    Beiträge
    7
    Auto ist fest gebucht...... aber ich habe noch eine Woche "Puffer" bis Auto Rückgabe

  9. #8
    Avatar von motorradsilke

    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    716
    Sieh dir mal Sam Phan Bok.an. Ist total schön da. Kannst Bootstouren machen und auch allein zwischen den Löchern in den Felsen rumlaufen.
    Die Verständigung im Isaan ist tatsächlich manchmal nicht einfach, aber das macht es ja gerade interessant.

  10. #9
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    976
    Kong Chiam ist ein guter Tipp, 2 Nationalparks nebeneinander, steinzeitl. Malereien, spektakuläre Steinformationen etc. Verständigung ist kein Problem, in den restos sind die Angebote alle bebildert. Lonely Planet ist ganz hilfreich als Reiseführer.

  11. #10
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    9.097
    Zitat Zitat von nordbadener Beitrag anzeigen
    Hallo Eutropis,

    es steht noch keine Route.
    So grob angedacht ist von Udon Thani über Loei zum Mekong. Dann immer am Mekong entlang bis Mukdahan oder Chong Mek. Von dort nach Bangkok.
    Bin für alle Tipps entlang der Route dankbar. Gerne dürfen sie auch abseits der Route liegen.

    Grüße

    nordbadener
    Puhh- da gibbet viel(wenn man aber nicht die Interessen genau kennt ?). Auf jeden Fallvon UT über Nong Bua Lamphu nach Loei und dort weiter nach Chiang Khan( alte sehenswerte Stadt mit vielen rekonstruierten Holzhäusern(auch als Hotels)und schöner Fluss-Promenade. Dann nach Nong Khai mit großem Indochina-Market-von dort weiter nach Nakhon Phanom (guckst du @ schwabenmannies Fred)-runter bis Mukdahan und dann etwas ins Isaan-Innere nach Roi-Et- TempelWat Pha Nam Yoi(https://www.tripadvisor.de/Attractio..._Province.html )- Buriram (Rennstrecke MotoGP)- Ayutthaya- BKK.

    Und bezüglich der Englisch-Kenntnisse: auch im Isaan hat man inzwischen den aufrechten Gang eingeführt und man kocht am offenen Feuer(Scherzchen)- will sagen, wenn man nicht wirklich sich in den entferntesten Kral verirrt, kommt man mit Englisch schon an sein Manna und ein Bettchen mit Klimaanlage.

Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das erste Mal Thailand und....
    Von falkenstein im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.06, 11:57
  2. erste mal LOS wie wars bei euch?
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.06, 17:28
  3. stupsi das erste mal in thailand
    Von bigchang im Forum Literarisches
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.03.06, 15:18
  4. Erstes mal Thailand
    Von landerback im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.04.05, 17:40
  5. Das erste Mal, was ist das Wichtigste?
    Von Jaiyen im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.01.04, 11:15