Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96

erster Flug nach Thailand, Vorbereitungen

Erstellt von Flindi, 19.08.2008, 18:35 Uhr · 95 Antworten · 8.454 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: erster Flug nach Thailand, Vorbereitungen

    gugu
    nein keine Euroschecks...
    Reiseschecks... die gibt es von Amexco bei jeder Bank zu kaufen Vorteil du kaufst sie hier in Deutschland für Euros und kannst sie bei jeder Bank im Ausland gegen die dortige Währung eintauschen...
    Vorgehensweise...
    Bank besuchen
    Kasse aufsuchen
    Kassierer nach Reiseschecks fragen...der frägt dann wieviel und welche Stückelung
    Du kaufst die Schecks unterschreibst sie das erste Mal glaube links unten in Gegenwart des Kassierers beim Einlösen wars dann rechts oben achja beim Einlösen den Ausweis nciht vergessen
    Du erhälst eine Nachweisliste für die Schecks die am besten immer ausfüllen und falls dir die Schecks geklaut werden erhält man ebenfalls weltweit wieder Ersatz dafür
    Kommst du aus dem Urlaub zurück dann kannst du die Schecks, die du nicht gebraucht hast, wieder bei deiner Bank einlösen
    Also einfach zur Bank gehen nach Amexcoreiseschecks fragen und dann wird dir geholfen.
    cu
    shadow

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Flindi

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    30

    Re: erster Flug nach Thailand, Vorbereitungen

    Zitat Zitat von zero",p="621816
    Erster Flug überhaupt ins Ausland und dann gleich nach Pattaya, da kommt einiges an Kulturschock auf dich zu!

    Lass´ Dir vor allem auf dem Flughafen in BKK nicht von irgend einem Schlepper etwas einreden, sondern mache folgendes: Wenn Du in D eincheckst, wirst Du mit Sicherheit einige Landsleute finden, die so wie Du nach Pattaya wollen, im Gegensatz zu Dir aber wahrscheinlich längst selbsternannte Thailandexperten sind. Man erkennt diese Reisenden oft schon an ihren durchaus zum Mithören bestimmten Prahlereien darüber, was sie schon alles in TH erlebt haben oder zu erleben gedenken. Häng´ Dich an so eine Gruppe dran, bis Du in Pattaya bist, dann brauchst Du Dir keine Gedanken über den Transfer vom Flughafen in BKK nach Pattaya machen. Es kann auch nicht schaden, das Hotel zumindest für 2 Tage vorzubuchen, damit Du dich ohne Stress aklimatisieren kannst, und nicht nach mehr als 10 Stunden Flug mglw. staubedingter 2h im Bus und dazu noch den Hitzeschock (~30° Temperaturunterschied) kofferbepackt durch Pattaya irrst. Nach den 2 Tagen kannst Du immer noch das Hotel wechseln, im November kein Problem.

    Duschgel in den Koffer, die technischen Geräte ins Handgepäck, auch kein Problem. Da das Dein erster Flug ist, mach´ Dich besser bei der Fluglinie schlau, wie groß das Handgepäck sein darf und wie schwer.

    Dann ab ins Vergnügen oder was immer Du in Pattaya planst. ;-D
    Hallo Zero

    Sehr hilfreiche Tipps, danke :bravo: . Zum Glück brauch ich mir um transfer und ähnliches keine Gedanken zu machen. Habe über eine Partnervermittlung eine Dame aus Thailand kennen gelernt. Der Chef der Agentur holt mich mit dieser am Flughafen ab. Pattaya wird es daher, da das thailändische Büro wohl dort in der Nähe liegt. Das Hotel habe ich auch von denen empfohlen bekommen. Eigentlich wollte ich die Auserwählte nach Deutschland einladen. Aber ihr war es lieber mich auf heimischen Boden kennen zu lernen (kann ich auch ganz verstehen).

    Gruß

    Flindi

  4. #13
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: erster Flug nach Thailand, Vorbereitungen

    EC Karte oder Euroschecks hab ich auch keine.

    Dann hol Dir von deiner Bank eine EC Karte mit
    Maestro Funktion, alles andere ist nicht sicher.

    Als Alleinreisender würde ich nie mit viel Bargeld
    rumlaufen, als Faustregel reichen max. 5000,- Baht
    pro Tag aus.

    Obwohl wir mit unserem gesamten Bargeldbestand anreisen
    (geteilt)und das am Ankunftstag gleich zur Bank bringen,
    habe ich selten Bargeld in der Tasche.

  5. #14
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: erster Flug nach Thailand, Vorbereitungen

    @Flindi,
    man lernt ja nicht aus.
    Unter den von Dir beschriebenen Randbedingungen würde ich
    - keine Kreditkarte und
    - keine EC Karte
    mitnehmen.
    Nimm das Geld das notwendig ist für den Rückflug als Travellerchecks mit und verstecke diese ganz unten in deinem Koffer (oder im Hotelsafe) und keinem (auch deiner neuen Begleiterin nicht, ganz wichtig) davon erzählen.

    Ansonsten: Augen auf, die Welt ist erstmal schlecht. Überraschen lassen kannst Du dich ja immer noch.
    gruß

  6. #15
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: erster Flug nach Thailand, Vorbereitungen

    [mod:a14fd51ef8="Serge"]Hallo Flindi, wenn es geht, schau mal hier rein. Vielen Dank.[/mod:a14fd51ef8]

  7. #16
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: erster Flug nach Thailand, Vorbereitungen

    mahlzeit

    Das Du bei Deinem Vorhaben auf eine Karte verzichtest leuchtet mir nach Deinem letzten Statement schon ein .
    Würde auch auf Travellerschecks zurückgreifen da diese absolut sicher sind , würde aber auch nicht zu kleine Stückelungen bevorzugen da der tägliche Gang zur Bank recht nervig werden kann - allerdings kommst Du so auch regelmäßig unter die Leute ...
    Nicht nur das Klima wird ein paar Überraschungen für Dich bereit halten ;
    Obligatorische Frage : an die nötigen Impfungen gedacht ? Würde also unbedingt Hepatitis B drücken lassen da sich doch ein paar Keime im Wasser oder in den Speisen verstecken können und so eine richtige Erkrankung doch ziemlich nervig wird .
    viel Spaß

  8. #17
    Avatar von Flindi

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    30

    Re: erster Flug nach Thailand, Vorbereitungen

    @Serge: Habe ich tatsächlich verschlafen, werde ich schnellstmöglich nachholen.

    @Zipfel: Danke für den Hinweis, da habe ich tatsächlich noch nicht dran gedacht. Da fällt mir ein ich sollte wohl auch mal prüfen ob meine Wundstarrkrampf Impfung noch aktuell ist und mich gleich vom Arzt beraten lassen was ich sonst noch so brauche.

  9. #18
    Avatar von ohlahoppla1

    Registriert seit
    12.08.2005
    Beiträge
    238

    Re: erster Flug nach Thailand, Vorbereitungen

    @ Flindi

    Wenn Du dort eine "unbekannte" Bekannte kennenlernst; dann nehme wirklich nur EURO "Reiseschecks mit.Dann hat Du nicht nur die Sicherheit das Dir kein Geld verloren gehst.Du hast auch ein festes Budget was Du bereit bist auszugeben.Dann kann Die nicht passieren das Du Deiner Bekannten eine ganze Büffelherde. die Ausbildung der Geschwister , der Frau noch ein Hochschulstudium und eine Ablöse bezahlst das sie brav 3 Monate wartet bist Du wieder sie besuchen kommst.
    Sicherlich wirst Du über meine Sätze schmunzeln, aber einiger im Nittaya können hier aus eigener Erfahrung (Lehrgeld, Liebe macht blind und gutgläubigkeit) berichten, wie schnell das Geld den Bach herunter gehen kann.
    Money come, money go.

  10. #19
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: erster Flug nach Thailand, Vorbereitungen

    Hat denn irgendwer in letzter Zeit Reiseschecks bekommen/benutzt? Hatte ich auch immer, aber "meine" Deutsche Bank gibt keine mehr aus. Andere Banken, bei denen man kein Kunde ist sind entweder zu teuer, haben auch keine mehr oder geben nur für ca 500€ welche aus.

    EC-Karte und Visa, sonst nix. Von eingenähtem Geld in der Hosentasche sehe ich lieber ab , dauert immer so lange, bis ich nach der Entnahme von 20 THB für ein Wasser die Tasche wieder zunähe :-)


  11. #20
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: erster Flug nach Thailand, Vorbereitungen

    Ich weiß ja nicht, wie lange es in Thailand dauert, Reiseschecks einzulösen. Ich habe die einmal während meiner Korea/Japan-Reise benutzt. War total nervig. Teilweise brauchten die Bankangestellten 30 Minuten, bis sie den Scheck überprüft haben und den Betrag rausgaben.
    Dadurch gingen insgesamt ca. 4 Stunden kostbarer Urlaubszeit drauf. Nie wieder.

    Kreditkarte ist sie sicherste Methode, wenn man eine anständige Gesellschaft hat, die bei hohen und ungewöhnlichen Abbuchungen nachhakt, bevor sie abbuchen.

    EC-Karte ist ideal. Aber angeblich soll es da ja jetzt einige Probleme in Thailand an den Automaten geben.

    Und warum kein Bargeld? Lauft ihr in Deutschland auch ohne Bargeld rum? Mir wurde noch nie Geld gestohlen - nirgendwo auf der Welt. Gut verstaut am Körper befestigen, gut drauf achten und gut ist. Allerdings würde ich auf einen Mix setzen: Bargeld für ein paar Tage (wechseln am Flughafen in Thailand), EC-Karte und Kreditkarte (nicht nur in Thailand, sondern überall). Reiseschecks nur, wenn ich viiiiiiiel Zeit habe.

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. One-Way Flug nach Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 26.01.12, 17:04
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.11, 23:34
  3. Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt
    Von Michael008 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 07.07.09, 21:22
  4. Ihr erster Flug nach Jöreman
    Von rübe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 12.02.06, 04:21
  5. Flug nach Thailand
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.04, 17:41